Interior // Es hört nicht auf zu grünen

07.02.2019 Shopping

Bei meinen unermüdlichen Versuchen, meine eigene Wohnung zu optimieren, sie umzustellen und ihr diese eine, besondere Note zu verleihen komme ich letztendlich doch immer zu dem Schluss, dass bisher einfach nur die richtigen Pflanzenauswahl fehlt, die irgendwie schon wieder alles richten wird. Und so könnte ich ganze Nachmittage in Garten-Centern verbringen und fragte mich schon diverse Male, warum nicht viel mehr kleine, feine Pflanzenläden öffnen, um uns den Dschungel nach Hause zu holen und um die muffige Bude mit einem kleinen Boost an Sauerstoff zu versorgen. 

Zwar zähle ich mittlerweile eine stattliche Auswahl an grünen Freunden daheim, darunter Gummibäume, eine Monstera, Ufo-Pflänzchen und natürlich Kakteen, vollkommen glücklich bin ich aber noch nicht ganz – und das liegt zu großen Teilen eben auch an den Töpfen, die meine Freunde beherbergen. Aus der Not heraus wurde hier mal ein erträgliches Modell gekauft, dort ein anderes – so richtig viel Mühe gab ich mir bislang allerdings nicht. Und genau das soll sich jetzt ändern!

Für euch habe ich natürlich gleich mitgeschaut und nicht nur ein Portal gefunden, auf dem ihr Pflanzen von ihren Vorgänger*innen adoptieren könnt, sondern außerdem eine ganze Menge an dekorativen Blumentöpfen, die es auch wirklich wert sind, unsere grünen Lieblinge zu zieren.

Was uns außerdem noch aufgefallen ist:

  • Stellt eure Pflanzen zusammen, statt sie überall in der Wohnung zu verteilen
  • Wählt Erhöhungen, um die Pflanzen auf verschiedensten Ebenen zu platzieren
  • Topft nach den Bedürfnissen eurer Pflanzen um, damit sie groß und schön werden
  • Licht ist oft das Zauberwort für eure Pflanzen, damit sie auch grün bleiben
  • Meistens brauchen Pflanzen (vor allem im Winter) zusätzlich Dünger. Informiert euch bei eurem Pflanzenprofi eures Vertrauens.
 

Ein Beitrag geteilt von TIM LABENDA (@timlabenda) am

Bilder der Collage: Herz & Blut,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related