Funktion über Style: Timberland Hiking Boots

02.12.2010 Allgemein

Foto via.

Nachdem ich mich mal ordentlich über den nicht existenten perfekten Winterschuh ausgekotzt habe, hisse ich nun die weiße Flagge. Meine Füße sind heute sogar trotz altbewährter Dr.Martens-Treter schockgefrostet worden. Ich muss meine Prioritäten überdenken. Diesen Entschluss fasste ich nicht zuletzt, weil der nette Postmann meiner geliebten Mitbewohnerin gestern ein Päckchen vorbei brachte. Der Inhalt: Obrige Wanderschuhe. Erst wusste ich nicht recht, ob ich über deren Anblick weinen oder lachen sollte. Eine Nacht habe ich nun drüber geschlafen und so komme ich nun zu dem Schluss, dass ich supermega neidisch auf Katjas neue Boots bin. Sie sind wasserdicht, halten Minusgraden wacker stand und sind für Wanderschuhe wirklich ansehnlich. Also: Wen interessiert bei Minus 10 °C schon, was ich da an den Füßen trage? Nach 10 Minuten schleppe ich sowieso nur noch weiße Schneebrocken an den Beinen mit mir rum.

Für 115 Euro (sehr guter Preis für so funtionelle Schuhe) könnt ihr die EURO HIKER hier bestellen.

3 Kommentare

  1. Jan

    Moin
    aber damit die dinger richtig warm halten brauchst du die passenden socken dazu, schau dir mal den
    Falke TK 1 WOOL oder nen Falke TK 2 WOOL WARM an

    jan

    Antworten
  2. Pingback: Trekkingschuhe - Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related