Wohnen: “Good fucking design advice” Poster

– 27.06.2012 um 11.48 – Allgemein Inspiration Wohnen

 Wohnen: Good fucking design advice Poster

Am Sonntag ist’s so weit: Ich ziehe in meine allererste ganz eigene Wohnung. Ohne Mitbewohner, die das beste Katerfrühstück zaubern, die die schönste Musik von allen machen und die lustigsten Hosenträger tragen. Ohne allerbeste Freunde, die Nachts die Tür öffnen, wenn der Schlüssel mal wieder verschwunden ist, die kitschige Filme ertragen, weil das Gemüt danach verlangt, die darauf achten, dass immer genug Krümeltee in der Küche steht. Mir blutet das Herz, wisst ihr. Aber gleichzeitig bin ich gespannt auf die neue Erfahrung. Ist es ja nicht so, als würde ich schon jetzt Kochabende und Plattenspielernächte planen.

Und trotzdem: Ich muss irgendwas für das Wohlbefinden tun, für die Optik des Ganzen, denn so richtig gut ausgestattet bin ich nach jahrelangem WG-Möbel-Zusammengewürfel wirklich nicht. Was ich dingend brauche: Kunst. Durch einen glücklichen Zufall befindet sich inzwischen schon ein wahrhaftiger SUPERBLAST in meinem Besitz. Aber das reicht natürlich nicht. Und wiel ich niemals zu alt für Poster sein werde, liebäugle ich derzeit mit dem obigen. Die beiden Jungs hinter dem Kollektiv Good Fucking Design Advice, Brian Buirge und Jason Bacher, wissen nämlich genau, wie man verkopfte Menschen wie mich zu neuen Höchstleistungen anspornt. Mit den richtigen Worten nämlich. BELIEVE IN YOUR FUCKING SELF.

 Wohnen: Good fucking design advice Poster

 Wohnen: Good fucking design advice Poster

“Whether you’re a student unable to receive a timely response from a professor, a designer eagerly awaiting feedback from a vacationing art director, or a sheltered freelancer lonely toiling away in her studio apartment, Good Fucking Design Advice will provide you with immediate unbiased assistance 24/7.”

Zum Shop der zwei Helden geht’s hier entlang!

6 Kommentare

  1. marianne_koch@web.de'MJ

    Erstmal: alles Gute in deiner neuen Wohnung!
    Mit dem Poster liebäugel ich auch schon eine ganze Zeit… Kennst du fab.de? Die haben menchmal auch sehr schöne “Wandbehänge” ;)

    Antworten
  2. szum@gmx.de'maja

    Junge Kunst fördern und sammeln ist super.
    Aber: Du kannst deine eigenen Gedanken sehr gut in Worte fassen!
    Als Druck an der Wand oder in einem Bilderrahmen sind sie sicherlich ebenso eine schöne Wanddekoration.

    Antworten
  3. pflanzi-kiwi@web.de'franni

    glückwunsch zur eigenen wohnung! es wär so schön, wenn wir dann sehen dürften, wie sich das poster und der superblast so in der wohnung machen <3

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>