„news for original girls“-Update: „Palina meets“ MC Fitti, Fotoshoot mit Sängerin Lary & Sarah Jane im Interview

10.07.2013 Allgemein, Work

Wir brauchen euch an dieser Stelle eigentlich nicht schon wieder erzählen, wie viel Girl Power in der news for original girls Pattform genau steckt – um ehrlich zu sein, können wir allerdings nicht anders, denn kaum ein Online Medium schafft es Woche für Woche so selbstverständlich, authentisch und ziemlich charmant uns um den Finger zu wickeln: Girls, Girls, Girls – in der Mitte Chefredakteurin Palina Rojinski, rundherum Michal und Michal, Nike, Mayra, Ari und noch mehr – von original Mädels für original girls. Und auch dieses Mal gibt’s in unserem monatlichen nfog-Update ziemlich viele Gründe, sich auf der adidas Originals Plattform durchzuklicken:

In Nikes neuester Kolumne „Ich zieh‘ mich nur für mich an – und für den Rest der Welt“ unterhalten wir zwei uns über die Hass-Liebe zur schönsten Nebensache der Welt und für wen wir uns eigentlich wirklich anziehen. Außerdem gibt’s die news for original Bande ab sofort auch wieder im ausgedruckten Format: Zur Fashion Week wurde das 2. Magazin der Online Plattform gelauncht und liegt seither kostenlos für euch in allen adidas-Anlaufstellen.

Palina schippert mit MC Fitti über den See und verlegte den Dreh für die neueste Ausgabe ihrer news for original girls Videoserie Palina meets mit dem derzeit schnuckeligsten Bartträger Deutschlands, MC Fitti, kurzerhand ins Grüne. Getreu seinem 90s-Trash-Style gabelte MC Fitti Palina in seinem Speedboot Richtung Pfaueninsel auf. Zu lesen gibt’s ein Pläuschchen über Mode, Karriere, Tierliebe und MC Fittis brandneuem Debütalbum “#Geilon”. In voller Länge hier.

Anlässlich des 4. Celebrity Style Shootings bekam die Redaktion Besuch von dem jüngst entdeckten Talent Lary. Die Bilder zum Shooting sowie alle Einzelheiten zu Larys futuristischen Looks findet ihr hier in der Fotogalerie.

Keine Fashion Week ohne news for original girls Launch Party! Zur Feier des Tages gab’s dort natürlich gleich die 2. news for original girls Print-Magazins-Ausgabe, die den Titel „The Infinity Issue“ trägt. 78 Seiten voll von Lifestyle-News aus den Bereichen Mode, Kunst und Musik sowie ein Editorial mit der Chefredakteurin Palina höchstpersönlich – festgehalten von der talentierten Fotografin Kate Bellm.

Psst, unsere Nike ist mit ihrer eigenen Kolumne dabei:


Ein Interview mit US Rapper A$AP Rocky sowie exklusive Kolumnen von den original girls Nike Jane (oben), Ariane Stippa und Mayra Fateh gibt’s selbstverständlich obendrauf. Alle weiteren Infos zu den unendlichen Geschichten des neuen Magazins findet ihr hier und die Online Ausgabe gibt es hier zu sehen. Viel Spaß <3


Mit freundlicher Unterstützung von adidas Originals.

3 Kommentare

  1. Annemarie

    Hi Sarah,

    ich kommentiere mal HIER Deinen Artikel, weil es auf der anderen Seite nicht geht (ohne Facebook o.ä.). Sehr schöner Artikel bei dem ich mehrfach dachte „ja! ja! ja!“. Was daran liegt, dass ich auch mal in einem Haus wohnte, in dessen Erdgeschoß unerwartet ein überhippes Cafe´eröffnete. Die Sitzplätze darin waren (bzw. sind, den Laden gibt es noch) alle so ausgerichtet, dass die Gäste auf die Straße blicken, im Sommer wurden Tische aufgebaut, an denen ich mit meinen Einkaufstüten quasi drum herum turnen musste (bzw. mich durchquetschen), um an meine Haustüre zu gelangen.

    Und da saßen sie dann alle: stets perfekt gestylt und glotzten an einen, wie ich im Schlunzlook am Wochenende meine Einkäufe machte. Und ich gebe zu, ich habe mich dabei sehr sehr unwohl gefühlt! Auch wenn mir bewusst ist, dass ich mich um die Meinung dieser Menschen vielleicht nicht scheren sollte (ABER: es könnte ja auch mal jemand Bekanntes darunter sein, von der Arbeit oder so… oder jemand, der wieder jemanden kennt…). Ich bin da nicht so souverän wie Du. Ungeschminkt im Schlunzlook mal eben zum Plus an die Ecke laufen (wie zuvor)? Das war von da an für mich undenkbar. Mittlerweile wohne ich dort nicht mehr, das Café (die haben nun auch noch abends bis 24 Uhr geöffnet – und dort ist es immer voll), war einer der Gründe für den Umzug, wenn auch nicht der Hauptgrund.

    Lg, Annemarie

    Antworten
  2. Sarah Jane Artikelautor

    Du Liebe, genau! Der Artikel ist von Nike. Ich war lediglich Interviewpartnerin (;
    Aber 1000dank für dein ausführliches Feedback <3

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related