Nelly.com Styling & Shooting: Behind the Scenes

– 11.10.2011 um 2.03 – Allgemein Event Wir

nelly3 800x625 Nelly.com Styling & Shooting: Behind the Scenes

Es ist kurz vor Zwei in der Nacht und ich kann nicht einschlafen. Statt mich im Federbett zu räkeln, muss ich das Erlebte der letzten Tage erst einmal begreifen. Noch nie hat sich jemand um meine Augenbrauen geschert, noch nie ein Fremder meine Fingernägel gefeilt, bis plötzlich Two for Fashion kam, mir zum richtigen Schwung über den Augen verhalf und obendrein dafür sorgte, dass meine Finger nun viel filigraner ausschauen.

Schon einen Tag später packten Sarah und ich erneut die Koffer und trudelten per Luftpost in Schweden ein. Der schwedische Onlineshop Nelly.com hatte Trini von Trini’s Warderobe (Looklab) aus Dänemark, Sandra von 5 inch and up aus Finnland, Frida aus Schweden, Yara von This chick’s got style aus Amsterdam und uns zwei Janes zum Shooting geladen. Die Aufgabe: Jeder von uns durftewolltemusste sich durch einen gigantischen Kleiderschrank samt Won Hundred, Minimarket und etlichen Schuhpaaren wühlen, um am Ende jeweils ein passendes Outfits für Weihnachten und Silvester in den Händen zu halten, die ihrerseits schon wenig später am Model abgeknipst wurden – und zwar von einem kugelbäuchigen Fotografen, der grandioser und lieber hätte nicht sein können.

Bevor wir aber selbst mit den Models an unserer Seite vor der Linse umhersprangen, durften auch wir uns in Schale werfen und den Luxus mehrerer Stylistinnen genießen, die wahrhaftig ebenso hübsch ausschauten wie die Models und skandinvischen Bloggerinnen selbst  – ich fürchte, ihr könnt euch in etwa vorstellen, dass ich mich ein bisschen so fühlte, als sei mit meinen dunkelbraun-farbigen Haargenen etwas schief gelaufen.

Zwischendurch griffen wir Zwecks Nervenberuhigung allerdings nicht nur ein Mal, sondern in etwa jede halbe Stunde zur Zigarette, hörten Musik (Skrillex bei einem Modeshooting? True Story), gaben ein kleines Video-Interview, das wir aus eigener Blödheit ständig neu anfangen mussten, und aßen – natürlich – Salat. Aber keine Bange: wir haben gefuscht und uns ca ein halbes Kilo Feta aus der Schüssel gefischt. Ab Dezember gibt es unser Editorial dann endlich in der Printausgabe des Nelly-Magazins zu bestaunen, Fotos und Videos folgen natürlich auch online. Aber da halten wir euch natürlich auf dem Laufenden.

 

 

nelly12 800x533 Nelly.com Styling & Shooting: Behind the Scenes

nelly14 800x533 Nelly.com Styling & Shooting: Behind the Scenes#nelly17 800x533 Nelly.com Styling & Shooting: Behind the Scenes

nelly10 800x533 Nelly.com Styling & Shooting: Behind the Scenes

nelly111 800x533 Nelly.com Styling & Shooting: Behind the Scenes

nelly9 800x533 Nelly.com Styling & Shooting: Behind the Scenes

nelly4 800x533 Nelly.com Styling & Shooting: Behind the Scenes

nelly18 533x800 Nelly.com Styling & Shooting: Behind the Scenes

belly5 800x533 Nelly.com Styling & Shooting: Behind the Scenes

janes1 482x800 Nelly.com Styling & Shooting: Behind the Scenes

nelly21 800x513 Nelly.com Styling & Shooting: Behind the Scenes

 

nelly11 451x800 Nelly.com Styling & Shooting: Behind the Scenes

nelly15 800x533 Nelly.com Styling & Shooting: Behind the Scenes

nelly8 800x533 Nelly.com Styling & Shooting: Behind the Scenes

nelly13 800x533 Nelly.com Styling & Shooting: Behind the Scenes

nelly7 800x533 Nelly.com Styling & Shooting: Behind the Scenes

nelly19 800x533 Nelly.com Styling & Shooting: Behind the Scenes

nelly group 800x596 Nelly.com Styling & Shooting: Behind the Scenes

Wir hatten eine so großartige Zeit, ihr Lieben. Dank euch, unseren Lesern, ohne die wir niemals diese Chance bekommen hätten, dank dem wunderbaren Team hinter Nelly, dank Rosann und euch, ihr verrückten Bloggerinnen. So richtig fassen können wir’s noch immer nicht. Vielleicht ja morgen, wenn das Flugzeug in Berlin landet, wenn wir wieder bei unseren Liebsten sind, wenn wir unsere Mitbewohner mit allerhand Modemädchen-Anekdoten ganz Banane im Kopf machen und zurück geholt werden auf den muckeligen Alltags-Boden.

5 Kommentare

  1. marisa22788@hotmail.com'Marisa

    OH ihr Janes! Ich bin so froh, euren Blog vor ein paar Monaten entdeckt zu haben! Jeder Artikel ist lesenswert, ganz froh macht mich sowas! Toll seid ihr!

    Antworten
  2. Kerstin.sutter@googlemail.com'Kiki

    ihr seid die allerbesten! ich bin richtig stolz, obwohl ich euch nicht kenne. es macht so spaß zu sehen wie ihr wachst und dabei im gegensatz zu so vielen anderen so menschlich bleibt. nie aufhören!

    Antworten
  3. laura.nanakitten@googlemail.com'Laura

    Wow, eine tolle Sache das Ganze! Schließe mich dem Lob der Vorredner absolut an!
    Zumal ihr zwei auch in real so unheimlich sympathische Menschen seid. Eure beiden Looks sind absolut zauberhaft und was die Minimarket Boots betrifft, da bin ich absolut neidisch, im positivsten Sinne ;) .
    Bleibt wie ihr seid und bitte noch gaaanz gaaanz lange weiter so!

    Antworten
  4. Pingback: Schweden « WE ♥ MARCEL

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>