Shopping // Jetzt aber wirklich:
Bereit für Samt?

01.08.2016 um 8.05 – Shopping Trend

velvet_2016

WWDWhowhatwear und wir sind uns einig: Samt ist der spannendste Trend, der derzeit vor der Türe steht. Na klar, Samt war nie weg, klopft jedes Jahr pünktlich zur Winterzeit an unser Erinnerungszentrum und feierte hier bei uns schon so manches „Revival“. Allerdings wurde Samt bislang meist auch eher düster und schwer interpretiert, jetzt allerdings ist alles anders: Vetements und Valentino beweisen im Duett wie großartig samt in Gelb- und Ocker-Tönen aussehen können, MSGM knallt uns den rosafarbenen Komplettlook um die Ohren und „The Attico„, das Label von Streetstyle-Ikonen Giorgia Tordini & Gilda Ambrosio, weiß, wie das perfekte Samtkleid auszusehen hat – und zwar in Türkis, Puder und Bordeaux. Wir wechseln unser Augenmerk vom Interior-Liebling Samt nun also wieder zum haptischen Bekleidungswunder und geben dem flauschige Stöffchen seine wohlverdiente 242. Chance, wirklich wahr. Diesmal allerdings könnt’s klappen.

Und damit wir uns jetzt schon mal langsam an Samt-Stücke in zarten Farben gewöhnen können, habe ich mich gleich auf die Suche gemacht und die schönsten Velvet-Stücke für euch herausgekramt (klaro, auch die Dunkleren). Ein kleiner Selbstversuch folgt in guter Jane Wayne selbstverständlich ebenso. Bereit für ein Hauch Renaissance, hm? Ein kleiner Annäherungsversuch:

TAGS:

, ,

7 Kommentare

    1. Sarah Jane Artikelautor

      Liebe Maja, also bei mir nicht :/ Nach dem „weiterlesen“ müsstest du eine Bildergallerie mit ausgewählten Samt-Stücken sehen. Es sei denn, du hast den Ad-Blocker an, dann ist sie nicht sichtbar. Ist es das, was du meinst? <3

      Antworten
    2. Karla

      Liebe Janes,

      das wollte ich Euch auch schon immer mal gefragt haben, woran es liegt:
      Die Abbildungen auf der Seite an sich kann ich immer sehen, aber wenn ich auch die Links klicke, die sich dann im neuen Tab öffnen, lädt’s, aber wird nüscht angezeigt; das funktioniert auf den „rstyle“-Seiten nicht, bei „mytheresa“ u.a.
      Das ist aber nicht nur auf thisisjanewayne so, sondern auch auf manrepeller.

      Ich hab keinen Adblocker (mehr), schon alles probiert und weiß nech, woran’s liegt.

      Wisst Ihr Rat? :)

      Merci und nen guten Wochenstart

      Antworten
      1. Sarah Jane Artikelautor

        Ach, das ist ja total bescheuert. Nein, ich habe leider überhaupt keine Ahnung. Aber ich frag‘ gleich mal nach, was das Problem sein könnte. Du siehst also nix, sobald du auf ein Bild klickst, ja? -_-

        Antworten
        1. Karla

          Jep, ich sehe die Abbildungen von externen Firmen (&otherstories etc.) unter Euren Artikeln, aber sobald die Links im neuen Tab laden, wird lediglich eine weiße Seite angezeigt.

          Der „Levi’s“-Link (zu Deinem roten Gürtel 😉 ) z.B. funktioniert, aber wie gesagt rstyle gehört zu den Seite, die n i e funktionieren, genau wie mytheresa und TOPSHOP.
          Da bin ich bisher immer den Umweg gegangen, indem ich auf die Seite gegangen bin und den Artikel „manuell“ gesucht habe.

          Danke schon mal. :)

          Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *