Short News // Mit neuen Schmuckstücken von PAUL HEWITT*, einem Album von Lana Del Rey & der Uniqlo x Jil Sander Kollektion

26.10.2021 Mode

Unsere News der Woche mit inspirierenden Bildern, nachhaltigen Neuigkeiten, mit schönen Dingen und natürlich Skurrilem sowie Verrücktem der vergangenen Woche – wie immer kurz und knackig für euch serviert.

– Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Infos dazu findet ihr hier –

*Anzeige 

Inspiriert von der Tiefe des Ozeans //
PAUL HEWITT lanciert „Heart of the Sea“-Kollektion

Zeitlose Schmuckstücke, gehüllt in einen maritimen Stil: Die Designs von PAUL HEWITT präsentieren sich elegant und modern zugleich und werden so zu kleinen Schätzen für die Ewigkeit. In seiner neuesten Kollektion, die den klangvollen Namen „Heart of the Sea“ trägt, widmet sich das Label der unendlichen Tiefe des Ozeans und all seinen Geheimnissen. Inspiriert von den einzigartigen Blauschattierungen des Meeres entstanden so Kreationen, die das Funkeln einer Welt voller verborgener Kostbarkeiten einfangen und die Symbiose des sanften und doch lebendigen Ozeans widerspiegeln. Das Ergebnis sind vier ikonische Schmuckstücke samt dunkelblauen, herzförmigen Steinen, die nicht zuletzt ein Symbol des Lebens sowie der unergründlichen Geheimnisse des Meeres sind.

Neben zarten Armketten beinhaltet die Kollektion filigrane Ringe und feingliedrige Halsketten, die jeweils in drei Varianten erhältlich sind: in reinem 925er Sterlingsilber, mit einer Vergoldung in 14K Gold sowie in Rosé. Wer ganz persönliche Geheimnisse und Erinnerungen für immer mit sich tragen möchte, kann zudem einen Siegelring über den PAUL HEWITT Webshop gravieren lassen. Alle Stücke der „Heart of the Sea“-Kollektion sind ab sofort bei PAUL HEWITT erhältlich.

Über PAUL HEWITT

Bereits seit der Gründung im Jahr 2009 hat sich PAUL HEWITT zeitlose Accessoires zu eigen gemacht. Was einst an den weiten Stränden Norddeutschlands mit handgefertigten Armbändern begann, gilt heute als internationale Lifestyle-Brand, die für Selbstbewusstsein, Mut und Stärke steht. Dabei haben eine soziale Verantwortung sowie ein ökologisches Bewusstsein einen ebenso hohen Stellenwert wie das Unterstreichen natürlicher Schönheit und das Schenken von Inspirationen. Den Mittelpunkt aller Kollektionen bilden stets die individuellen Accessoires und der Schmuck, die allesamt die Liebe zum Meer sowie die Schönheit der Natur widerspiegeln. Weitere Infos sowie alle Produkte findet ihr bei PAUL HEWITT.

Watchlist (Kino Edition) // 
Walchensee Forever

Für alle, die mal wieder Lust auf einen Kinobesuch haben, hätten wir einen ganz wunderbaren Filmtipp, der vergangene Woche angelaufen ist. In der Inhaltsangabe heißt es:

„Mit Walchensee Forever erzählt Janna Ji Wonders auf eindrucksvolle Weise die Geschichte ihrer Familie, die ein ganzes Jahrhundert umspannt. Sie konzentriert sich dabei vor allem auf die Sicht der Frauen, von denen jede auf ihre Weise den patriarchalen Strukturen ihrer Zeit trotzt. Um den Geheimnissen ihrer Familie und ihrer Rolle in der Generationskette auf die Spur zu kommen, führt uns Wonders vom Familiencafé am bayerischen Walchensee über Mexiko nach San Francisco zum „Summer of Love“, zu indischen Ashrams, einem Harem und immer wieder zurück an den Walchensee. Entstanden ist eine aufregende Entdeckungsreise, die einen außergewöhnlichen Blick auf mehrere Generationen gewährt. Fragen nach Identität, Heimat und Selbstverwirklichung werden gestellt, wie auch die Suche nach Liebe, Leben und Tod thematisiert. So geht es um den Kreislauf des Lebens.“

Den Trailer könnt ihr euch hier anschauen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

+J Fall Winter 2021 Kollektion //
Jil Sander x Uniqlo

Ab dem 18. November geht die Zusammenarbeit des globalen Unternehmens Uniqlo und der ikonischen Designerin Jil Sander in eine neue Runde. Dabei zeigen sich die Kreationen der +J-Kollektion gewohnt simpel und doch raffiniert. Inmitten von Silhouetten mit großzügigem Volumen finden sich moderne Proportionen und klassische Formen, die sowohl für den Alltag als auch für besondere Anlässe gemacht sind. Im Fokus der Zusammenarbeit stehen Neuinterpretationen von Winter-Klassikern wie etwa Pullovern, Mänteln und Jacken sowie Puffer-Westen, die sich allesamt in zurückhaltenden Nuancen wiegen und so eine zeitgenössische Eleganz verkörpern. Für einen ersten Eindruck der kommenden +J Kollektion sorgen die Bilder des Lookbooks.

Vormerken: Kunst & Kultur in Berlin // 
Festspiele am Plötzensee 

Noch bis zum 29. Oktober finden die Festspiele am Berliner Plötzensee statt. Neben der Premiere des Theaterstücks „Diesseits von Gut und Böse“ von Jan Koslowski gibt es eine Woche lang eine Ausstellung sowie verschiedene Performances, Lesungen und Filmvorführungen. Das gesamte Programm könnt ihr euch hier anschauen.

Wann: 23. bis 29. Oktober
Wo: Strandbad Plötzensee, Nordufer 26, 13351 Berlin

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Festspiele am Plötzensee (@festspiele.am.ploetzensee)

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Festspiele am Plötzensee (@festspiele.am.ploetzensee)

Video to watch

Vergangene Woche teilte Diet Prada Video-Aufnahmen, die während des Matheunterrichts an einer amerikanischen Schule aufgenommen wurden — es sind Ausschnitte, die noch immer zeigen, wie verbreitet rassistische Verhaltensweisen sind. Mittlerweile wurde die Mathelehrerin beurlaubt. In der Caption des Beitrags heißt es: „Yesterday a Native American student filmed this video in his Math class! After several minutes of the teacher “war hooping & tomahawk chopping” the student began filming because he, “felt that violence was being committed against him and he had the right to record.” This was taken at John W. North high school in Riverside, CA. At first the student noticed the teacher was pulling out a fake feather headdress and when she put it on he thought, „what is she going to do?“

I am sharing this video because these behaviors can no longer be swept under the rug! As adults, we must stand up for our youth! Please help us in getting the word out and SHARE! This student has a Native first name and outwardly identifies as Native American. We need to end abuse & discrimination against indigenous youth in schools! There is no excuse for this type of behavior. We’re not in the 1960s anymore, she should know better.“

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Diet Prada ™ (@diet_prada)

Musik // 
Lana Del Rey veröffentlicht neues Album „Blue Banisters“ 

Mit „Blue Banisters“ lancierte Lana Del Rey jüngst ihr neuestes Album, das — wunderbarerweise — in gewohnt melancholischen Klängen daherkommt. Die insgesamt 15 Songs könnt ihr euch ab sofort bei Spotify (und anderen Streaming-Plattformen) anhören.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Interior Inspiration // 
„Anything Goes“ bei Montana

Wer sich in den eigenen vier Wänden nach etwas mehr Farbe sehnt, dürfte bei Montana nicht nur die nötige Portion Inspiration, sondern auch jede Menge bunte Möbelstücke finden. Mit dem Farbstil „Anything Goes“ lädt das Interior-Label in dieser Saison nämlich nicht zuletzt dazu ein, sich dem Zuhause auf eine spielerische Weise zu widmen und dem tristen Wintergrau mit leuchtenden Farbkombinationen und eklektischen Mustern zu trotzen. Wie wunderbar das aussieht und dass Interior tatsächlich für gute Laune sorgen kann, beweisen die Kampagnenbilder, die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten. Alle Möbelstücke sowie weitere Inspiration findet ihr direkt bei Montana.

Mood of the Week

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Patricia Gutiérrez Monllor (@maggieontherocks)

Neu in den Shops: 

Denim 4-ever //
Bimba Y Lola lanciert Denim-Kollektion

In dieser Saison steht im Hause Bimba Y Lola alles im Zeichen von Denim — in Kleidung gesprochen heißt das: Weit geschnittene Jeansjacken treffen auf Bleistiftröcke und verschiedenste Hosen, die mal in enger Passform, mal weit und ausgestellt daherkommen. Dass Jeans schon lange nicht mehr in nur in klassischen Blau-Nuancen auftreten müssen, beweist das Label obendrein: Zwischen cleanem Weiß und Schwarz finden sich sanfte Rosatöne sowie verspielte Animal Prints in unterschiedlichen Farben wider. Alle Stücke der Bimba Y Lola Denim Kollektion sind ab sofort erhältlich.

Neuentdeckung der Woche //
Spontane Auszeiten mit Raus

Kleine Fluchten aus dem Alltag, die uns in ländlicher Ruhe entspannen lassen, hat sich das Hospitality-Tech-Startup Raus zu eigen gemacht: Gemeinsam mit einem Team aus Architekt*innen, Ingenieur*innen, Designer*innen und Hospitality-Expert*innen lancierte es diesen Oktober erste Locations unweit von Berlin, die unkomplizierte und spontane Auszeiten inmitten der Natur ermöglichen. Im Vordergrund stehen dabei kleine nachhaltigere Cabins im modernen Design, die sich durch Holzfassaden und große Panoramafenster auszeichnen. Die gemütlichen Unterkünfte sind maximal 1-2 Stunden von den Stadtzentren entfernt — die genaue Location erfährt man erst nach der Buchung, damit die Orte auch künftig so ruhig und entspannt bleiben. Wer derzeit auf der Suche nach einer kleinen Realitätsflucht ist, sollte sich das Angebot von Raus also unbedingt einmal genauer anschauen.

Preloved Fashion //
Vestiaire Collective lanciert „Style Collective“-Kampagne

Jede Menge Lust auf Mode macht jetzt die „Style Collective“-Kampagne von Vestiaire Collective, die nicht nur einen Blick hinter die Kulissen spannender Garderoben gewährt, sondern auch inspirierende Talks präsentiert. Wöchentlich erscheint eine neue Episode aus den Städten Mailand, Madrid, Paris, London, Berlin, New York und Sydney auf dem offiziellen Instagram Account der Seconhand- und Vintage-Plattform. Mit dabei sind etwa Wana Limar, Suki Waterhouse, Amiee Song, Anna Dello Russo oder Veronika Heilbrunner. Den ersten exklusiven Style Collective Berlin Edit findet ihr hier

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Vestiaire Collective (@vestiaireco)

Beauty //
&Other Stories: Subtiler Glamour für festliche Zeiten

Sanfte Farbnuancen und funkelnde Glitzer-Elemente: In dieser Saison widmet sich die Beauty-Linie des LA Ateliers von & Other Stories glamourösen Looks, die schon jetzt Lust auf festlichere Zeiten machen. Während die Lidschatten-Paletten insbesondere neutrale Töne wie Beige, Zartrosa, Mauve und Taupe beinhalten, setzen die Lacke samt glitzernden Partikeln sowie die Highlighter subtile Akzente. Alle Beauty-Produkte findet ihr ab sofort bei & Other Stories.

Shop:

Kunst // 
Erste Einzelaustellung des spanischen Künstlers Pejac

Wer noch auf der Suche nach Ausstellungen in Berlin ist, sollte sich die erste Einzelausstellung des spanischen Künstlers Pejac vormerken. In den vergangenen zweieinhalb Jahren arbeitete er an einer neuen Serie von Kunstwerken, von denen 45 Arbeiten in der bisher größten Ausstellung des Künstlers zu sehen sein werden. „Apnea“ könnt ihr euch vom 30. Oktober bis zum 07. November anschauen. Weitere Infos findet ihr hier.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Pejac (@pejac_art)

Video //
Interior-Inspiration mit der AD Stilschule

Interior-Inspiration sowie Tipps und Tricks rund um das Einrichten und Dekorieren könnt ihr euch ab sofort in der neuen, sechsteiligen Videoserie von AD einholen: Gemeinsam mit Designer*innen, Architekt*innen und Kreativschaffenden widmet sich die AD Stilschuhe verschiedenen Oberthemen, die in einem Mix aus Workshop und Masterclass präsentiert werden. In der ersten Folge gibt etwa Ester Bruzkus Tipps zur Konzeptentwicklung beim Einrichten von Wohnräumen, während Tim Labenda den Fokus in der zweiten Episode auf den Coffeetable legt. Alle Folgen findet ihr nach und nach bei AD.

Accessoires // 
Julia Skergeth launcht FW21-Kollektion

Zeitloses Design trifft auf moderne Elemente: Die Taschen von Julia Skergeth wiegen sich in zeitgeistigen Looks für die Ewigkeit. Dabei erhalten klassische Silhouetten durch spannende Materialien und aufregende Farben ein besonderes Antlitz, das die Taschen zu mehr als nur einem Accessoire macht. Auch die jüngst lancierte Fall Winter 2021 Kollektion wiegt sich in für das Label typische Designs und beinhaltet neben der bekannten „Quilt Bag“ auch das neue, weichere Format „Quilted Bag Soft“. Alle Modelle der Kollektion sind ab sofort bei Julia Skergeth erhältlich, die Kampagnenbilder könnt ihr euch bereits hier anschauen:

TAGS:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related