Lookbook // Céline Fall 2014 – oder:
Was im Herbst wichtig wird.

04.06.2014 Mode, Trend, Lookbook, box2

celine aw 2014

Machen wir uns nichts vor: Es gibt derzeit eigentlich nur eine Designerin, die den Ton angibt – und alle anderen eiern hinterher. Nunja, so ganz so krass ist’s vielleicht nicht, wenn wir uns aber das Trendorakel anschauen und einen Blick in die jüngste Vergangenheit werfen, dann können wir ziemlich felsenfest behaupten, dass Phoebe Philo für Céline aktuell die Dompteurin im Modezirkus ist. Die Königin des Modevolks, sozusagen. Was sie kreiert, wird mit ziemlich verlässlicher Garantie Trend und kopiert, was das Zeug hält. Warum das so ist? 

Die Designerin fängt auf ziemlich präzise Art und Weise ein Frauenbild ein, in dem wir uns gerne widerspiegeln möchten: Tough, selbstbewusst, geschäftig, selbstbestimmt und mutig. Neues ausprobieren, sich längst Etabliertem annehmen und um 180 Grad drehen und mit Träumen und Schäumen spielen. Nicht zu vergessen: Zu ihren selbsternannten Markenbotschaftern zählen die erfolgreichsten Ladies der Branche – und das bringt das Céline-Rad gleich eine weitere Runde zum drehen. Und worauf setzt die ziemlich erfolgreiche Designerin im Herbst 2014? Auf ganz viel Plissee, Seidensöckchen, Herrenhosen, Creolen, Oversized-Silhouetten und die modischen 30er. Aber erstmal alles der Reihe nach:

_1 Überlang:

344744 344750 344749

Egal ob es um die Hosenlänge oder die der Arme geht: Bei Céline wird’s lang. 

_2 Plissee trifft Midi-Länge und Asymmetrie 

344742 344738 344739 344744 344762Es geht um Brüche und das Mixen von unterschiedlichsten Materialien: Zartes Plissee trifft rauen Strick oder Fransenmonster. Das Prinzip ist alt, aber wirkungsvoll. Die Mide-Länge bleibt uns erhalten und trifft im Céline-Winter auf…

_3 Spitzes Schuhwerk:

344763 344757

Der Trend ist schon lange da, mit Céline allerdings könnte er nun vollends ausbrechen. Schon eigenartig, diese Modebranche, non?

_4 Creolen:

344760 344747Ähnlich geht’s diesen Herrschaften: Creolen versuchen’s seit mehreren Saisons, mit Céline im Gepäck könnte das einstige Lieblingsaccessoires endlich funktionieren. 

_5 Die Herrenhose:

344756 344740 344743 344754 344758 344761

Next Level: Bequemlichkeit. Phoebes Vision der Frau aus den 30ern, die erstmals ganz ungeniert zum Hosenmodell griff und sich peu à peu emanzipierte. Nichts ist mehr körpernah und betont – weit weiter am weitesten. Da passt die Überlange ganz hervorragend zu: Krempeln und Hochwasser haben wir jetzt aber auch wirklich lang genug gesehen! Herrenhose + Überlänge = YESSS!

_6 Der Rolli bleibt:

344744 344750 344752 344754

Wir würden ihn im Winter aber auch schmerzlich vermissen: Hochgeschlossen, akkurat und minimalistisch zugleich. Der typische Céline-Look bleibt uns erhalten – und trifft in diesem Fall 3/4 Arm und steife Materielien. Kreiert die perfekte Silhouette.

Noch mehr Céline? Et voilà:

Alle Bilder via Carolines Mode.

2 Kommentare

  1. flat rectangular shell beads

    Beaded costume jewelry is a fun and funky way to express yourself.
    In fact, there arepandora beads on sale many ways to help
    your soar into the top of fashion. It is possible to individual as a lot of fashion beads
    when you like, assuming that you might be genuine to by yourself
    if you chose them.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related