Outfit // You need to read better books
– mit Filles à Papa & Reality Studio

03.04.2014 Outfit, Wir, Janes, box3

outfit-filles-a-papaIch hassehassehasse Statement-Shirts und -Sweater, wirklich wahr. Oder sagen wir besser: Ich hasste sie. Bei anderen immer als ulkig, erste Sahne oder überaus passend empfunden, musste ich selbst irgendwann feststellen, dass ich besser die Finger von derartigen Basics lassen sollte. Denn wann immer ich mich doch mal traute, poppte dieser eine Satz vor meinem inneren Ohr(?) auf, den einst zwei Cornrows-tragende Babes mitten in Mitte vor sich her zischten, als ich deren Weg kreuzte: „Manch einem fehlt einfach der nötige Swag für sowas.“ „Skywalker’s Wifey“ stand damals auf meiner Brust geschrieben und es war ein Sonntag.

Dank des französischen Brands Filles à papa konnte ich das Trauma heute allerdings überwinden. Diesmal’s geht’s nicht um Sternenkriege, sondern um pseudointellektuelle Phrasen. Jaja, bla, ihr seid ja alle so scheiße klug, hätte ich bis vor Kurzem noch geblafft. Die Babes und ich haben damit also zumindest eine gemeinsame Lektion zu lernen: Die Dinge nicht zu ernst nehmen, sonst stirbt der Spaß bald wirklich aus.
Passend zum Nerd-Shirt trage ich heute übrigens auch einen Nerd-Pony, der sich dank des übertriebenen Glättens in dünnen Achtklässler-Zipfeln über meine Stirn legt: 

filles-a-papa-Das College-Shirt gibt’s zum Beispiel online und offline im VOO Store
filles-a-papa-you-need-to-read-better-books-shirtDer Blockstreifen-Rock stammt von einem meiner liebsten deutschen Brands,
nämlich Reality Studio
outfit-reality-studio- superga-platfotm acne-studios-tassel-bag-Mein neuester Alltags-Begleiter: Der Ear Cuff von Vibe Harsløf:  
vibe-harsloef-earcuffSchuhe: Superga // Kette: Sabrina Dehoff // Tasche: Acne // Mantel: Monki // Rock: Reality Studio // Shirt: Filles à Papa // 

8 Kommentare

  1. Elisa Zunder

    Das Shirt ist der Knaller, aber der Rock in Kombination dazu ist leider gar nicht meins…schreit irgendwie Omi. Der sämtliche Rest gefällt mir dann wieder sehr! 😉

    Antworten
  2. Kitti

    Whoa! Ich mag die Kombination aus Shirt und Rock irgenwie. Hätte ich so nie gemacht, aber ist voll toll!

    Antworten
  3. Katrin

    Statement -Shirts hin oder her, es ist einfach nicht schön. Und in der Kombi leider schrecklich! Der Rock mit Söckchen und Schuhen sieht aber bezaubernd aus!

    Antworten
  4. Bea

    Wie schön, dass die Geschmäcker so verschieden sind, haha! Ich liebe das Shirt, die Kombi und den ganzen Look. Aber hält so ein Ear Cuff eigentlich gut?

    Antworten
  5. Fanny

    Jaa so mach ich das auch ganz gern. Super! Muss den Rock doch wieder rauskramen …deiner ist ganz toll!!

    Antworten
  6. Maria

    Wie heißt denn der Rock genau? Auf der Seite von reality Studio finde ich nur ein sehr langes Modell bis zu den Knöcheln..Danke & liebe Grüße!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related