Schlagwort-Archiv: Polaroid

Boy. by Band of Outsiders Lookbook – Diesmal mit: Michelle Williams

08.02.2012 um 13.07 – Allgemein Mode

Eine Liebeserklärung haben wir dem amerikanischen Brand „Band of Outsiders“ schon an der ein oder anderen Stelle gemacht: Denn ihre Lookbook-Bilder im Polaroid-Format bezirzen uns einfach ein jedes Mal. Der leichte Vintage-Twist, der sich ebenso in Scott Sternbergs Kollektionen widerspiegelt, tut auch bei den Lookbook-Bildern der anderen Art sein übriges und so möchten wir uns die Schnappschüsse einfach sofort an die eigene Pinnwand kleben oder denken selbst mal wieder darüber nach, uns eine überteuerte Polaroid Kamera zu kaufen und für die neu aufgelegten Filme zu sparen.

Polaroid-Kampagnen Modell nach Kirsten Dunst und Elena Anaya ist diesmal die entzückende Michelle Williams, die mit ihrem Pixie nie schöner aussah und mal frech und mal verträumt, in jedem Fall aber wahnsinnig natürlich vor der Kamera posierte. Nachdem unsere Jungens also gestern schon das Band of Outsiders Lookbook für die Herren mit Pop-Art-Künstler Ed Ruscha erspäht hattenen, war uns doch klar, dass da auch was für die Ladies kommt – et voilà: Boy. by Band of Outsiders für das Frühjahr!  weiterlesen

The Impossible WestLicht Collection & Sofortbild-Shop in Berlin

13.07.2011 um 17.34 – Allgemein Fotografie
Oliviero Toscani, Andy Warhol with camera, 1974, Polaroid Type 105, 3¼ x 4¼” – © Oliviero Toscani

Über das Phänomen „Polaroid“ haben wir schon des Öfteren berichtet und noch immer sind wir uns einig: Nichts gegen Photoshop, aber Charme hat die eledene Pixelschieberei nicht. Schön wird’s erst, wenns wirklich klickt und rattert. Wenn Fehler nicht einfach ausgemerzt werden können und das wahrhaft Schöne erst im Makel so richtig sichtbar wird.

Vom 17. Juni bis zum 21. August feiert das Fotomuseum WestLicht nun die niemals enden wollende Faszination für die Sofortbildkamera. Die legendäre Sammlung des Erfinders dieser bis heute verehrten Technik, Edwin Herbert Land, wird damit endlich zugänglich – was uns erwartet, sind Schnappschüsse großer Künstler. Künstler wie Andy Warhol, die in 60ern noch als Testpersonen für die neue, ungewohnte Art der Konservierung von Momenten agierten und Gratismodelle gestellt bekamen. Nun ist der Ausstellungsort, nämlich Wien, aber doch ein wenig weit weg – macht aber nichts, einen kleinen EIndruck bekommt ihr hier schon mal und Selbermachen ist eh viel besser – dank dem Sofortbild Shop ist das jetzt kein Problem mehr. weiterlesen

Hallo, Heimat! I miss u.

18.02.2011 um 3.07 – Allgemein Wir

Dummerweise trank ich soeben ein Club Mate. Ich hatte den Reisekoffer bereits fest verschlossen und lag quasi schon halb im Bett. Jetzt fühle ich mich in etwa so gehirnamputiert wie das Mädchen aus der Froop-Werbung. Oder auch wie damals in der 6. vor meiner ersten Klassenfahrt. Ich bin aufgeregt, der Bauch kribbelt und ich kann nicht schlafen. Denn in ein paar Stunden mache ich mich auf den Weg gen Heimat. weiterlesen

Fotografie: Jostein Walengen

03.02.2011 um 16.19 – Allgemein Fotografie

Die tägliche Dosis visueller Befriedigung kommt heute vom Norweger Jostein Walengen. Er ist gerade einmal 19 Jahre jung, mag Nan Goldin und Larry Clark und bedient sich seit zwei Jahren am liebsten der Polaroid-Sofortbild-Fotografie. Seine Aufnahmen sind schummrig-schön, irgendwie sexy, irgendwie voyeuristisch und trotzdem verspielt. Inspiration holt er sich vor allem aus alten Gemälden, der Natur und Filmklassikern von David Lynch, der vor Kurzem übrigens 65 wurde. weiterlesen

Holga + Polaroid = Holgaroid!

13.12.2010 um 17.37 – Allgemein Fotografie

Polaroids sind so herrlich unperfekt, so altmodisch ehrlich. Künstler wie Andy Warhol, Helmut Newton oder Robert Mapplethorpe haben das Do-it-yourself-Gefühl der SX-70 mit automatischem Bildauswurf schon in den 70er Jahren zu schätzen gewusst, in den 2000ern wäre die Sofortbildkamera dann beinahe in Vergessenheit geraten – aber eben nur beinahe. Wäre da nicht irgendwann die Sehnsucht nach Nostalgie in uns hoch gekommen, die Sehnsucht nach Altem, nach nach Greifbarem, nach Tradition. „Die Produktion von Polaroid-Filmen wird eingestellt“ hieß es noch im letzten Jahr, „Pustekuchen“ sagen wir heute. weiterlesen