Im Interview: Mia & Emma von “LCMDF”

– 22.01.2013 um 14.05 – Allgemein Menschen Musik Wir

lcmdf 800x568 Im Interview: Mia & Emma von LCMDF

Mia ist Emmas kleine Schwester, seit 2007 sind beide zusammen LCMDF, ein Experimental-Pop-Duo aus Finnland, das in der Zukunft lebt.

Koreanische Schriftzeichen, 3D Animationen, Chaos. Wer die Website der beiden aufruft, wird entweder verrückt oder begreift das künstlerische Konzept hinter der krassen Verbindung zwischen Visualität und Sound, der versteht den Kemppainen-Kosmos (so heißen die Damen mit Nachnamen) und worum es hier geht: Um Weltraumschleim und Mental Heath. LCMDF klingt nach den späten 90er Jahren, fühlt sich an wie das Warten auf‘s Millenium und liefert uns den Soundtrack zur inneren Erleuchtung.

LCMDF – Paranoia from LCMDF on Vimeo.

Oben seht ihr das aktuelle Video der zwei Finninnen. Mein Geheimtipp für alle , die bei Spotify unterwegs sind: Unbedingt nach “The Big Skip” von LCMDF feat. DENA suchen,

Das komplette Interview mit Mia und Emma könnt ihr bei News for original girls durchlesen, einem Online Magazin, für das ich ab und an auch die Feder schwinge. Have fun!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>