OVER the knees

04.10.2010 Allgemein

Socken waren schon im Frühling ein großes Thema, zierten Füße in Sandalen oder Herrenschuhen. Am liebsten mit Spitzenbesatz und aus ganz dünnem Stoff. Jetzt im Herbst folgt glücklicherweise die muckelige Variante: Overknees Socken. Sie sind sicher keine Neuerfindung, erinnern aber nicht länger an Highschool-Girlies, sondern peppen recht stilvoll das Outfit auf. Ob aus Baumwolle oder grobem Strick, in schwarz oder in beige – mit dem richtigen Schuhwerk kombiniert, wirkt direkt das ganze Outfit anders.

Und was trägt man am besten dazu? Zarte Ankle Boots oder einfach flache Schürrschuhe, kurze abgefetzte Jeans-Shorts, einen Oversized Pulli oder ein verspieltes Kleid. Ich bin mir allerdings noch immer nicht genau sicher, ob ich a) der Typ und b) mutig genug für Overknee Socks bin. Ich lasse diesen Dauerbrenner der Straße gern mal weiter auf mich wirken. Je länger ich aber darüber nachdenke, desto mehr bin ich entzückt…

Solltet ihr euer Lieblings-Sockenpaar noch nicht gefunden habt. Hier gibt’s ein paar Varianten:

Overknees in schwarz mit Rüschen gibt’s hier.

Das passende Pärchen von Tabio in braun ergattert ihr hier.

Und diese gibt’s hier.

Modell in schwarz hier.

Die zuckersüßen Mädels auf dem Bild oben sind übrigens Christina C. und Vicky V. Gefunden auf Lookbook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related