ALL EYES ON // „Harmony Paris“
Lookbook A/W 2014

21.08.2014 Allgemein, Lookbook, Mode

harmony-paris-autumn-winter-lookbook

Würde man die beiden französischen Brands A.P.C. und Jacquemus in Gedanken miteinander kreuzen, dann käme wohl genau das dabei heraus, was David Obadia, Co-Gründer von Brooklyn We Go Hard, uns jetzt tatsächlich im realen Leben serviert: Nämlich sein neuestes Baby, das Label Harmony Paris, das soeben erst geboren wurde. 

Irgendwann in den kommenden Tagen folgt der Launch des dazugehörigen Online-Shops, bis dahin bleibt uns aber zumindest die Gewissheit, dass „Harmony Paris“ im bezahlbaren High Street Segment mitspielen wird. Man könnte jetzt zwar schimpfen und sich fragen, ob die Menschheit wirklich ein weiteres Brand braucht, das den mittlerweile fast schon wieder ausgelutschten adidas Superstars-Trend bedient und noch dazu Röcke kreiert, die schon im vergangenen Jahr in ähnlicher Ausführung bei Zara an der Stange hingen. Aber ja doch. Denn die Liebe liegt wie immer Detail und vor allem: Im Gefühl, das sich breit macht, während man sich das Lookbook zu Gemüte führt:

Lieblings-Looks: 

Und alle Bilder auf einen Streich:

"Harmony Paris" Lookbook A/W 2014 "Harmony Paris" Lookbook A/W 2014 "Harmony Paris" Lookbook A/W 2014 "Harmony Paris" Lookbook A/W 2014 "Harmony Paris" Lookbook A/W 2014 "Harmony Paris" Lookbook A/W 2014 "Harmony Paris" Lookbook A/W 2014 "Harmony Paris" Lookbook A/W 2014 "Harmony Paris" Lookbook A/W 2014Alle Bilder: Harmony Paris 

Mehr von

Related