GIRLCRUSH-INTERVIEW // Melodie Michelberger
– “ Trust the girls!“

21.07.2014 Feminismus, Menschen

Titel_MelodieMichelberger

Um ehrlich zu sein, habe ich noch kein einziges Wort mit ihr persönlich gesprochen, schlimmer noch, ich bin ein waschechter Fan, und nicht nur begeistert von ihrer Arbeit in Sachen TISSUE Magazin, sondern auch voller Bewunderung ob all der Power, die mir in letzter Zeit täglich aus ihrer Richtung über den Bildschirm entgegen fliegt.

Melanie, meist „Melodie Michelberger“ genannt, ist Co-Founder und stellvertretende Chefredakteurin des genialen TISSUE Magazinsfreie PR-Beraterin und startet obendrein bald mit MICHELBERGER PR durch. Hinter diesem neuen Herzprojekt steckt schon jetzt jede Menge Herzblut, aber vor allem: Girlpower. Na und betreuen, wie sollte es auch anders sein, wird La Michelberger demnächst vor allem Labels von GIRLS.

Hab ich schon erwähnt, dass Melodie auch Mami ist? Eine sehr stolze sogar, von dem kleinen und bezaubernden Julius Henri. Alleinerziehend und Vollzeit berufstätig – gar kein Problem für Super-Melodie. Wer jetzt noch keine Girlpower-Gänsehaut hat, hat diese spätestens nach dem super sympathischen Interview – Schon jetzt schicken wir ganz viel Liebe und Sonne nach Hamburg, mitten rein in Melodies Heimathafen. 

Liebe Melodie, was hat dich heute Morgen schon inspiriert?

Wenn ich kein Kind hätte, würde ich jeden Morgen so lange wie möglich im Bett liegen bleiben, vor mich hin träumen und stundenlang im Netz nach schönen Fotos forschen. Ich arbeite am liebsten nachts und schlafe morgens deshalb etwas länger.. Aber da ich Mama bin, werde ich jeden Morgen mit einem strahlenden Lächeln und so viel Energie und Vorfreude auf den neuen Tag geweckt, dass ich genauso vergnügt und fröhlich in den Tag starte. (Naja, meistens!)

 Was zeichnet dich und deinen Charakter aus?

Processed with VSCOcam with f2 preset
„herzlich“

Processed with VSCOcam with f2 preset    „inspirierend“

Processed with VSCOcam with f2 preset
„serviceorientiert“ 

 Welche Rolle spielt für dich Girlpower und was bedeutet das für deine Arbeit?

 Ich bin immer wieder aufs neue tief beeindruckt, auf was für unglaublich tolle, mutige, inspirierende und starke Frauen ich treffe und zusammenarbeiten darf. Fotografinnen, Autorinnen, Designerinnen, Künstlerinnen, Grafikerinnen, Magazinmacherinnen, Mütter usw – moderne Frauen die mit Leidenschaft und Energie das umsetzen, an was sie glauben. Auch wenn es nicht immer einfach ist, sich in unserer immer noch von Männern dominierten Gesellschaft durchzusetzen. Ich spüre einen großen Zusammenhalt von Frauen untereinander, daraus schöpfe ich auch Kraft und finde den Mut, selbst neue Wege zu gehen und an teilweise absurden Ideen festzuhalten.

 Was sagst du, als unser Power Girl, zum Thema Feminismus?

 Trust the girls!
Und das ist für mich nicht nur ein ziemlich catchy Spruch, sondern er bedeutet mir wirklich etwas. Nämlich sich gegenseitig zu vertrauen, sich zu unterstützen und zu fördern, auch hat es etwas mit Respekt und Toleranz untereinander zu tun.
Ich fühle mich als Teil eines ziemlich großartigen Girl(boss)-Netzwerks mit lauter leidenschaftlichen, wunderbaren Frauen voller Herz und Verstand.
Es geht nicht (mehr) darum besser zu sein, als die anderen, sondern gemeinsam an etwas zu glauben und dies gemeinsam zu realisieren.

Von einer Gleichberechtigung sind wir immer noch meilenweit entfernt, deshalb ist es umso wichtiger, dass sich Frauen untereinander solidarisieren, in ihre Projekte mit einbeziehen, sich inspirieren und zusammenzuhalten – das bedeutet für mich moderner, gelebter Feminismus.

Deine liebsten Styles für den Sommer aussehen, sehen wie auch? 

10343521_10203230387111987_614079357479700244_n 10550977_10203230387391994_5386871600408657759_n

Willkommen im Entweder-Oder-Land: 

Entweder…

…Online oder Offline? Immer online und auf allen Kanälen.

… zu zweit oder alleine? Zu zweit oder zu vielen – the more the merrier!

…lesen oder schreiben? schreiben

…laut oder leise? laut

…Harmonie oder Aufstand? Aufstand

…Girls oder Boys? Boys

Es geht Richtung Feierabend:

…Green Smoothie oder Pommes Schranke? POMMES mit viiiiiiel Ketchup forever! Ich bin leider süchtig nach Pommes zur Zeit!

…Aperol Spritz oder Bierchen? Cremant oder Rosé

…Hippie oder Hip-Hopper? Hippie aber so was von!

…Sneaker oder High Heels? High Heels und Sneakers in der Tasche!!!

… Hotdogs oder Coolcats? Coolcats

 Wenn dein Leben ein Buch, ein Magazin oder ein Film wäre, dann hieße es? 

Happiness is Happening
(So heißt das neue Album von meinem Lieblings-DJ Roman Flügel, das erscheint im September und ich freu mich schon wie Bolle!) 

Dein aktueller Lieblingssong in Dauerschleife und dein All-Time-Favourite?

All-time-favorite-forever – Fleetwood Mac ‚Dreams‘ 


Irgendwie immer noch aktuell – Tocotronic ‚Pure Vernunft darf niemals siegen“ auf r-e-p-e-a-t!

Wo finden wir dich bei 30 Grad und Sonne in Hamburg?
Und wo treffen wir dich bei 15 Grad und Regen?

Bei 30 Grad fahre ich mit dem Rad raus zur Dove-Elbe und springe vom Holzsteg ins klare, erfrischende Wasser – der allerbeste Platz zum Schwimmen, auf der Luftmatratze faul im Wasser liegen (very me!) und sich mit Freunden in der Sonne zu treffen in Hamburg!
15 Grad und Regen kommen in Hamburg nicht unbedingt selten vor, auch dann bin ich am Nachmittag oft mit meinem Sohn draussen im Park zum Fußball spielen oder auf einen Kaffee und leckeren Rote Beete-Smoothie in meinem zweiten zu Hause – dem Café Johanna

Ein bisschen Mode, muss es bei uns dann auch noch sein: Was sind deine absoluten Must-Haves für den Sommer?

Mein schwarz-weißes Seidenkleid vom Hamburger Label Musswessels, schwarze Sonnenbrille mit blau verspiegelten Gläsern von R.T.CO,. Dazu meineBucket-Bag von A.P.C. (ist mein wirklich treuer, täglicher Begleiter seit Monaten, in die passt erstaunlich viel rein und wenn sie nicht mehr zu geht, bleibt sie oben einfach auf) und meinen heiß geliebten LOVE-Sweater von MSGM und ganz wichtig weil instant-sexyness-boost der vorne und hinten überkreuzte BH von DSTM aus Berlin! 

Und der Sommer wird…

verliebt und zuckersüß wie Himbeer-Grieseis mit bunten Streuseln!

Die liebsten fünf Instagram Bilder von Melodie und ihre dazugehörigen Geschichten:  

 

Processed with VSCOcam with n1 preset
Als mich die Berliner Künstlerin Vera Kochubey vor ein paar Wochen fragte, ob sie mich malen darf, fühlte ich mich natürlich über alles geehrt, und ich war sehr nervös vor unserem ersten Treffen. Glücklicherweise hatten wir aber sofort eine Verbindung und es ist nicht nur ein wahnsinnig tolles Gemälde entstanden, sondern auch eine sich gegenseitig inspirierende und tiefe Freundschaft.

Processed with VSCOcam with n2 preset

Der erste Tag der letzten Fashion Week. Ich habe mich mit Freundinnen zum Dinner und anschließendem Galerie-Besuch verabredet. Wir haben alle sehr gelacht auf dem Weg dort hin, weil uns erst dann aufgefallen ist, dass ich als einzige nicht Schwarz angezogen war, sondern in meinem aller liebsten Blumenprint-Kleid von Reality Studio! 
Ich bin ganz gerne mal der Paradiesvogel unter den ganzen Schwarzträgerinnen! 

Processed with VSCOcam with g1 preset

Ich habe Claudi auf der Tanzfläche im Prince Charles gesehen und hatte sofort einen Girl Crush! Vielleicht weil wir beide die gleiche Haarfarbe haben und uns auch sonst nicht unähnlich sind. Einen Tag später habe ich mich mit Claudi verabredet und wir hatten einen sehr lustigen, wilden Girls-Abend – davor ist dieses Bild entstanden.

Processed with VSCOcam with h1 preset Berlin State Of Mind: ein heißer Sommertag ging zu Ende und ich war mit meinem Sohn Julius und Freunden auf einem wunderschönen Rooftop in Kreuzberg zum BBQ verabredet. Die schönsten Sonnenuntergänge auf Hausdächern habe ich bis jetzt in Berlin erlebt!

insta5Trust The Girls: Die bezaubernde und talentierte Fotografin Rita Lino hat an Ostern dieses Fotostrecke von mir gemacht. Die Fotos waren ursprünglich für eine Online Magazin vorgesehen, das aber letztendlich die ganze Rubrik nie gebracht hat. Spaß hatten wir trotzdem! Leider musste mein Freund Ufuk, bei dem wir zu Hause fotografiert haben, danach die komplette Bettwäsche waschen.. 

Processed with VSCOcam with n2 presetWenn beste Freundinnen ein Mode-Label gründen, bin ich natürlich dabei und unterstütze sie, wo ich kann – so wie hier beim ersten Foto-Shooting für LIES IN LAYERS!
Ich bin ganz besonders stolz auf meine Girls und ihr Label, das diese Woche gelauncht wird, ‚Fingers Crossed‘ heißt ihre erste Kollektion! 

 Hast du noch eine Frage an uns oder möchtest etwas loswerden?

Trust the girls! 🙂
Für mich spiegelt ihr genau das wider, was ich oben alles gesagt habe! 
Ihr seid alle super inspirierende Power-Girls, die dazu noch lustig sind und schlau und das Herz genau am richtigen Fleck haben! <3
Und ihr seid ihr unfassbar süß! Love from Melodie to the Jane Wayne Girls

Ganz viel Liebe zurück zu Dir!
Merci Melodie <3

 

13 Kommentare

  1. Nike Jane

    Das ist sehr schade, dann hast du nämlich eine Menge verpasst, liebe Andrea. Ich denke außerdem, dass PR-Beratung durchaus ein Herzensprojekt sein kann und finde es unfair über die Träume anderer zu urteilen, wie du es tust.
    Die besten Grüße
    Nike

    Antworten
  2. Claudia

    Wenn man ein Herzensprojekt hat: toll. Wenn sich dieses Herzensprojekt mit anderen Herzensprojekten deckt: auch toll. Wenn man mit diesem Herzensprojekt allein ist: immer noch toll. Solange das Herz für etwas schlägt, ist es das was zählt. Vorschnelle Urteile fällen, weil das Wort PR auftaucht, ist unangebracht.
    Sympathisches Interview! Sympathische Melody! <3

    Antworten
  3. Frauclaudimi

    Ein wirklich wunderbares Interview, stimmige Bilder und erst diese Frau! Ich bin immer noch verliebt, beeindruckt, gefesselt und inspiriert von ihrer Präsenz, ihrer Natürlichkeit und diesem besonderen Etwas.

    Danke, Melodie, für den schönen Abend. Und deine warmen Worte.

    Grüße von der blonden Werbetussi an die ebenso blonde PR-Tante. Wieso einander menschlich und auf Augenhöhe begegnen, wenn man sich gegenseitig stereotypisieren und in lustige Schubladen stecken kann. Herz.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related