Ein Hoch auf Das Crepeseisen – Topshop Frühjahr 2011

18.03.2011 Allgemein, Mode, Beauty

Ausnahmsweise lenke ich das Augenmerk bei diesen Runway-Fotos der Frühjahrskollektion von Topshop nicht auf die Kleidung, sondern den Kopf. Wallemähnen im Stil der 70er-Jahre-Ikonen sahen und sehen wir in letzter Zeit zu genüge – bei obrigen Frisuren kam mit allerdings sofort das in pubertären Jahren so heißeliebte Crepeseisen in den Sinn. Es versank in der Senke und ward lange nicht gesehen – mit Ausnahme diverser Bad-Taste-Party-Exzesse.

Wo ist es hin? Kommt es zurück? Und würdet ihr euch heute noch dem heißen Eisen hingeben? Denn vielleicht ist es wie sooft: Auf dem Laufsteg sieht geradezu jede Absurdität prachtvoll aus – im Alltag wird’s dann aber heikel.

Die Kollektion kann mich insgesamt allerdings nicht überzegen, zu übersättigt bin ich inzwischen von Transparenz und flächigen Musterkreationen. Die Tendenz zur Wiederbelebung der Stoffhose ist allerdings auch hier zu vernehmen – ich brauche zwar noch eine kleine EIngewöhnungsphase aber deren Anblick verkrafte ich schon besser als noch vor einigen Wochen.

via trendland.

Ein Hoch auf Das Crepeseisen – Topshop Frühjahr 2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related