„Online Shop“-Empfehlung: Bubblewood

05.06.2013 Allgemein, Shopping

Ich weiß gar nicht, wann mir Bubblewood zu ersten Mal empfohlen wurde, aber es war virtuelle Liebe auf den ersten Blick. Die Geschwister Laurène und Charles gründeten ihr Lädchen 2008 auf der Rue Elzévir Numéro 4 in Paris, das sie mit liebevoll ausgesuchten, skandinavischen Brands bestücken wollten und es seither auch tun. Zu ihrem Inventar gehören natürlich die altbekannten Stine Goya, Henrik Vibskov und Wood Wood, aber auch Accessoires von HAN KJOBENHAVN, Schmuck von Maria Black, Dagmar, Lacoste Live, meine liebste Neuentdeckung Baum + Pferdgarten, Vans und sogar Wemoto – alles natürlich auch auf Lager im Online Store. Kurzum, der französische SOTO Store, der allerdings en top mit einer außerordentlich schönen Auswahl an Frauenkollektionen aufwartet.

Das Besondere aber, das ist das Outlet. Dort entdeckt ihr ständig neue Lieblinge (einen Vorgeschmack gibt’s im Header), für einen Bruchteil des normalen Preises. Und bereits zum dritten Mal habe ich nun zugeschlagen!

Dreimal Stine Goya an der Zahl:
Im vergangenen Jahr erst ergatterte ich die geliebte Streifenhose, vor kurzem machte ich der Schwester ein Geschenk und schickte ihr das Carla Dress mit hübschem Luftballon Print und nun habe ich mich erneut selbst belohnt und das sonnengelbe Brush Dress für 60 Euro eingetütet (oben im Bild).

Zugang zum Outlet bekommt ihr nach einer fixen Anmeldung. Der Versand dauert leider rund 1,5 Wochen – aber bei den Ersparnissen kann ich da gut und gerne mit umgehen.

In diesem Sinne: HAPPY SHOPPING <3

4 Kommentare

  1. Maren Wolbeck via Facebook

    Da hab ich damals die Miracle Sneaker bestellt. Super Shop, die waren so schnell da, trotz Versand aus Paris. Lohnt sich!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related