Trend: Tascheninhalt zeigen.

16.05.2011 Allgemein, Wir

Seit geraumer Zeit stolpert man immer wieder über Blogeinträge, die das Innere diverser Handtascheninhalte zum Besten geben. Der Sinn der Sache war mir bisweilen schleierhaft, doch eines Tages erwischte auch ich mich dabei, von Tasche zu Tasche zu klicken. Da ist er also wieder, der innere Voyeur in uns. Man munkelt jedenfalls, dass man in Anbetracht der Dinge, die sich im täglichen Begleiter der Dame finden lassen, auch auf ihren Charakter schließen lassen. Stimmt das wirklich? Ich schätze nämlich irgendwie nicht. Ich trage nämlich weder meinen Tabak, noch mein Notizbuch im Handgepäck mit mir rum. Beides findet sich schlichtweg in der Jackentasche. Nichtraucher werde ich durch diese Tatsache allerdings nicht. Schade.

Man sieht:

1. Das Buch „Rave“ von Rainhald Goetz, das ich meinem Freund geklaut habe.
2. Eine Kodak Einwegkamera.
3. Mein Handy.
4. Meinen Schlüssel mit selbstgemachtem Schlüsselbund von meiner lieben Freundin Kathrin.
5. Wimperntusche von Estèe Lauder – igendwie nicht zu empfehlen, die Wimperntusche meiner Wahl gab’s aber nicht mehr.
6. Meine Geldbörse.
7. Oranger Lippenstift von Manhattan.
7. Alverde Naturkosmetik Tagescreme.
8. Eyeliner für meine Punkte.
8. Bunststifte.

6 Kommentare

  1. liese

    gutes buch. ein bisschen krank, aber nunja rainald goetz halt.

    ne einwegkamera in der tasche find ich übrigens ne super idee.

    Antworten
  2. Miriam

    Das Portemonnaie ist ja herzallerliebst. sieht nach einer guten Alternative zu Ledermodellen aus. Passt denn alles rein und bleibts auch zu?

    Antworten
  3. Nike Artikelautor

    @Lena: Das Buch ist phantastisch, man würde am liebsten das halbe Buch unterstreichen, weil so viele geniale zitatwürdige Sätze drin vorkommen. (:

    @Kolibri: Es handelt sich um den Lippenstift 34T x-treme last & shine. Ist ein ganz sanftes Orange mit Rotstich. Nicht ganz so auffällig, aber sehr zu empfehlen!

    @Miriam: Es ist eine recht alte Geldbörse, die meine Mitbewohnerin mir vom Flohmarkt mitgebracht hat und trotzdem ist es bombenfest zu!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related