GIRLCRUSH-INTERVIEW //
Anna, Verena und ihr Zweimeilenladen
– “Macht viel mehr Schönes und Gutes und die Welt damit ein klein wenig besser!”

– 12.12.2014 um 13.03 – Feminismus Menschen

Zweimeilenladen Titel 800x705 Kopie GIRLCRUSH INTERVIEW // <br/> Anna, Verena und ihr Zweimeilenladen <br/> – Macht viel mehr Schönes und Gutes und die Welt damit ein klein wenig besser!

Im unserem Jane-Wayne-Wunderland passiert es wirklich selten, dass mal was an unseren Ohren vorbei rauscht. Wirklich. Wenn’s dann aber doch mal passiert, ist die Aufregung groß. Wie Zweimeilenladen? Was, Anna und Verena stecken dahinter? Aber die beiden arbeiten doch bei BOLD? Anna schmeißt doch die PR rund um Lifestyle Marken, na und Verena tanzt nahezu auf jedem Event, weil sie Event- und Projektmanagerin ist, oder nicht? Eure Fragezeichen in den Augen kann ich zu gut verstehen, genau die sind mir bis vor zwei Tagen auch noch über dem Kopf gekreist.

Dabei ist es doch so einfach: Anna, gebürtige Berlinerin und in Charlottenburg aufgewachsen, macht einfach zwei Jobs auf einmal und Verena, die aus dem Herzen des Ruhrgebiets kommt und wahrscheinlich deswegen so gelassen ist, opfert einfach mal ihren Urlaub für das aktuelle Baby. Wovon wir hier genau sprechen? -Na, vom Zweimeilenladen: Ein Laden, ein Umkreis von zwei Meilen, eine Idee, die vor zwei Jahren in Hamburg geboren wurde und zwei Girls. YES #GIRLCRUSH! So schnell kann’s gehen, gleich zweimal auf einmal:  weiterlesen

Christmas Wishlist #5 //
11 Glücklichmacher von Anni Jane

– 12.12.2014 um 10.03 – Shopping

wunschzettel Christmas Wishlist #5 // <br/> 11 Glücklichmacher von Anni Jane

Ich weiß es könnte ein wenig lächerlich daher kommen, zu sagen, dass auch ich mich irgendwie immer älter fühle und dazu leicht unzurechnungsfähig, wenn ich im Nachhinein auf die Frage ” Wie alt bist du denn?” mit freshen 26 antworte. Aber 26 ist eben nicht mehr 16. Die Stromrechnung wird inzwischen vom eigenen Konto abgebucht, Nachzahlung wegen stundenlangem föhnen, kann man auch nicht mehr dem Bruder in die Schuhe schieben. Kurz um, man hat Verantwortung. 

So ändert sich irgendwie auch die Wunschliste unterm Weihnachtsbaum, praktisches ersetzt meist hübsches, so dass die eine Wunschliste zu Weihnachten gar nicht mehr so einfach auf ein Zettelchen zu kritzeln ist, wie früher. Aber hey, auch mit 26 kann man verdammt noch mal Kind sein und richtig ausrasten, vor allem wenn man, wie dieses Jahr, so zwei tolle Jane-Mamas dazu gewonnen hat. (Siri, kurzer Vermerk auf der Knüllerliste des Jahres: Nr. 1 geht an Nike Jane und Sarah Jane. Ende.) weiterlesen

Advents-Verlosung //
Gewinnt eine limitierte DISARONNO wears Versace-Flasche

– 11.12.2014 um 14.36 – Allgemein

disaronno wears versace Advents Verlosung // <br/> Gewinnt eine limitierte DISARONNO wears Versace Flasche

Dass die Herrschaften im Hause DISARONNO ein ziemlich sicheres Händchen für Kollaborationspartner haben, stellten sie bereits im vergangenen Jahr unter Beweis: Einige von euch werden sich noch an unsere kleine Moschino-Vintage-Ausstellung erinnern, für die wir neben Jessie von Journelles und den Dandys durch die Second Hand Stores Berlins zogen, um ikonische Stücke ausfindig zu machen: #MoschinolovesDisaronno lautete diese romantische Liaison – und manövrierte das italienische Brand kurzerhand wieder auf unseren Schirm. Auch in diesem Jahr blieb der italienische Likör seinen Wurzeln ganz selbstverständlich treu und flirtet seither mit einem der wohl bekanntesten Traditionslabels des Landes: Mit Versace. DISARONNO wears Versace heißt das diesjährige Traumpaar und vereint kurzerhand Donatellas Vorliebe für Prunk und Kitsch mit süßlichem Likörgeschmack.

Warum wir euch das heute alles erzählen? Weil wir drei Genusstrinker* unter euch an dieser Stelle gern mit einer streng limitierten #DisaronnowearsVersace Ausführung glücklich machen möchten: Und wie könnt ihr den Versace-tragende DISARONNO im samtig, strahlend blauem Karton gewinnen? weiterlesen

B L O G S

OUTFIT // Ein bisschen 60er und viel Karo.

– 11.12.2014 um 14.07 – Outfit Wir

IMG 2920 OUTFIT // Ein bisschen 60er und viel Karo.So sehr ich mich auch gegen jedwede Sozialisierung wehren möchte, ganz tief in mir drin sitzt ein mordsmäßiger Spießer verborgen, einer, der manchmal gern mehr Sicherheit hätte und Jacken über Stuhllehnen nur schwer ertragen kann. Und ab und zu kommt dieser Spießer dann auch modisch zum Vorschein, in Gestalt von Wachsjacken zum Beispiel oder Segelschuhen oder Polohemden. Heute ist so ein Tag, an dem ich meinen Kaffee mühelos auch bei Butter Lindtner einnehmen könnte ohne groß Aufsehen zu erregen, auf Turnschuhe und Bollerhosen habe ich nämlich ausnahmsweise mal verzichtet. 

Stattdessen stand mir der Sinn nach einem adretten Rock, der eigentlich ein Kleid ist, nach meiner “JesusMariabistdudennwahnsinniggeworden-Investition” und zwei Vintage-Schnappern, die ich immer wieder herauskrame und womöglich tragen werde, bis sie auseinander fallen: weiterlesen

Pre Fall 2015 // See by Chloé:
Von Everyday-Looks, Fransen und Overknees

– 11.12.2014 um 12.40 – Lookbook Mode

see by chloe Pre Fall 2015 // See by Chloé: <br/> Von Everyday Looks, Fransen und Overknees

Clare Waight Keller, du machst mich offiziell fertig. Erst präsentierst die Chefdesignerin uns mit der Pre Fall Kollektion von Chloé, wie wir uns im kommenden Frühherbst zu kleiden haben, und wir nicken freudigst strahlend wie treue Jünger. Nun schiebst du für dein jüngeres Label See by Chloé ganz gelassen mindestens genauso großartige Looks hinter – und die sind, ganz nebenbei bemerkt, auch gar nicht so unbezahlbar wie die Kreationen des Mutterschiffs.

Eines ist sicher: Vor dem Thema Fransen werden wir nicht flüchten können, ebenso wenig wie vor Overknees zu kurzen Shorts oder Minis. Monochrome Head-to-Toe Looks werden dank Material-Mixe gebrochen, Maxi-Röcke lösen die Midi-Länge ab und unsere allerliebste Coleur, dunkles Blau, bleibt uns glücklicherweise erhalten. Ist See by Chloé etwa ein aktuelles, ziemlich verlässliches Lieblingslabel? -Yes, it is! weiterlesen

INSIDE JANE WAYNE //
Der Dezember mit Anni Jane

– 10.12.2014 um 14.28 – Janes Wir

inside Jane Wayne1 INSIDE JANE WAYNE // <br/> Der Dezember mit Anni Jane

Weil unsere Janes noch viel mehr als Mode, Interviews und Beauty im Kopf haben, weil wir mehr diskutieren und zuhören wollen und weil Steckbriefe schon immer irgendwie gut waren, starten wir ab sofort mit der Rubrik “INSIDE JANE WAYNE“. Den Anfang macht Anni Jane – was sie in diesem Monat alles beschäftigt hat, welches Buch sie gerade nicht mehr loslässt und worüber sie erst kürzlich fuchsteufelswild wurde, lest ihr hier:

weiterlesen

I N S T A G R A M

Christmas Wishlist #4 //
Glücklichmacher von Scalamari Jane

– 10.12.2014 um 12.30 – Shopping

wunschliste1 Christmas Wishlist #4 // <br/> Glücklichmacher von Scalamari Jane

Eigentlich immer, aber manchmal ganz besonders, möchte ich die Mama Janes Nike und Sarah fest in den Arm nehmen. Wir hatten das beste Jahr zusammen und ein noch Galaktischeres liegt vor uns (munkelt man). ich bin ein Glückskind mit euch, soviel steht fest – und das nicht nur, weil ich mir hier mal in aller Ruhe vorm Kamin meine Weihnachts-Wunschliste zusammenbasteln darf.

Ich habe nämlich gehört, aber das kann auch nur wilder Gossip sein, dass Santa und seine Gäng sich hier auf dem Blog öfter mal rumtreiben und inspirieren lassen. Und bevor ich zum Ende des Jahres noch ganz sentimental werde, jetzt also aufgepasst, ihr Lover, Freunde, Mamas, Omas und obacht, liebes Christkind – hier kommt sie, die ultimative Scalamari-(Utopie)-Dream-Wishlist:  weiterlesen

 F O R U M  

Bilder des Tages //
Merry Christmas mit “& other Stories”

– 10.12.2014 um 10.13 – Lookbook Mode

stories christmas Bilder des Tages // <br/> Merry Christmas mit & other Stories

Das Erfolgskonzept hinter “& other Stories”? Die schier unendlich zu spinnenden Geschichten, die sich darum stricken lassen: So gibt’s neben den Kollektionen, die sich an den Städten Paris, New York, Stockholm und Berlin orientieren, eben auch Kollaborationen wie Lykke Li & other Stories, immer wieder auch “Styling Stories“, in denen unkonventionelle bis erfrischende Persönlichkeiten ihren ganz eigenen Senf dazu geben und die Kreationen auf unterschiedlichste Art und Weise präsentieren. Um euch nun perfekt aufs Weihnachtsfest vorzubereiten, hat sich H&Ms originellster Konzept-Store nun ein paar Freunde des Hauses ins Boot geholt und eine Weihnachtsfeier geschmissen, die uns neben ausgelassener Stimmung vor allem eines zeigen will: Einen unverkrampften Überblick auf die eintrudelnde Celebration Collection, die gleich morgen in den Stores und im Online Shop eintrudeln wird.

Bereit für Paillettenkleidchen, puschelig opulenter Jacken und einem Hauch Extravaganz? Dann dürfte zumindest ein erster Blick auf die Weihnachtskollektion schon mal nicht schaden. Wir jedenfalls freuen uns über diese etwas andere Bildsprache und können uns bloß die Daumen drücken, dass unsere Weihnachtsfeier oder zumindest Silvester mit den Freunden mindestens genauso verrückt und vergleichbar hemmungslos wird.  weiterlesen

Im Interview mit Edition F //
Über Privatsphäre, Herausforderungen & starke Partner

– 10.12.2014 um 10.00 – Baby Jane Wir

10847880 486705258135584 1482989589139400158 n 1 Im Interview mit Edition F // <br/> Über Privatsphäre, Herausforderungen & starke PartnerEines der wunderbarsten Formate, die das Internet im letzten Jahr hervor gebracht hat, ist zweifelsohne EDITION F - eine Plattform, die, sagen wir mal, rundum für “Female Power” steht. Susann und Nora, die beiden Gründerinnen, haben uns im Girlcrush-Interview bereits ein bisschen mehr über ihr “digitales Zuhause für Frauen”, persönliche Lieblingslieder und -Momente verraten.

Jetzt wurde der Spieß quasi umgedreht und ich selbst stand den beiden und ihrer Redakteurin Silvia Follmann (mit ein bisschen Verspätung) Rede und Antwort. Wie hat alles angefangen, warum gibt es Jane Wayne überhaupt und wie ist das alles eigentlich machbar, vor allem mit Kind? weiterlesen