Shopping-Tipp & New in // “The Mall” aus Florenz & Stella McCartney in der Tüte

– 27.08.2014 um 11.30 – Janes Shopping

the mall florenz Kopie Shopping Tipp & New in // The Mall aus Florenz & Stella McCartney in der Tüte

Outlet-Dörfern haftet ein ganz seltsames bis ultra-abschreckendes Image an. Eine Ansammlung von Designermarken in nachgebauten Papphäusern, die mit bis zu 75 Prozent locken – um letztendlich nur noch den allerletzten Ramsch anzubieten. Klaro, es gibt sie: Die Häuser, die gesondert für die Outlet-Villages dieser Welt produzieren, vorstellen mag ich mir ebendieses aber dennoch wenig. Ein paar Perlen verstecken sich aber dann doch in diesen Kunstwelten: Wir hatten euch von Acnes unfassbarer Schatztruhe irgendwo im Stockholmer Nirgendwo erzählt – und heute folgt der nächste Tipp: The Mall bei Florenz.

Was macht man an einem verregneten Sonntag in der Toskana, um seinen kleinen Modedurst zu stillen? Man fährt durch das schöne Gebirge, raus aus der Stadt und rein in den persönlichen Horror. Alles nur für eine einzige Dame: Für Stella McCartney. Ok, na gut. Vielleicht auch für Moschino, Saint Laurent, Tod’s, Marni und Miu Miu. Die 75 Prozent off mussten einfach mal genauer begutachtet werden. Ihr versteht das, oder. Und natürlich musste ich zuschlagen -herrjemine. weiterlesen

Wohnen // Schönes für den Flur

– 27.08.2014 um 10.18 – Allgemein Wohnen

flur dekorieren bolia hay ferm living Wohnen // Schönes für den Flur Flure scheinen mir die Stiefkinder unter den “Räumen” zu sein. Weitestgehend unbeachtet, eingerümpelt oder leerstehend und Gummistiefel-vermatscht fristen sie ein oft trauriges Dasein neben opulenten, liebevoll eingerichteten Wohnzimmern. Dabei unterschätzt man die positive Wirkung eines zumindest ansatzweise hergerichteten Wohnungs-Eingangs meiner Meinung nach maßlos. Ich selbst bin allerdings auch erst kürzlich auf den Trichter gekommen, dass es vielleicht Zeit für einen Teppich oder ähnliches wäre, mein eigener Flur ist nämlich genau so ein verwahrlostes Stück Wohnung, schließlich haben andere Baustellen erst einmal Vorrang. Manchmal tut’s aber schon ein einfaches Poster. Oder eine hübsche Garderobe. 

Ein bisschen Inspiration und ein paar Lieblingsteile haben wir euch deshalb fix zusammen gesucht: weiterlesen

Beauty // Nike Janes Essentials im August
mit braunem Mascara und Brow Pomade

– 26.08.2014 um 14.00 – Allgemein Beauty

Foto24 Beauty // Nike Janes Essentials im August <br/> mit braunem Mascara und Brow Pomade

Um eins schonmal vorweg zu nehmen: Ich bin schockiert! Von mir selbst und dem, was sich da während der letzten Monate in meinem Badezimmer angesammelt hat, denn ich vermute mit gleichgültigen Aussprüchen à la “Ach, Beauty interessiert mich nicht sonderlich, ich benutze nur Nivea Creme”, wie ich sie bisher gern benutzte, führe ich mich mittlerweile nur noch selbst an der Nase herum. Normalerweise tendiere ich ja zu “Forever young”, aber das hier ist dann wohl ein eindeutiger Indikator für mein alterndes, nein “reifendes” Ich. Ich sehe der Wahrheit heute also endlich mal in die teuren Augen und verstecke nicht länger, was ich mir quasi täglich auf’s Antlitz schmiere. Ari wird sich ins Fäustchen lachen, ich weiß es jetzt schon, genau wie Scalamari Jane.

Ganz besonders glücklich bin ich über meine Augenbrauen Pomade, am liebsten hätte ich nämlich einen Urwald dort oben hängen, aber dank einer kurzen Phase des Haarausfalls wird das in diesem Leben wohl nichts mehr ohne Fudeleien. Und: Braune Wimperntusche! Ich musste wirklich 26 Jahre alt werden, um zu begreifen, dass Tiefschwarz nichts für mich ist, weil ich wirklich nicht gern angemalt aussehe und noch dazu einen furchtbaren Graus vor Fliegenbeinen hege.  Und dann wäre da noch Ellis Saab, die mich zuverlässig vor bröckelnden Lippen schützt. So sehr ich MAC auch für die matten Farben liebe, manchmal muss es eben ein bisschen Fett sein: weiterlesen

B L O G S

Shopping // 19 überlange Sweatshirts & oversized Strickstücke

– 26.08.2014 um 11.43 – Shopping

oversized sweaters Shopping // 19 überlange Sweatshirts & oversized Strickstücke

Ein langer Oberkörper trifft auf eine optisch verkürzte Beinlänge. Ähm, wollen wir das wirklich? Ohja, das wollen wir. Nach Cropped Tops und endlos langen Beinchen im Sommer stehen alle Zeichen auf “verrutschte Mitte“, neue Proportionen und ganz schön spannende Outfitkombinationen. Vielleicht dürfen wir die Schößchen-Kleider samt tief sitzender Taille als Vorboten dieses Trends betiteln, vielleicht ist es aber auch einfach nur wieder die natürliche Gegenreaktion zu Kastenpullis und “High Waist meets ultrakurz”-Duos. Und wie tastet man sich am allereinfachsten an diese unfassbar gemütliche, neue Silhouette heran?

Mit Überlangen Sweatern und Oversized Strick, natürlich. Zur Skinny, zur Leggings, zum ausgestellten Rock, zur Midi-Länge, zur Flared Pants oder etwa zur Bollerhose – die über-den-Po-Länge passt tatsächlich zu allem und lässt uns einfach nicht mehr los. Reinstopfen und abschneiden war gestern – stay comfy heißt das neue Motto. Ein paar erste Modelle zum Beschnuppern gefällig? Die Online Stores jedenfalls rüsten sich – und wir haben uns gleich mal für euch umgeschaut. weiterlesen

In the Mood for //
Chucks again

– 26.08.2014 um 10.38 – Janes Outfit Schuhe Shopping

back to chucks In the Mood for // <br/> Chucks again

Da sprechen wir seit Monaten von dem omnipräsenten Sneakerhype, dackeln mit Nikes, Vans und adidas durch die Straßen und vergessen mir nichts dir nichts die Jugendliebe überhaupt: Die Chucks. Zwar schlendern sie dann und wann durch meine Modeblase, ein Kaufreflex wurde bislang allerdings nicht ausgelöst – so sehr steckte ich im Stan Smith Nebel. In Italien wurd’s mir aber mehr und mehr bewusst: Halbhohe Chucks sehen verdammt noch mal richtig gut aus – passen so ziemlich zu allem und zu jedem und sind in puncto Gemütlichkeit ebenso wenig zu vernachlässigen.

Schluss damit: Ich bin zurück im Chucks-Fieber, freue mich wie ein kleines Kind darauf, euch schon ganz bald meinen irren Sale-Fund aus Florenz mitsamt schwarzer Chucks zu kredenzen und trage seit meiner Rückkehr nichts anderes mehr. Zwar sollte es eigentlich ein blassrosanes Modell werden (unauffindbar!), der Klassiker in Schwarz schadet wohl aber nie, oder? weiterlesen

Trend // Maxi-Strickkleider

– 26.08.2014 um 9.20 – Allgemein Mode Trend

trend herbst 2014 aw14 maxi strit kleider knit dresses Trend // Maxi StrickkleiderJedes Mal, wenn ich auch nur ansatzweise zugebe, dass mir das graue Wetter derzeit gar nicht mal so ungelegen kommt, tritt mir irgendjemand ganz sachte gegen’s Schienbein oder versucht mich mit Blicken aus der Hölle zur Vernunft zu bringen. Dabei hilft jammern doch nichts und sollte der Sommer sich eventuell doch noch mal die Ehre geben, ich werde mich garantiert nicht beschweren, versprochen, nein, ich werde sogar tanzen vor Freude. Bis dahin versuche ich allerdings das Beste aus den herbstlichen Temperaturen zu machen, zum Beispiel Karottenkuchen knabbernd und Tee schlürfend, während irgendwo eine Kerze brennt. 

Passend dazu werde ich, wenn’s super gut läuft, ein Maxi-Strickkleid tragen. Acne Studios, Creatures of Comfort oder Christophe Lemaire jagten für den Herbst 2014 nämlich Kuschelträume über die Laufstege, an denen ich mich kaum satt sehen kann. Decken zum Anziehen sozusagen und dann sieht das ganze auch noch ganz wunderbar aus. Danke, du wundervoller Comfy-Trend. Bitte bleib’ und noch ein bisschen erhalten: weiterlesen

I N S T A G R A M

Interior & DiY //
Die Kuschelcouch

– 25.08.2014 um 14.35 – DIY Wohnen

couch 1 Interior & DiY // <br/> Die Kuschelcouch

Seit rund 1,5 Jahren wohne ich nun schon in meiner neuen Bleibe und wer bei mir schon mal daheim war, der wird meine vier Wände beim nächsten Mal sicher keinesfalls wie beim letzten Besuch vorfinden. Habt ihr schon wieder umgeräumt? lautet sicher die mit am meisten gestellte Frage kurz nach dem Hallo. Schon in meinem Teenie-Zimmer stand nichts länger als zwei Monate an einem Ort – und das sollte sich weder in meiner Studenten-WG, noch in meiner jetzigen Wohnung ändern. Man könnte nun stolz sagen “Stillstand sei sowieso langweilig” – doch das ist es nicht: Ständige Unzufriedenheit und der Wunsch nach mehr trifft es vielleicht eher. Auf den richtigen Trichter bin ich nämlich noch längst nicht gekommen, könnte jederzeit zwischen den verschiedensten Wohnstilen hin und her switchen und ständig umbauen, umräumen, an- und verkaufen – statt mich einfach mal festzulegen und das Wort schön auszuspucken.

Nun traf es meine eigentlich geliebte Couch: Das 50er Jahre inspirierte Träumchen aus dem Hause Innovation. Wieso? Weil ich einfach kein Sofa-Typ bin, den Küchentisch dem Zweisitzer vorzog und mich lieber ins Bett kuschel, statt doof herum zu sitzen. Eine Alternative musste her: Die Kuschelecke aka das DiY Daybed. weiterlesen

 F O R U M  

Urlaubs-Diary // Ein paar Schnappschüsse aus Bella Italia

– 25.08.2014 um 12.52 – Janes Travel Wir

italien Urlaubs Diary // Ein paar Schnappschüsse aus Bella Italia

Der Plan stand: Bella Italia, ausnahmslos gutes Essen, ganz viel sehen und noch mehr sein. Mitsamt Mann und schnittigem Mini zogen wir los und erlebten in den vergangenen Tagen so viel, dass eine Zusammenfassung hier höchstwahrscheinlich den Rahmen sprengen würde. Ein paar Bilder habe ich natürlich trotzdem im Gepäck – weitaus mehr als das Dutzend, das ich euch auf Instagram schon unter die Nase reiben musste.

Mit dem Wetter hatten wir zwar mal wieder weniger Glück, ebenso wenig wie mit geöffneten Läden (die Italiener machen derzeit nämlich auch einfach Urlaub, die Schlawiner) – dafür haben wir in Rekordzeit Stadt, Gebirge, Strand und das wohl schönste Dörfchen der Welt entdeckt. Kleine Erkenntnis am Rande: Italiener scheinen wirklich ausnahmslos auf Speedo-Badebuxen zu stehen, stellen den Polohemd-Kragen akkurat nach oben, lieben Rauhaardackel und fahren mindestens so temperamentvoll Auto wie sie mit den Damen flirten. Hach, ihr wunderbaren Klischees. weiterlesen

This Is Jane Wayne – Cooking //
#2 Sommer-Picknick trotz Spätsommer

– 25.08.2014 um 11.35 – Rezept

picknick This Is Jane Wayne   Cooking // <br/> #2 Sommer Picknick trotz Spätsommer

Wollpulli drüber, Stricksocken an die Füße und ab unter die Decke – Herbst, was haben wir dich vermisst. Bevor wir gedanklich allerdings nun vollkommen in Richtung Wollschal abbiegen, wollen wir eine der wunderbarsten Nebensächlichkeiten aus dem Sommer dieses Jahr ganz einfach mit in den Herbst nehmen: Das Picknick, ganz genau. Unsere zauberhafte Anni Jane hat nämlich noch kurz vor dem Spätsommer-Einbruch ihre liebsten Ladies zusammen gescharrt und ein Deluxe Picknick für uns kreiert. Sommerpause im Kopf? Beiseite geschoben: Picknick im Herbst! Picknick immer! Und wie das ausschaut, wissen wir spätestens seit Scalamari Janes Kuschelvariante in den eigenen vier Wänden.

Here we go. Sommer ist vorbei? Pah. Sommer geht ganz schön weiter: Styropor unter den Po und ab auf die Wiese – oder Decken im Wohnzimmer ausgebreitet und los. Bereit? -Klaro. Und was Anni Jane auf ihrem Flanell ausgebreitet hat, das erzählt sie euch natürlich am besten selbst: weiterlesen