Short News // Mit der Fall/Winter21-Kollektion von Filippa K, Musik von Sufjan Stevens & herbstlichen Interior-Highlights

24.08.2021 Mode

Unsere News der Woche mit inspirierenden Bildern, nachhaltigen Neuigkeiten, mit schönen Dingen und natürlich Skurrilem sowie Verrücktem der vergangenen Woche – wie immer kurz und knackig für euch serviert.

– Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Infos dazu findet ihr hier –

Spenden

Weitere Spendenaktionen sowie Informationen findet ihr außerdem in den Short News der vergangenen Woche und in diesem Artikel.

Unterstützung für Frauen in Afghanistan // 
Women for Women International

Im Rahmen des „Stronger Women Stronger Nations“-Programms unterstützt Women for Women International marginalisierte afghanische Frauen bereits seit 2002 mit Bargeldtransfers, Beratungen zur psychischen Gesundheit sowie einer Berufsausbildung. Besonders jetzt, nach der Machtübernahme der Taliban, ist die Situation für Frauen in Afghanistan auf allen Ebenen verheerend. Umso wichtiger ist jegliche Unterstützung, um Frauen vor Ort zu schützen. Die Spendenaktion sowie alle weiteren Infos findet ihr hier.

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Women for Women DE (@womenforwomende)

Care-Nothilfe in Haiti 

Mitte August wurde Haiti von einem schweren Erdbeben getroffen. Rund 12.000 Menschen wurden verletzt, mehr als 2200 Menschen verloren ihr Leben. Durch die vielen zerstörten oder beschädigten Häuser wurden Tausende von Menschen obdachlos und benötigen sichere Unterkünfte und Zugang zu sauberem Wasser sowie Hygieneeinrichtungen. Derzeit versorgen Helfer*innen der CARE-Nothilfe Betroffene mit sauberem Trinkwasser, Lebensmitteln sowie Material für Notunterkünfte. Die Hilfe-Organisation könnt ihr unter diesem Link unterstützen. Dort findet ihr auch weitere Informationen.

Amnesty International in Afghanistan

Amnesty International setzt sich für den Schutz besonders gefährdeter Personen ein und fordert von der österreichischen Regierung in Koordination mit allen EU-Ländern eine schnelle und sichere Evakuierung dieser Menschen zu gewährleisten. Hier geht es direkt zur Spendenaktion der Organisation sowie allen weiteren Informationen.

Buchtipp // 
Wiederentdeckt: „Wie wir begehren“ (Carolin Emcke)

Erstmals im Jahr 2013 veröffentlicht, erschien „Wie wir begehren“ von Carlon Emcke jüngst in der 9. Auflage. S. Fischer Verlage schreibt: „Wer sind wir? Wer können wir sein, wer wollen wir sein, wenn wir anders sind als die Norm ? Entdecken wir das Begehren oder entdeckt das Begehren uns? Wie frei sind wir, unser Begehren zu leben? Hat es nur eine Form oder ändert es sich, wird tiefer, zarter, radikaler? In ihrem so persönlichen wie analytischen Text schildert Carolin Emcke das Suchen und die allmähliche Entdeckung des eigenen, etwas anderen Begehrens. Sie erzählt von einem homosexuellen Coming of Age, von einer Jugend in den 1980er Jahren, in der über Sexualität nicht gesprochen wurde. Sie buchstabiert die vielen Dialekte des Begehrens aus, beschreibt die Lust der Erfüllung, aber auch die Tragik, die gesellschaftliche Ausgrenzung dessen, der sein Begehren nicht artikulieren kann. Eine atemberaubend ehrliche Erzählung, die gleichermaßen intim wie politisch ist.“ 

Fall Winter 2021 //
Filippa K: „What Lies Within“

Mit der „What Lies Within“-Kampagne lancierte das schwedische Modelabel Filippa K jüngst seine Herbst/Winter 2021-Kollektion und setzt dabei auf die eigenen Kennwerte „Authentizität, Vertrauen und Leichtigkeit“. Die Hauptfigur der Kampagne ist Kai Isaiah Jamal, Dichter*in, Schriftsteller*in, Aktivist*in und Model, die die Werte der Kollektion in einem gleichnamigen Gedicht interpretieren. Dabei beschreibt das Gedicht die Macht der Kleidung, uns definieren zu können: Die einfachsten Details können die Erinnerungen, die uns ausmachen, enthalten und uns das Selbstvertrauen, unser authentisches Selbst zu sein, geben. Während die Damenkollektion etwa ein minimalistisches Kleid sowie einen Pullover aus Kaschmir, einen dünnen Rollkragenpullover mit ausgefransten Säumen und einen übergroßen Wollmantel beinhaltet, setzt die Herrenkollektion auf einen handgenähten Kaschmirmantel, einen Flanellanzug sowie einen groben Fischerstrick aus Wolle. Die gesamte Kollektion ist ab sofort bei Filippa K erhältlich, die wunderbaren Kampagnenbilder könnt ihr euch direkt hier anschauen:

Tutto Secco Kollektion //
Amore Store x Ilona Hartmann

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Amore Store Berlin (@amorestoreberlin)

Inspiriert von einer geteilten Vorliebe für Sekt und Smileys kreierten der Berliner Amore Store und die Autorin Ilona Hartmann nun ein gemeinsames T-Shirt: Die Designs der „Tutto Secco“-Kollektion sind in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich und sorgen dank des „wobbly Smiley“-Motivs nicht nur im endenden Sommer, sondern auch im bevorstehenden Herbst für gute Laune im Alltag. Alle T-Shirts könnt ihr ab sofort online und offline bei Amore Store shoppen.

All Eyes On: 
„Rosalie Bag“ von Sabinna

Die vielleicht schönste Variante, um den Sommer noch ein wenig mit uns herumzutragen? Die handgefertigte „Rosalie“-Häkeltasche des nachhaltigeren Labels Sabinna: Während ein auffälliges Schachbrettmuster den modernen Zeitgeist widerspiegelt, sorgt ein organisch geformter Holzgriff für einen Hauch Verspieltheit und erinnert so an die Leichtigkeit des Sommers. Neben dem Modell „Rosalie“ stehen außerdem drei weitere Designs zur Auswahl — das Besondere: Jedes Stück ist ein Unikat und wird erst nach der Bestellung individuell und auf Wunsch auch in unterschiedlichen Farben in London gefertigt. Alle Häkeltaschen sind ab sofort bei Sabinna erhältlich.

Mood of the Week 

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Pernille Rosenkilde (@prosenkilde)

Neu in den Shops: 

Neuentdeckung der Woche // 
Nachhaltigere Lifestyle-Produkte von GoodGuise

Unsere heutige Neuentdeckung trägt den Namen GoodGuise und legt den Fokus auf nachhaltigere Lifestyle-Produkte für alle Altersgruppen. Neben einer wiederverwendbaren Thermo-Trinkflasche im modernen Design, die alle Getränke 24 Stunden lang kalt sowie 12 Stunden lang heiß hält, lancierte das Label jüngst eine in Österreich handgefertigte Bio-Kinderseife, die aus rein natürlichen Inhaltsstoffen besteht. Alle Produkte sind samt Verpackung plastikfrei und werden meist aus recycelten, rein natürlichen oder Bio-Materialien gefertigt. Ein Prozent des Firmenumsatzes wird außerdem an Umweltorganisationen gespendet. Das gesamte Sortiment sowie weitere Infos rund um die Brand findet ihr direkt bei GoodGuise.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von GoodGuise. We got you covered! (@goodguise.official)

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von GoodGuise. We got you covered! (@goodguise.official)

Musik // 
Sufjan Stevens & Angelo De Augustine – „Back to Oz“ 

Sanft und hypnotisierend zieht die gemeinsame Single „Back to Oz“ von Sufjan Stevens und Angelo De Augustine in ihren Bann. Der Song liefert neben der ebenfalls kürzlich veröffentlichte Single-Auskopplung „Fictional California“ einen ersten Vorgeschmack auf das bevorstehende Gemeinschaftsalbum der beiden Künstler: „A Beginner’s Mind“ erscheint am 24. September.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Old + New = Now //
Vestiaire Collective x Ganni 

Gemeinsame Sache machen derzeit Vestiaire Collective und Ganni: Mit „Old + New = Now“ rücken die Secondhand- und Vintage-Plattform sowie das dänische Modelabel den „Circularity in Fashion“-Ansatz in den Fokus und laden zugleich ihre Communities dazu ein, sich aktiv in den Dialog einzubringen. In jeder Episode zeigt ein #GanniGirl, wie sich Styles aus früheren Kollektionen neu interpretieren lassen. Mit dabei sind etwa die Models Caroline Bille und Chili Dia, die Musikerin Flame Faire sowie die Interior Stylistin und Kreativdirektorin Christine Sofie. Neben persönlichen Tipps für eine nachhaltigere Garderobe geben sie allesamt einen Einblick in ihre ganz eigene Art, Outfits auszuwählen. Die ersten Episoden könnt ihr euch bereits jetzt auf IGTV anschauen: 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Vestiaire Collective (@vestiaireco)

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Vestiaire Collective (@vestiaireco)

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Vestiaire Collective (@vestiaireco)

Auf der Watchlist // 
„King Richard“ 

Mit „King Richard“ erscheint im kommenden Herbst ein Drama, das den Vater (gespielt von Will Smith) sowie das Leben der beiden Tennis-Stars Serena (gespielt von Demi Singleton) und Venus Williams (gespielt von Saniyya Sidney) porträtiert. Moviepilot schreibt: „King Richard gibt einen Einblick in das Leben der Profi-Tennisspielerin Serena Williams und ihrer Schwester Venus, die durch das Training ihres Vaters und Coaches, Richard Williams (Will Smith), zu Stars wurden. Um seinen Töchtern eine Sportler-Karriere zu ermöglichen, muss dieser jedoch zunächst Skepsis, Kontroversen und andere Rückschläge überwinden.“

„King Richard“ erscheint im November 2021 in den USA. Ein Starttermin für die deutschen Kinos steht derzeit noch nicht.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Serena Williams (@serenawilliams)

Interior // 
NV Gallery lanciert Pre-Fall Kollektion

„Il dolce far niente — das süße Nichtstun“ lautet das Credo der diesjährigen Pre-Fall Kollektion des Interior-Labels NV Gallery. Inspiriert ist sie dabei von zwei Jahreszeiten zugleich, vereint so das Freiheitsgefühl des Sommers mit der Wärme und Behaglichkeit des Herbstes. Inmitten einer sanften und hellen Farbpalette finden sich softe Materialien wie Bouclé und Samt sowie goldfarbene und mediterrane Akzente. Auf eine subtile Weise bringt NV Gallery den Anspruch an Klarheit und Simplizität mit dem warmen Wohlgefühl zusammen, schafft so einen Ort der Ruhe und der Entspannung. Zu den Highlights der Kollektion zählt etwa der Retro-inspirierte Stuhl Umberto, der in diversen Ausführungen daherkommt sowie ein offenes Regal und eine Leuchte samt delikaten Plissee-Details. Alle Designs sind ab sofort bei NV Gallery erhältlich, einen ersten Vorgeschmack liefern bereits die Kampagnenbilder:

Schmuck // 
Wald Berlin x Kate Gelinsky lancieren „Hungry Hearts“ Kollektion

Der neueste Clou des Schmucklabels Wald Berlin? Eine gemeinsame Mini-Kollektion mit Kate Gelinsky. Inspiriert von leuchtenden Farben, Freude und grenzenlosem Optimismus beinhaltet die Linie zwei filigrane goldfarbene Ketten mit verspielten Herzchen-Anhängern. Während eines der Herzen in ein strahlendes Mittelblau gehüllt ist, leuchtet das andere in einem sanften Hellgelb. Abgerundet wird das Design durch einen funkelnden Swarovski-Stein. Alle Stücke werden, wie immer, in Deutschland gefertigt. Die gesamte Kollektion ist ab sofort bei Wald Berlin erhältlich.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von by designer Dana Roski (@waldberlin)

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von by designer Dana Roski (@waldberlin)

Vormerken // 
Buch-Premiere „Der Termin“

Eine Buch-Premiere feiert Katharina Volckmers Roman „Der Termin“ am 27. August im Berliner Buchladen She Said. Wer dabei sein möchte, kann sich eine Karte für 5 Euro (direkt im Laden) sichern oder aber ganz bequem am Handy via IGTV zuschauen und zuhören. Moderiert wird die Premiere von Ludwig Lohmann. Weitere Infos gibt es hier.

Wann: 27. August ab 20:00 Uhr 
Wo: Im She Said Buchladen (Kottbusser Damm 79, 10967 Berlin-Neukölln) und auf IGTV 

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von She said (@shesaidbooks)

Save the Date //
Blush Pop-Up Sale in Berlin

Vom 25. bis zum 28. August veranstaltet das Lingerie-Label Blush einen Pop-up Sale in Berlin, um das 20-jährige Jubiläum gebührend zu zelebrieren. Neben der aktuellen Kollektion gibt es hier wunderbare Angebote zu entdecken sowie eine ganz individuelle Beratung für alle Interessierten.

Wann: 25. bis 28. August, täglich von 11:00 – 19:30 Uhr
Wo: Blush, Rosa-Luxemburg-Straße 28, 10178 Berlin

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von blushberlin (@blushberlin)

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von blushberlin (@blushberlin)

TAGS:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related