Short News // Mit neuen Highlights aus den Mediatheken, einem Buch von Ganni & einer limitierten Winter Capsule Kollektion

02.11.2021 Allgemein

Unsere News der Woche mit inspirierenden Bildern, nachhaltigen Neuigkeiten, mit schönen Dingen und natürlich Skurrilem sowie Verrücktem der vergangenen Woche – wie immer kurz und knackig für euch serviert.

– Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Infos dazu findet ihr hier –

Accessoires //
Schmuckstücke von PDPAOLA

Weil die neuen Kampagnenbilder des spanischen Schmucklabels PDPAOLA für gute Laune sorgen und dem Herbstgrau ein wenig Farbe verleihen, möchten wir sie euch an dieser Stelle natürlich nicht vorenthalten. Inmitten von filigranen Ringen finden sich verspielte Kettenanhänger und Ohrringe, die klassische und raffinierte Elemente vereinen, wider. Dabei beweisen sie allesamt, wie leicht sich die Stücke aus den verschiedenen Kollektionen miteinander kombinieren lassen. Kleiner Tipp: Wer außerdem noch auf der Suche nach Nail Art Inspiration ist, sollte einen genaueren Blick auf die Nägel werfen. Alle Schmuckstücke findet ihr ab sofort bei PDPAOLA.

Buchtipp // 
„Everyday Magic. Ein Handbuch für alltagstaugliche und empowernde Spiritualität“ 

Mit „Everyday Magic. Ein Handbuch für alltagstaugliche und empowernde Spiritualität“ erschien jüngst das erste Buch von Hannah Krutmann und Marie Krutmann. Lübbe Life schreibt: „Ob Astro-App oder hippe Heilsteine, moderne Spiritualität gehört längst nicht mehr in die lila Wallekleider-Ecke. Bietet sie doch eine wunderbare Unterstützung für den Alltag und wichtige Lebensentscheidungen. Everyday Magic gibt die nötigen Skills und neu aufgelegte Rituale für mehr Empowerment und Intuition an die Hand. Gewusst wie mit Tarotkarten, ätherischen Ölen oder dem persönlichen Kraftort mehr Inspiration und Orientierung ins Leben bringen.“

„Everyday Magic. Ein Handbuch für alltagstaugliche und empowernde Spiritualität““ von Hannah Krutmann und Marie Krutmann ist ab sofort erhältlich.

Vormerken // 
Pop-up Store Studio Hilal x Førmprojekt

Wer am kommenden Wochenende in Berlin ist und noch nichts vorhat, sollte sich das kleine Store Event von Førmprojekt und Studio Hilal vormerken: Am 5. und 6. November laden beide in den kleinen Hofladen, wo neben dem neuesten Førmprojekt-Drop „Las Margaritas Blanket“ auch die aktuelle Kollektion von Studio Hilal präsentiert wird, ein. Weitere Infos rund um die Veranstaltung findet ihr hier.

Wann: 5.11. von 17:00 bis 19:00 Uhr und 6.11. 16:00 bis 20:00 Uhr
Wo: Bergmannstr. 59, 10961 Berlin

Winter 2021 //
& Other Stories limitiert Winter Capsule Kollektion

Jüngst lancierte & Other Stories eine limitierte Winter Capsule Kollektion und präsentierte dabei mal eben den perfekten Mix aus glamourösen Elementen der 70er-Jahre und modernen Silhouetten. Zu den Highlights zählen etwa warme Statement-Mäntel, extravagante Trainingsanzüge sowie weiche Mohair-Pullover in weitem Schnitt. Farblich hüllen sich die Stücke in leuchtendes Lila, sanftes Flieder und verschiedene Braun- und Beige-Nuancen, die durch klassisches Schwarz und Weiß abgerundet werden. Komplettiert wird die Kollektion durch passende Accessoires wie Schmuck, Taschen und Schuhe. Die gesamte Capsule Kollektion ist ab sofort bei & Other Stories erhältlich.

Auf der Watchlist //
H24 – 24 Frauen, 24 Geschichten

Mit H24. 24 Frauen, 24 Geschichten zeigt Arte derzeit Kurzfilme, die aufzeigen, was Frauen im Alltag erleben. In der Beschreibung heißt es: „Basierend auf 24 realen Begebenheiten macht diese von 24 international renommierten Autorinnen geschriebene Reihe sichtbar, was Frauen im Alltag erleben, von den banalsten Dingen bis zu den fürchterlichsten Dramen. 24 knallharte Kurzfilme mit 24 außergewöhnlichen Schauspielerinnen – feministische Filmmanifeste, die sich gegen alle Formen von Gewalt gegen Frauen richten.“. Alle Kurzfilme findet ihr ab sofort in der Arte Mediathek.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Arte Mediathek zu laden.

Inhalt laden

Coffeetable Books //
Ganni: Gimme More

Gemeinsam mit dem Rizzoli Verlag brachte die dänische Brand Ganni jüngst das Coffeetable Book „Ganni: Gimme More“ auf den Markt. Dabei dokumentiert das Buch nicht nur die Einführung des neuen „Scandi 2.0“ Styles, sondern bietet Leser*innen auch einen Einblick in den gesamten Ganni-Kosmos. Inmitten von verschiedenen Editorials und Kampagnen finden sich Einblicke in das Designarchiv sowie Backstage-Eindrücke, private Handyfotos und Essays. Um die Geschichte von Ganni zu erzählen, kamen Fotograf*innen, Stylist*innen, Designer*innen, Künstler*innen und Freund*innen aus der gesamten Welt zusammen — sie allesamt spiegeln die verspielte Welt des skandinavischen Labels wider und laden dazu ein, den Kosmos gemeinsam zu entdecken. „Ganni: Gimme More“ ist ab sofort erhältlich.

Interior // 
NV Gallery presents: „Equilibrium“

„Equilibrium“ lautet der klangvolle Name der neuen Kollektion des Interior Labels NV Gallery — und der Name ist hier wahrhaftig Programm, denn: „Equilibrium“ bedeutet so viel wie „Gleichgewicht“ und das versprühen die Möbelstücke mit ihrem sanften Flair allemal. Getragen von einer betont minimalistischen Atmosphäre widmet sich die Linie runden Formen, weichen Silhouetten und hochwertigen Materialien wie etwa Holz, Chrom, Travertin und getöntem Glas. Dabei verleihen neutrale Nuancen à la Beige, Sand und Ecru allen Räumlichkeiten eine Extraportion Leichtigkeit, während schwarzes Metall subtile Akzente setzt. Alle Stücke der Equilibrium sind ab sofort bei NV Gallery erhältlich — für die nötige Inspiration sorgen die Kampagnenbilder:

Mood of the Week

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von carlijn jacobs (@carlijnjacobs)

Neu in den Shops: 

Fall Winter 2021 //
Atelier by Vagabond

Für diesen Herbst und Winter lancierte Vagabond eine neue, 17-teilige Atelier-Kollektion, die sich durch besonders hochwertige Materialien und modernes Design auszeichnet. Zwischen hohen Reitstiefel finden sich klassische Loafer mit dicker Sohle, niedrig geschnittene Stiefeletten mit abgerundetem Schaft sowie Boots samt sportlicher Sohle. Farblich präsentieren sich die Modelle in zeitlosen Nuancen wie Schwarz, Creme und Braun. Erstmals beinhaltet eine Atelier by Vagabond Kollektion außerdem auch eine Tasche: Das Modell mit dem Namen „Izola“ zeichnet sich durch eine markante, asymmetrische Form sowie einen überlangen Schulterriemen aus. Alle Produkte der Kollektion sind ab sofort bei Vagabond erhältlich.

Hautpflege // 
Beauty-Neuigkeiten von Arket

Inspiriert von der nordischen Natur erweiterte Arket seine hauseigene Hautpflege-Serie pünktlich zur kälteren Jahreszeit um eine neue Duft-Reihe: Verbena hüllt die Haut in ein helles, fruchtiges Aroma, das an eine Mischung aus Pomelo und frisch geschnittenem Gras erinnert. Dabei versorgen Birkenzucker, Zuckerrüben, Moltebeerenextrakt und Haferfett unsere Haut mit Feuchtigkeit und schützen auch bei Heizungsluft vor dem Austrocknen. Die neue Verbena-Serie ist ab sofort bei Arket erhältlich.

New in //
Uniqlo lanciert erstmals Periodenslips 

Mit den High-Performance AIRism Periodenslips lancierte Uniqlo jüngst erstmals Unterwäsche, die menstruierende Personen bei körperlichen Veränderungen während der Menstruation unterstützt. Dabei sorgt eine dreilagige Struktur, die aus einer schnell trocknenden und geruchshemmenden Schicht, einer wasserabweisenden Lage sowie einer saugfähigen Seite besteht, für ein ganztägiges Gefühl von Trockenheit. Obendrein verleihen ein seidiges und glattes AIRism-Gewebe sowie ein nahtloses Design den Slips ein angenehmes Tragegefühl. Alle Periodenslips sind ab sofort bei Uniqlo erhältlich.

 

Innovation Stories //
H&M lanciert Peta-zertifizierte „Co-Exist“-Kollektion

Ab dem 4. November lanciert H&M eine vollständig von der Tierschutzorganisation PETA zertifizierte Kollektion, die Alternativen zu Stoffen sowie Verfahren tierischen Ursprungs aufzeigen. Dabei ist die „Co-Exist Story“ der dritte Teil der H&M Innovation Stories, die Anfang 2021 ins Leben gerufen wurde und sich nachhaltigeren Innovationen, Materialien und Designs widmet. Im Fokus der Kollektion stehen voluminöse Styles, Kleidungsstücke im Stil der 90er-Jahre sowie funktionelle Jacken. Verwendet wurden etwa Materialien wie FLWRDWN, eine Alternative zu tierischen Daunen, die aus Wildblumen hergestellt wird, sowie das vegane Leder aus Weintraubenkernölbasis mit dem Namen VEGEA. Die gesamte Kollektion ist ab dem 4. November bei H&M erhältlich.

TAGS:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related