Wohnen // Filzkugelteppiche
– HAY vs. Myfelt

21.02.2014 Allgemein, Wohnen, box1

filzkugelteppich-hay-myfeltIch muss an dieser Stelle gestehen, dass mir HAY derzeit ein bisschen auf den Senkel geht. Das dänische Unternehmen ist quasi zur Isabel Marant der Einrichtungswelt avanciert. Wo man auch hinsieht (zumindest in dieser Blogger-Blubberwelt) – Hay, Hay, Hay. Zu Recht, könnte man jetzt behaupten, denn zweifelsohne haben wir es hier mit einem Süchtigmacher vollgestopft mit schönen Interior-Ideen zu tun. Egal ob Spiegel, Stühle, Boxen oder Schalen – man würde sich am liebsten in den Ruin kaufen. Und genau das ist die Tatsache, die mich am allermeisten fuchst.

Denn auch ich stehe gelegentlich in einem kleinen Laden in meinem Kiez und kann mich kaum halten. Bloß vergesse ich inzwischen, dass der Horizont nicht bei Hay aufhört.

Dass Hay oft teurer ist, weil man natürlich auch für das Image und den Lifestyle bezahlt, dass es noch so viel mehr gibt. Ein Hay-Accssoire ist der Kenzo-Pullover der vergangenen Saison. Schön, aber wirklich nötig? Oder bloß ein Virus, der uns ob der all der hübschen Propaganda ein bisschen mürbe gemacht hat? Ich suche noch nach einer Antwort und gleichzeitig nach Alternativen. 

Nehmen wir beispielsweise den Filzkugel-Teppich namens „Pinocchio„, der mich schon so lange verzückt. Erfunden hat ihn Hay nicht, aber immerhin ein bisschen populärer gemacht. Bei Selekkt stolperte ich jetzt über ein ähnliches Modell von Myfelt, oder sagen wir eher: Über das gleiche.

Das Modell von Myfelt gibt’s hier

Bildschirmfoto 2014-02-21 um 10.26.24
Und Hay wartet zum Beispiel hier auf euch: 

hay pinocchio
Es ploppen also gleich mehrere Fragezeichen in meinem Kopf auf: 
Muss ich mich endlich locker machen, was HAY betrifft, statt unsinnige Gedanken über neue Status-Symbole zu verschwenden? Möchte ich wirklich einen Filzteppich in meinem Schlafzimmer liegen haben? Und wenn ja, für welchen entscheide ich mich dann? Es ist aber auch wirklich nicht einfach mit mir. 

 

3 Kommentare

  1. Mila

    Jaaa! Mir geht der Hype um Hay auch ordentlich auf den Wecker – wenn man sich so auf den Blogs die Shots der Wohnungen ansieht, geht’s sowieso stark in Richtung uniformes Wohnen. Und klar gibt’s wunderschöne Sachen bei hay, allerdings ist bei mir die Versuchung dahingehend die Kreditkarte zu zücken nicht sonderlich groß. Ich hab nicht gern viele Möbel in den Zimmern – bei uns ist es so, dass jedes Möbelstück eine wirkliche Funktion erfüllt, da steht also nichts rum, nur weil’s hübsch anzusehen ist (aber das, was dasteht, ist natürlich hübsch anzusehen ;-)) – und da jeder Platz bereits mit dem idealen Kandidaten besetzt ist, besteht keine Notwendigkeit Neues zu kaufen (wünschte, mir würde dieses Prinzip auch bei Klamotten gelingen … seufz) Teppich mag ich nicht, wir haben alte Dielen, da bin ich Purist (wir haben allerdings auch einen Kater, der seine Krallen am liebsten in alles reinhäkeln würde und anscheinend auf Knopfdruck Haare verlieren kann … achso, im Kinderzimmer liegen doch Teppiche, sonst kriegen meine girls beim Spielen nen kalten Popo) .
    In letzter Zeit lese ich diverse DIY-Blogs aus dem Interieurbereich und das flasht mich viel mehr – unglaublich, manche Leute für tolle Ideen haben oder wie großartig Altes umgestaltet werden kann. Das finde ich tausendmal interessanter als das Zeug von Hay und Konsorten.
    So genug gelabert … und der Teppich ist schon hübsch, so man Teppiche mag. Wenn du ihn so magst, würde ich den günstigeren nehmen.

    Antworten
    1. Karla

      Liebe Mila,

      jetzt hast Du mich neugierig gemacht.
      Verrätst Du ein paar Geheimtipps, woher Du Deine Inspirationen beziehst? 🙂

      Danke Dir im Voraus.

      Antworten
  2. Maike

    wenn es dir „wumms“ ist, dass du kein original string regal besitzt, sollte es dir auch schnurzpiepegal sein von wem der teppich ist.
    und ich stimme mila zu: diese uniformität der inneneinrichtung ist schon erschreckend.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related