Short News: Mit ganz viel Weihnachtsdeko, warmen Winterjacken & noch mehr Interior!

07.09.2022 Allgemein

Mittwoch ist „Short News“-Tag und natürlich findet ihr auch in dieser Woche eine kleine Auswahl an Branchen-News, inspirierenden Bilder, nachhaltigen Neuigkeiten, und Skurrilem wie Schönem, um euch in kleinen Häppchen auf dem Laufenden zu halten. Wie immer kurz und knackig für euch serviert!

– Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Infos dazu findet ihr hier –

3, 2, 1… Merry Christmas!

Auch wenn es uns jedes Jahr früher erscheint: Der September markiert traditionell den Auftakt der Weihnachtssaison! Während die ersten Weihnachstleckereien die Supermärkte flutet, stimmen auch die Deko- und Möbelhäuser schon jetzt auf die wohl gemütlichste Zeit des Jahres ein. Und wir versorgen euch natürlich mit den ersten News!

Die Festtage bei IKEA: VINTERFINT

Mit diesen drei Kollektionen möchte IKEA die perfekte Grundlage für gemütliche Feiertage schaffen: Kindheitserinnerungen an den Glanz festlicher Wintertage, bekannte und beliebte Märchen sowie die Schönheit verschneiter skandinavischer Landschaften mit rustikalen roten Hütten dienten den Designer*innen bei IKEA als Inspiration für die Produkte der VINTERFINT Kollektion, die ganz mühelos eine zauberhafte Winterstimmung in die eigenen vier Wände bringt.

Die VINTERFINT 2022 Kollektion bietet alles für das diesjährige und viele folgende Feste – von Tischdecken und Baumschmuck über Duftkerzen und Dekoration bis hin zu Geschenktüten und -papier.

 

Die Festtage bei Hay!

Und die sind deutlich weniger kitschig, denn Hay beweist, dass auch saisonübergreifende Deko durchaus für die Festtage funktioniert! Und so bilden die kleinen Trays einfach in Kombination einen Weihnachtsstern, während die klassischen Kerzen- oder Tortenständer mit dem passenden, weihnachtlichen Schnickschnack zur perfekten Festtagsdeko umfunktioniert wird. Ein ganz besonderes Augenmerk möchte ich auf die feiner Weihnachtsschmuckdeko legen: Wie goldig ist die bitte?

 

Die Festtage bei Broste Copenhagen!

Ähnlich dezent wie bei Hay geht es auch bei Broste Copenhagen zu, und obwohl ich sehr auf Kitsch und überladene Deko an Weihnachten stehe, mag ich diese nordische Zurückhaltung in diesem Jahr irgendwie genauso. Vielleicht liegt es daran, dass ich mich in den vergangenen Jahren ein klein wenig zu schnell an überladenen Dingen satt gesehen habe und die Deko bereits kurz nach dem Weihnachtsfest am liebsten wieder aus der Bude gejagt hätte. Ich kann mir daher gut vorstellen, dass das bei Broste Copenhagen nicht der Fall wäre. Ich mein, wie hübsch ist denn bitte der Adventskranz zum Aufhängen?

 

Now Online: 
Brave Hearts by Edited

Homeoffice, Lockdown und Quarantäne haben die Stylinggewohnheiten von den Meisten von uns verändert: Während wir also in den vergangenen Jahren vorwiegend in gemütlichen Outfits unterwegs waren, kribbelt es so allmählich wieder in unseren Fingern! Aufwendigeres Layering, geballte Farbpower und Materialmix pusten die Trägheit der Pandemie allmählich weg. Und das spiegelt sich auch im frisch lancierten Lookbook von Edited wieder: Brave Hearts appelliert an das Spiel mit den unterschiedlichsten Stilen, an kräftige Farben und an Looks, die uns zum Welt entdecken motivieren.

So wird ein fließendes Blumenkleid mit einer changierenden Bomberjacke oder einem Lackmantel kombiniert und mit Accessoires wie derben Boots oder Bucket Hat ergänzt. Es geht um harte Kontraste, zarte Details in Verbindung mit sportlicher Coolness, um einen starken Farb- und Printfikus und sogar um Colour Blockings.

Neben recycelten Materialien wie Polyester und Wolle wurden auch Bio-Baumwolle, Viskose und Lyocell für die Modelle verwendet. Das Lookbook zu ‚Brave Hearts’ wurde mit dem Model Mariam de Vinzelle von dem Produktionsteam rund um Franziska Nellessen in Berlin geshootet. Hinter der Kamera stand Fotografin Teresa Horstmann. Entworfen wurden die Styles von Design Director Clarissa Labin und ihrem Team in Berlin. Die Kollektion „Brave Hearts“ ist ab sofort hier erhältlich!

Neu in den Online Shops

Riesengroße Vorfreude:
Das neue Lookbook von Embassy of Bricks & Logs

Darauf habe ich schon lange gewartet, denn noch immer lief die Suche nach der perfekten Winterjacke ins Leere: Das frisch lancierte Lookbook des nachhaltigeren Labels Embassy of Bricks & Logs ist online und ich kann mir bei ihrer riesengroßen Auswahl an Westen, Jacken und Mäntel gar nicht entscheiden. Wobei? Mein Favorit vom letzten Jahr, Lyndon, ist auch in diesem Jahr hoch im Kurs. Jetzt heißt es bloß: Schnell sein! Denn erfahrungsgemäß sind die Modelle schneller ausverkauft, als uns lieb ist. Im Online Store warten bereits die ersten Modelle, noch mehr dürfte aber schon bald folgen!

Noch mehr Interior-News:
Neues von ferm Living

Es dürfte kein Geheimnis sein, dass ich ein riesengroßer Fan des dänischen Brands ferm Living bin – und das wird sich auch in dieser Herbst/Winter Saison nicht ändern! Bestehend aus organischen und verantwortungsvolleren Materialien, die im Laufe der Zeit natürlichen Charme hinzugewinnen, repräsentiert die Kollektion eine Balance zwischen dem Emotionalen und dem Praktischen, dass ein Zuhause erst so richtig gemütlich macht. Darunter: minimalistische und organische sowie skulpturalen und haptischen Elementen, die sich auch ideal zum Verschenken eignen. So harmonisch, nicht wahr?

Save the Date: Berlin Art Week
Vom 14. bis 18. September

In Berlin dreht sich kommende Woche alles um die Art Week und hier warten so viele Events auf euch, dass es den Rahmen sprengen würde, sogar die Besten der Besten hier unter zu kriegen. Wir empfehlen euch also einen Blick auf die Berlin Art Week Seite, um auch ja nichts zu verpassen! Ein paar Tipps haben wir dennoch für euch:

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von KW (@kwinstitutefcontemporaryart)

Das KW Institute for Contemporary Art eröffnet zur Berlin Art Week eine Satelliten Ausstellung im Denkmalgeschützen Tieranatomischen Theater. Rachel Rossins Arbeit setzt sich mit aktuellen Forschungen zu Gehirn-Computer-Schnittstellen auseinander und wird online sowie vor Ort in Form von einer VR-Arbeit präsentiert.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ANDREAS MURKUDIS (@andreasmurkudis)

Und auch bei Andreas Murkudis erwarten euch gleich mehrere Events – und zwar ebenfalls am Mittwoch, den 14.09.: Im Store 81, dem Hauptgeschäft von Andreas Murkudis, wird es eine multi-sensorische Installation mit dem Parfum Brand ARPA STUDIOS geben, sowie Skulpturen der Künstlerin Anicka Yi. Im Store 77, dem weißen Kubus-ähnlichen Space, erwartet euch eine Kollaboration mit der Kominek Gallery. Hier werden 45 schwarz/weiß Fotografien von Mark Steinmetz gezeigt, die Menschen und Landschaften Südamerikas dokumentieren. Im e15 Showroom, dem Store 98, findet ihr abstrakte Holzskulpturen von Joans Lutz auf uns. 

Johann König und die Vorwürfe der sexuellen Belästigung

Und auch daran kamen wir in dieser Woche nicht vorbei: An dem ZEIT Artikel über Johann König und die Vorwürfe der sexuellen Belästigung an zehn verschiedenen Frauen. König selbst bestreitet die Aussagen in der Berliner Zeitung und gibt sich schockiert. Die Gerüchteküche jedenfalls brodelt schon lange. Wir beobachten das Ganze selbstverständlich und halten euch auf dem Laufenden!

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ARTnews (@artnews)

27 Jahre Serena Williams!

Eine lebende Legende verabschiedet sich aus dem aktiven Tennis-Biz <3

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von The Stack World (@thestack.world)

Bild der Woche: ARMEDANGELS neue Detox Kampagne

Mit der Denim Autumn 22 Kollektion erweitert ARMEDANGELS sein ikonisches, kollektionsübergreifendes DetoxDenim Sortiment um urbane Silhouetten mit Patch Pocket Details, neue Passformen und innovative Materialien. Die Mission bleibt unverändert: Für die Denim Produktion wird vollkommen auf schädliche Chemikalien, giftiges Chlor und synthetische Pestizide verzichtet. Mit dieser Kollektion geht ARMEDANGELS noch einen weiteren Schritt in Richtung Zirkularität, denn die Anzahl an Styles aus recycelter Baumwolle aus Pre- und Post-consumer waste wächst! Im Gegensatz zu konventionellen Jeans verringert ARMEDANGELS damit die Klimabelastung, verwendet Abfall als wertvolle Ressource und setzt ein weiteres Mal neue Maßstäbe für seine DetoxDenim Innovationen.

Tiny Jane: Cybex x Alec Völkel

Wer Cybex schon länger folgt, wird wissen, dass sich die geschäftigen Köpfe hinter dem Kinderwagen Label immer wieder neue, durchaus unkonventionelle Partnerschaften überlegen und so wundert es uns auch nicht, dass sie für die erneute Zusammenarbeit mit einem Künstler, diesmal auf Sänger Alec Völkel setzen. In der Vergangenheit durften nämlich bereits DJ Khaled, Jeremy Scott und Karolina Kurkova das Desibn-Zepter der Marke übernehmen. 

Das frisch gelaunchte Design findet sich auf den Kinderwagen-Modellen PRIAM und MIOS, der Babyschale CLOUD Z2 i-SIZE sowie auf einem kuscheligen Fußsack wider und reiht sich in Cybex Vision ein, immer wieder neue Designs zu entwickeln und dabei natürlich alle wichtigen Sicherheitsstandards zu erfüllen.

TAGS:

2 Kommentare

  1. Kyra

    Liebe Sarah, die blaue Jacke auf eurem Aufmacher kann ich leider nicht online finden. Kannst du mir helfen? LG

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr von

Related