Angehört: Urban Cone – Photograph

12.07.2011 Allgemein, Musik
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wem Indiepop inzwischen noch immer nicht auf den Senkel geht, der scheint extrem standhaft zu sein. Eine ganze Weile lang gab es auch für mich nicht viel anderes auf’s Ohr, doch die Übersättigung stieg mir irgendwann in Kotzbröckchen-form den Hals hinauf. Nach einer Auszeit bin ich nun anscheinend wieder anfällig für seichte Töne – wieso auch nicht, denn einmal mehr musste ich feststellen, dass mein Gute-Laune-Barometer positives Feedback gab.

So auch bei Urban Cone, einer schwedischen Band bestehend aus fünf recht jungen Burschen. „Photograph„, die erste Single der Musikbusiness-Neulinge, ist purer Indie-Pop, wenngleich auch elektronische Ergüsse Einfluss auf den Feinschliff nehmen. Erst seit knapp zwei Monaten sind die Jungens unter Vertrag und schon erinnern sie uns an Bands wie Beat!Beat!Beat! oder Two Door Cinema Club, ab und an sogar an Metronomy.

Nichts bahnbrechendes, nichts außergewöhnliches, aber eine wunderbar leichte Hintergrunddudelei für lahme Tage vor dem Bildschirm. Und: Das Mädchen mit dem blauen Haar ist ganz entzückend.

via Miss Nyx.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related