Schlagwort-Archiv: Pamela Love

Ich heirate morgen. Nee, Scherz. Aber dank des Lookbooks von “Bona Drag” würd’ ich gern.

Bona Drag Ceremonial Collection 800x539 Ich heirate morgen. Nee, Scherz. Aber dank des Lookbooks von Bona Drag würd ich gern.

Heiraten. Das Wort macht mir neuerdings Angst. Das war nicht immer so, gedanklich war ich sogar schon ein einziges Mal kurz davor. Jung und wild sein, während man sich das Jawort gibt, statt besonnen und irgendwie lahm im Kopf – eigentlich eine angenehme Vorstellung. Aber seit der Freundeskreis langsam damit beginnt, sich zu vermählen, scheine ich mich immer weiter davon zu entfernen. Vom Grundgedanken Ringe austauschen zu müssen, um für immer glücklich zu sein. Schade eigentlich, denn beim Betrachten der Bona Drag Ceremonial Collection könnt ich’s mir glatt anders überlegen.

Der Online Store aus Californien, der mittlerweile von einem Trupp bester Freundinnen geleitet wird, zeigt in seinem neuesten Lookbook unter anderem Entwürfe von Samantha Pleet und dem Brand LOVER, sowie Schmuck von Pamela Love. Viele Ringe an ein und der selben Hand, ganz im Sinne von Maria Black, schlichte Kleider mit besonders liebenswerten Details und frische Blumen – ich sollte mein Emilio Pucci Vorhaben definitiv noch mal überdenken. P.S.: Noch mehr Hörnchen-Liebe. Und Star Wars auch. weiterlesen

Weihnachtswunsch: Die gesamte Schmuckkiste von Pamela Love // Lookbook H/W 2011

– 02.12.2011 um 15.48 – Accessoire Allgemein

Pamela Love 8 513x349 Weihnachtswunsch: Die gesamte Schmuckkiste von Pamela Love // Lookbook H/W 2011

Um ehrlich zu sein, habe ich dieses Jahr gar keine Liste mit unverzichtbaren Wunschstücken für das Christkind. Was meiner Mama seit Wochen Kopfzerbrechen bereitet, weil sie einfach nicht weiß, was sie mir schenken soll, ist tatsächlich wahr. Bis eben zumindest: denn da machte es sich das Lookbook von Pamela Love für den Winter wieder auf meinem Bildschirm breit. Und Stücke, die einfach viel zu kostspielig sind, um sie sich einfach mal eben so leisten zu können, stellen doch eine prima Gelegenheit dar, um sie auf die Weihnachtswunschliste zu schreiben, oder nicht?

Als Riesenfan des opulenten Schmucks der herausragenden Mme Love könnte ich mir die Hände vor den Kopf schlagen, dass mir das nicht schon vorher eingefallen ist. Übergroße Ketten, die mit Steinen besetze Dreiecke kredenzen, Sternenbilder, die es sich auf Unterarmen bequem machen oder spitze Ringe, die fast schon gefährlich anmuten – ich hätte sie gerne einmal alle, bitte.  weiterlesen

Pamela Love: Herbst/Winter Stücke 2011

– 12.09.2011 um 17.01 – Accessoire Allgemein

Love Teaser Pamela Love: Herbst/Winter Stücke 2011

Vielleicht ist es ihre freie Herangehensweise, die Leidenschaft, ohne Druck etwas durchsetzen zu müssen oder einfach nur ihre klare Linie zwischen harter Strenge, der Liebe zu Fetischstücken und runtergerockten Designs, weswegen wir Pamela Loves opulente Schmuckstücke so lieben. Ganz genau können wir die Frage nicht beantworten, aber verzaubert sind wir dennoch ein jedes Mal.

Inspiriert von Sternenbildern, kulturellen und spirituellen Reisen sowie von der Natur zeigt Pamela Love für den Winter unsere geliebten geometrischen Formen, pyramidenähnliche Ringe, Kristalle, die unser Herz erwärmen und macht uns schier glücklich mit diesen naturbelassenen Edelsteinen. Ja, wir sind Fans des auffälligen Designs und ziehen unseren Hut vor so viel ungezwungenem Andersein und vor ihrer kreativen Ader, denn eines müsst ihr wissen: Mme Love ist nicht nur Schmuckdesignerin und anderweitig kreativ unterwegs, sie ist noch dazu Stylistin und Musikerin und schafft es vielleicht gerade wegen ihrer verschiedenen Einblicke durch die Szene, uns zu begeistern.

Eines wissen wir aber genau: Wer uns ein Lookbook mit pinkrosablauem-Lichtspiel kredenzt, den lieben wir eh! weiterlesen

Topshop und das Geheimnis um den Secret Store

– 24.05.2011 um 11.11 – Allgemein Shopping

Meadham Topshop und das Geheimnis um den Secret Store

Bei all den unglaublich hübschen Kollaborationen und einer famosen langen Liste an Designern ist es nun auch endlich an der Zeit, dass unser liebster Brite Topshop seinen eigenen kleinen Space dafür öffnet: The Secret Store wird noch diesen Monat für zwei Wochen seine Pforten öffnen: In den Flagshipstores in New York und auf dem Oxford Circus. weiterlesen

Pamela Love designt für Topshop

– 20.04.2011 um 12.23 – Allgemein

Pamela Love2 Pamela Love designt für Topshop

Unsere Liebe für die Schmuckstücke von Pamela Love haben wir an der ein oder anderen Stelle schon einmal kundgetan. Umso erfreuter waren wir, als wir letzten Monat erfuhren, dass die Gute nun eine Kollaboration mit Topshop plant. Heute erschienen die ersten Bilder der Mini-Kollaboration der hübschen Amerikanerin und wir wollten es uns nicht nehmen lassen, euch die Preview einmal zu zeigen:

Mit dabei? Ohrringe mit Federn, die uns an einen Traumfänger erinnern, gewohnt opulentere Stücke, Herzen und natürlich wie immer ein: gewisser Vintage-Look. Ab dem 19. Mai könnt ihr die heiß begehrten Stücke im Topshop Online-Store für rund 70 Euro erstehen. Wir haben die fünf Stücke der Mini-Kollektion schon mal für euch: weiterlesen

Zu Besuch in der Kreativschmiede von Pamela Love

– 29.03.2011 um 13.11 – Accessoire Allgemein Mode

pamela love the coveteur 05 Zu Besuch in der Kreativschmiede von Pamela Love

Nike und ich liebenliebenlieben den Schmuck von Pamela Love. Die Stylistin, Musikerin und obendrein noch Schmuckdesignerin verzaubert uns mit ihrem sehr extravaganten Schmuck ständig auf’s Neue: Auffällig, groß, abgerockt und selten filigran, dafür aber dennoch verdammt edel. Der Schmuck braucht eine Trägerin, die die wunderbaren Armbänder, opulenten Ketten und sehr hervorstechenden Ringen mit sehr viel selbstbewusstsein ausführt und ihn im wahrsten Sinne des Wortes zur Schau stellt. Übergroß und gefährlich sehen viele ihre Entwürfe aus, abschrecken kann uns das aber nicht. Und manch einem mögen diese Stücke sicher zu klobig und zu aufdringlich sein, wir aber finden, dass man Schmuck von Pamela Love gerade deshalb so lieben sollte – und deshalb darf es ruhig ein bisschen mutiger zugehen! weiterlesen

Schmuckdesign: Neues von Pamela Love

– 09.02.2011 um 16.54 – Accessoire Allgemein

pamlovess11 19 500x333 Schmuckdesign: Neues von Pamela Love

Bereits im vergangenen Jahr haben wir die kontrastreiche Frühjahrskollektion von Pamela Love angekündigt. Die Stylistin, Musikerin und Künstlerin hat mit ihrer Passion, dem Designen von Schmuck, alles richtig gemacht. Sie mischt maskuline Strenge mit femininer Schönheit und wagt, wofür anderen der Mut fehlt. Übergroß und gefährlich sehen viele ihre Entwürfe aus, abschrecken kann und das aber nicht. Im Gegenteil, ihre Hauptkollektion “Armor vs. Armor” erinnert uns an City Warriors & die altbekannte Ethno-Thematik, an Indianer-Träume und afrikanische Stämme.

Die Ergebnisse ihrer Kollaboration mit dem New Yorker Rogan Gregory schlägt überraschend andere Töne an. “Rogan vs. Love” vereint Schmuck mit Worten. So steht beispielsweise “What have your eyes Done To Me?” auf den silbernen Halsketten geschrieben. Ich bleibe allerdings den Klassikern treu und liebäugle weiterhon mit den pyramidenförmigen Ohrringen. weiterlesen

Entdeckt: Schmuck von Pamela Love

– 22.10.2010 um 10.30 – Allgemein

pamela Entdeckt: Schmuck von Pamela Love

Sie ist Stylistin, Musikerin, Künstlerin und obendrein auch noch Schmuckdesignerin. Ihre Entwüfe: Ein harter Mix aus maskuliner Srenge und femininer Schönheit, aus alt und neu, edel und abgerockt. Pamela Rock vereint mit ihrer Frühjahrskollektion 2011 zwei nicht schwinden wollende Trendthemen. weiterlesen