Ich brauche eine neue Tasche – Penfield oder Herschel?

22.05.2012 Allgemein, Accessoire, Wir

Am Freitag verkrümel ich mich für ein paar wenige Tage in den Urlaub. Was mir noch dringend fehlt: Eine Tasche. Oder eben ein Rucksack, ich bin nämlich noch mehr als unentschlossen. Denn die eventuelle Neuerrungenschaft soll auch nach den freien Tagen in der Sonne noch seine Dienste leisten und meinen Laptop, die Wasserflasche und allerlei Klimbim wohl behütet bis ins Büro tragen, und zwar tagtäglich. Etliche riesige Handtaschen haben ich bisweilen schon ausprobiert, aber  bei aller Liebe zur vornehmen Optik: Gemütlich ist das wirklich nicht. Diesmal muss die Funktionalität Vorrang haben! Obwohl ich doch zugeben muss, ganz schön angetan zu sein von den beiden Exemplaren dort oben. Nicht sonderlich atemberaubend, jaja, aber auch nicht furchtbar daneben. Ich kann meine ollen Jutebeutel langsam nämlich wirklich nicht mehr ertragen.

Aber für welche Variante würdet ihr euch entscheiden? Die Tragetasche aus dem Hause Herschel, oder vielleicht doch der Penfield-Rucksack? Beides kostet um die 75 Euronen. Pro Rucksack: Klappt auch auf dem Fahrrad gut. Pro Tasche: Klebt im Sommer nicht am Rücken fest. Hilfe.

Anprobiert habe ich die Modelle im SOTO Store auf der Torstraße in Berlin.

Onlineshop: Hier geht’s zum Rucksack, hier lang zur blauen Version der Tasche!

23 Kommentare

  1. Stephanie

    Wenn du es wirklich nur auf die Funktionalität anlegst und der Stil-Effekt hinten anstehen soll, dann den Rucksack. Auch, wenn die Tasche geräumig ist, du wirst trotzdem – gerade bei der Bepackung, wie du sie vorhast – fluchen, sie nur auf einer Schulte tragen zu können….

    Antworten
  2. Ninia

    Die Tasche finde ich definitv schöner! Rucksack ist natürlich praktischer, aber bei dem Preis würde ich mich für die Tasche entscheiden.

    Antworten
  3. len

    aus täglicher radelei-erfahrung mit unikram inklusive laptop > RUCKSACK. der verteilts gewicht einfach am besten…..und man hat vielleicht nen nassen rücken bei der hitz,e aber keene schmerzende schulter!

    Antworten
  4. Maria

    Ich muss zugeben, dass ich mich dabei ertappt habe, wie ich die Dinger nach jahrelanger Abneigung (Ich sage nur: Eastpack!) wieder hübsch fand. Doch eine hübsche Rucksackträgerin holte mich dann doch auf den Boden der Tatsachen zurück: Die Haltung wird miserabel. Und das wirklich in einem Maße, in dem das auch nicht mehr schönzureden geht.

    Pro Tasche also.

    Antworten
  5. maike

    bei voo hatten sie (ok, schon länger her) ganz schöne von sandqvist. ich find herschel zu klobig für dich.

    Antworten
  6. Christine

    Ich bin immer für Tasche und gegen Rucksack. Auch in diesem Fall. Auch wenn ich sagen muss, dass mir dieser Rucksack außerordentlich gut gefällt. Also wenn es unbedingt praktisch sein soll…

    Antworten
  7. Zika

    ist der rucksack mit zeitungspapie vollgestopft? sonst sähe der ja nur so aus wenn der wintermantel und dein badetuch trinne ist…
    ich find den rucksack super und -auch wenn ich generell lieber taschen trage- wenn man viel unterwegs ist und die hände arme und alles trumm herum frei haben will (fahrrad fahren zum beispiel) ist er besser
    allerdings ist bei der tasche alles schneller griffbereit.
    trotzdem find ich den rucksack auch schöner, passt auch besser zu dir find ich, die tasche ist so klobrig

    Antworten
  8. Goedkope Uggs

    The original Ugg boot are often more as compared to merino degree. Relive, still, it is far from a brand name although a time aged commonly used words for just a style of more desirable start up that’s produced in New zealand and australia for about 220 years. Adult men and children will not be foregotten.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr von

Related