Wie jung ist zu jung? Elle Fanning für Marie Claire

12.07.2011 Allgemein


Mary Elle Fanning haben wir bereits in Sofia Coppalos „Somewhere“ kennen und lieben gelernt! Auch der kleine Ausflug in Rodartes KurzfilmThe Curve of Forgotten Things“ hat uns wahnsinnig verzaubert. Mit ihrem neuesten Streich treffen wir Elle Fanning, die kleine Schwester von Dakota Fanning, nun in der aktuellen Juni-Ausgabe der Marie Claire und – sind auf den ersten Blick wieder total verzückt! Ebenso wie Hailee Steinfeld, die das neue Gesicht der Miu Miu Kampagne wurde, ist Elle jedoch blutjung und mit ihren 13 Jahren sogar noch noch zwei Jahre jünger als Schauspielkollegin Hailee.

Auch auf den Laufstegen staunten Nike und ich nicht schlecht, als wir hie und da Mädels modeln sahen, die trotz erwachsenem Aussehen noch weit entfernt davon waren, volljährig zu sein. Ich hab‘ nichts gegen hübsche Kampagnen, die altersgerecht aufbereitet werden, nichts gegen Editorials die dem Alter entsprechend gestylt wurden, aber muss ein kleines Mädchen denn wirklich schon aufgehübscht werden, um auszusehen wie eine 20+jährige? Ich weiß nicht…

Mehr Bilder von dem Shot in der Marie Claire findet ihr hier.

4 Kommentare

  1. Claire

    Elle Fanning ist eine talentierte Schönheit, das steht außer Frage, und zudem hat man sie bisher auch wirklich nur in qualitativ hochwertigen Veröffentlichungen gesehen – was ich mich in Bezug auf das wirklich sehr junge Alter aber immer frage: was wird aus diesem Mädchen in 5 oder 6 Jahren, wenn sie jetzt schon alles auf dem Silbertablett serviert bekommt und derart hofiert wird? Ist eine Zukunft als verzogenes, verwöhntes Fräulein, das schon viel zu früh die Bodenhaftung verloren hat, für diese “Kinder“, wie man ja eigentlich noch sagen muss, nicht vorher bestimmt? Auch wenn die hübsche Elle derzeit noch ganz bescheiden und sympathisch rüberkommt?

    Antworten
  2. Sarah Artikelautor

    gute frage. was wird aus den jungen dingern in ein paar jahren? gruselige beispiele gibt’s ja zuhauf. nichtsdestotrotz: warum stylt man eine 13jährige so wahnsinnig viel älter? warum nimmt man dafür dann nicht einfach ein älteres model?

    Antworten
  3. missmonster

    Elle ist ein ganz hübsches, junges Ding aber für mich eindeutig zu jung. Blättere ich ein Modemagazin ect. durch möchte ich gerne „FRAUEN“ sehen und nicht Mädchen bzw. Kinder, es gibt genug Teenie Zeitungen wo für so etwas Platz ist. Was ist mit Teen Vogue? Das wäre doch ein guter Platz für Elle Fanning…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related