Bookazine #2: Circus Voyage und ihr könnt unterstützen!

09.06.2011 Allgemein

Im WorldWideWeb ist es ja so, dass alles kostenlos genutzt werden mag, dass die besten Inhalte mir nichts dir nichts rezipiert werden können und das Non-Plus-Ultra frei zur Verfügung steht. Funktioniert an der ein oder anderen Stelle sicherlich auch sehr gut und bei manchen Magazinen mit finanziellem Backround endet die Diskussion auch an dieser Stelle. Es gibt da aber noch die Leidenschaftsprojekte. Die, die eben nicht anders zu realisieren sind, als eben mit ein paar Kröten zur Unterstützung – von Luft und Liebe allein lässt’s sich nicht leben und drum seid ihr jetzt mal gefragt:

Das CIRCUS BOOKAZINE möchte verdammt noch mal weiter machen, nicht aufgeben und braucht dabei eure Hilfe. Ausgabe 2, CIRCUS Voyage, soll nämlich noch besser, noch aufwendiger und noch schöner werden. Und das mögen wir unbedingt unterstützen!

Via.

Was sie genau vorhaben, erzählen sie am besten selber:

‚Kreative Finanzierung für kreative Projekte‘ verspricht Inkubato. Und das ist es, was wir brauchen. Print-Anzeigen sind schön und gut – doch unser Bookazine ist kein herkömmliches Magazin und braucht daher auch eine unkonventionelle Art der Finanzierung. Deshalb haben wir uns entschlossen, die zweite Ausgabe mit Hilfe einer deutschen Crowdfunding Plattform zu finanzieren.“ Via.

Ihr könnt die Produktion von CIRCUS ab sofort unterstützen und dem Bookzinesomit zusichern, dass ihr am Ende ein oder mehrere Exemplare kaufen werdet. Ihr bestellt CIRCUS Voyage also vor und bekommt dazu noch Prämien für eure liebe Hilfe – ihr werdet sehen.

Abgebucht wird das Geld nur, wenn CIRCUS sein Ziel von 22 000 Euro erreichen. Alles oder nichts – also wenn nicht produziert wird, verlierst du auch nichts.

So, und worauf wartest du jetzt noch? Qualität braucht seinen Preis – mit einem Klick kannst du die Truppe wahnsinnig unterstützen! Und dringendste Emfehlung: erzähle all deinen Freunden von CIRCUS Voyage und der kleinen Hilfsaktion.

Dank an Katja für die Erinnerung und das Headerbild!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related