Short News // Mit Leandra Medines „Let it Grow“-Message, dem KDG-Flohmarkt mit uns & dem Podcast Fest von „Mit Vergnügen“

17.07.2018 Allgemein

News, News, News – und zwar alle auf einen Blick. Schönes, Skurriles und Verrücktes der vergangenen Woche – wie immer kurz und knackig für euch serviert:

Bild des Tages //
Let it Grow!

Als ich heute morgen schlaftrunken durch meinen Instagram-Feed durchscrollte und herzte, was das Zeug hielt, fiel mir erst durch die vielen Kommentare unter Leandra Medines neuesten Post auf, was hier wirklich zur Diskussion stand: Denn keinesfalls ging es um ihre Fußkettchen-Party, wie ich annahm, sondern um ihr sprießendes Beinhaar. Was für mein Auge offensichtlich heute morgen „normal“ war, wurde für die meisten Leser*innen allerdings zu einem großen Thema – zu einem Positiven, wohlgemerkt! Leandra bekam für ihren „All Natural“-Look nämlich lauter High Fives <3 Yessa!

Für mehr Durchblick //
Viu x Christoph Schaller

Die Welt durch die rosarote Brille: Im Sommer darf es bei VIU ein bisschen mehr sein – ein bisschen mehr der Farbe, ein bisschen mehr Markanz. Gemeinsam mit dem Fotografen Christoph Schaller hinter der Linse launcht das Schweizer Eyewear Brand seine Sommerkollektion „THE SAINT + THE HUSTLER“ – und lässt damit 70s Vibes versprühen!

Während das Modell THE HUSTLER durch einen markanten Rahmen auffällt und in einer goldenen Honig-Nuance präsentiert wird, kommt THE SAINT weicher und glamouröser daher. Beide Modelle wurden wie immer von Hand in Italien gefertigt und folgen Vius Ansprüchen von Qualität, Transparenz und fairer Produktion. Die Kampagne zur Kollektion wurde übrigens von Fotograf Christoph Schaller eingefangen – und na klar, die Modelle gibt es ab sofort online im Webshop und in den Viu Flagship Stores zu erstehen.

Bonjour le Herbst //
Wood Woods neuer Look für die kommende Saison

„Before and After“, so lautet Wood Woods neueste Kollektion, die uns schon ganz bald online und in den Stores erwarten wird. Es ist eine kleine Zeitreise zwischen Brand Identität und Neugedachtem, Abgewandelten und ein klein bisschen Laissez-Faire. Hat sich das dänische Brand in den vergangenen Jahren doch stark an kühlen Looks orientiert und cleanen Uniformen, drehen die Skandinavier diesmal offensichtlich ein bisschen auf und werden loco. Alles kann, nichts muss, so könnte das Motto der kommenden Wintersaison lauten – oder auch: Mix & Match – Ich mach‘ fortan nur das, wonach mir der Sinn steht.

Es ist eine Reise von Jugendsehnsüchten bis hin zum Erwachsenwerden und genau diese Transformation macht Spaß. Im Fokus steht ausgewaschenes Denim, cognacfarbenes Cord, Flanell, Karo und eine wunderbar gelungene Symbiose aus Kleidungsstücken, die in manch einem Kopf eigentlich gar nicht funktionieren. Wood Wood aber beweist das Gegenteil und zeigt endlich wieder richtig Ecken und Kanten! Große Liebe – vor allem beim Styling geht unser Herz auf!

Save the Date //
Das „Mit Vergnügen Podcast Fest“

Wer passionierter Fan des „Hotel Matze“ ist, der weiß, wie ambitioniert sich der Macher Matze sich dem Thema Podcast widmet – und der Erfolg gibt ihm recht! Höchste Zeit also, das Medium auf eine nächste Stufe zu heben und ihm ein ganzes Fest zu widmen: Das Mit Vergnügen Podcast Fest!

Am 1. September startet die erste Ausabe und mit dabei sind die fantastischen Podcaster von Gästeliste Geisterbahn, Klatsch & Tratsch, Hotel Matze mit Gast Lars Eidinger, dem Talk-O-Mat, Im Namen der Hose und Curse. Außerdem wird der großartige Christoph Amend, Chefredakteur des ZEITmagazins und Podcast-Liebhaber, uns durch das Programm führen!

Und was erwartet uns genau? Wir sehen und hören unsere liebsten Podcasts natürlich live und in Farbe auf der Bühne. Außerdem erklären erfolgreiche Podcast-Produzenten in kleinen Workshops, wie das mit dem Podcasten überhaupt so funktioniert. Beim Speed-Podcasting werden Podcaster wild durcheinander gemischt und am Ende des Tages wird lässig zu Lars Eidinger und Lockereasy getanzt! Hört sich gut an, non? Dann könnt ihr hier im Vorverkauf euer Ticket bestellen!

Also: Save The Date!

01.09.2018 | Funkhaus Berlin | Tickets im VVK 25,- plus Gebühren und bei KoKa 36.
Du bist Podcaster? Dann schick dem Mit-Vergnügen-Team einfach eine E-Mail mit Link zu deinem Podcast an podcastfest@mitvergnuegen.com und zahle nur den halben Preis.

All eyes on //
Womom x Rosa Kammermeier

Mit dem „Milk Shirt“ begann im vergangenen Jahr alles mit Womom: Das erste Shirt im Retro-Look enterte den Online Store. 12 Monate später knüpft das junge Label nun mit einem kleinen Re-Branding in Kooperation mit Rosa Kammermeier an den Erfolg an, um ihre Message und ihren Support für Frauen und Mütter weiter voranzutreiben. 

Wer sich jetzt einmal in der Welt von Womom rumtreibt, der stößt außerdem auf die wunderbaren Ohrringe und eine feuerrote Belt Bag. Hach <3

Gemeinsame Sache //
Converse x JW Anderson

Converse x JW Anderson Chuck 70 ist zurück – und diesmal schmeckt das Ganze nach Bonbons! Inspiriert von den unterschiedlichen Keramiken und Skulpturen von Ron Nagle, zeigt der Chuck 70 eine wunderbare Kombination aus Texturen: Glanz kommt mit Lackleder ins Spiel und trifft auf den überschwänglichen Einsatz von Farbe und Senkeln aus Frottee, die an Stuckarbeiten in San Francisco erinnern sollen. Das Ergebnis? Ein Schuhpaar, das einem kleinen Kunstwerk gleicht. Denn Jonathan Anderson sammelt Kunst! 

Die Converse x JW Anderson Chuck 70 Toy Kollektion wird ab dem 19. Juli unter anderem im Voo Store und auf converse.com erhältlich sein.

Save the Date //
Wir auf dem „Kauf dich glücklich“-Flohmarkt!

Am 4. August ist es wieder soweit: Der „Kauf dich glücklich„-Flohmarkt öffnet im Hinterhof des bezaubernden KDG-HQs seine Pforten! Wir sind diesmal mit von der Partie, genauso wie weitere Kolleg*innen und Mitarbeiter*innen des Berliner Brands. Was wir dort alles bereithalten? Kleidung, Schuhe und natürlich ausgewählte Accessoires. Wir freuen uns von Herzen auf euren Besuch. Also kommt mit leeren Tüten, ein bisschen Bargeld und natürlich leeren Mägen: Waffeln und Eis stehen für euch nämlich ebenso parat!

Wiewowaswann?

Kauf Dich Glücklich Flohmarkt
Gäste: open for everyone Samstag, den 4. August von 12 bis 18 Uhr
Hof der Gerichtstraße 23
13347 Berlin 

Ab sofort auch vegan //
Rosefield Watches lanciert neue Linie

Das Amsterdamer Uhrenlabel Rosefield launcht seine erste Kollektion komplett aus veganem Leder! Durch die Verwendung alternativer Rohstoffe und den Verzicht auf tierische Produkte setzt Rosefield auf einen neuen Kurs – für den es ohnehin schon höchste Zeit ist!

Passend dazu zeigt sich die klassische Kollektion mit Namen Premium Gloss ebenfalls in einem neuem Gewand: Im schimmernden Lack-Look. Die Riemen gibt es sowohl in zeitlosem und zurückhaltenden Schwarz, als auch in Rosa oder Metallic.

Wiederentdeckt: 
Drykorn!

Mit einem lauten Knall meldet sich Drykorn auf unserer Bildschirmfläche zurück und kredenzt uns gleich drei Head-to-Toe Looks, die wir am liebsten gleich komplett in unseren Kleiderschränken einziehen lassen möchten! Karo-Liebe hoch 10, können wir an dieser Stelle nur sagen. Und für das mutige Styling gibt’s gleich noch ein Sternchen obendrauf! Sehr gern mehr so viel Power, liebes Drykorn-Team!

All eyes on:
Das Berliner Label „truongii“

Jasmin Truong studierte an der Kunsthochschule Weissensee hier in Berlin und präsentierte ihre Debüt-Kollektion ihre Labesl truongii vor rund zwei Wochen auf der diesjährigen Berliner Modewoche in einem ausgewählten Rahmen – und sorgt bei uns nachhaltig für leuchtende Augen! Nach Stationen in Istanbul, Antwerpen und Paris hat die Designerin sich allerdings wieder für Berlin als Standort ihres Labels entschieden und wir könnten darüber nicht glücklicher sein. Wer an dieser Stelle die Support-Keule schwingen möchte und sich bereits in eine Kreation verguckt hat, der schreibe Jasmin doch einfach eine Mail mit der gewünschten Pre-Order. Zackzack, zapperapp!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related