Outfit // Endlich wieder Jeans tragen (+ Libertine Libertine Pulli <3)

26.06.2014 Mode, Outfit, Wir, Janes, box2

mamalicious-2Heute morgen habe ich mich ein bisschen gefühlt wie frisch aus dem Ei geschlüpft, ganz neu sozusagen und leichtfüßig und biegsam. Zum ersten Mal seit ungefähr zwei Monaten trage ich nämlich wieder Jeans, oder eher: Super-Stretch. Dank meiner High-Waist-Liebe passte nämlich sehr schnell keine einzige Hose mehr über den Böhnchen-Bauch, der anfangs zugegebenerweise wohl eher aufgrund der neuen Schlemmer-Freiheit hervor ragte, aber nun gut, so ist das und darf es auch sein. Und wenn es doch passte, war’s zu unbequem, man wird da nämlich ganz pingelig und empfindlich. 

Aber dann kam Mama_Licious und beglückte mich mit einer Jeans-Jeggins-Stretch-Hose, die ich ungelogen auch nach dem Böhnchen-Wurf noch weiter tragen werden. Perfekte Farbe (Schwarz, aber nicht Tiefschwarz, sondern leicht angegraut), perfekter Sitz und am Bauch wächst sie dank Gummi-Einsatz sogar mit. Ich kann also nur „Danke“ sagen, und: Ich habe mich geirrt. Umstandsmode ist gar nicht mal so übel. Aber ich hab‘ natürlich auch gut reden: Pullover & Co passen ja noch:

Zum Beispiel dieser hier von Libertine Libertine, hergestellt in Litauen:
libertine-libertine
Mamalicious

outfit
mamalicious-outfit 
(Ich musste nämlich auch zwei Mal hinsehen)

sandro-slip-onsPullover: Libertine Libertine  (hier im Sale) // Lederjacke: Acne (aus dem Acne Outlet) //
Slip Ons: Sandro (aus dem letzten Jahr, ähnliche in hellblau hier), Hose: Thanks to Mama_licious //

18 Kommentare

  1. Mila

    Siehst super aus, Nike! Und ehrlich, ich beneide dich, dass du offenbar nur am Bauch runder wirst 🙂 Ich hatte in meinen Schwangerschaften furchtbar Wasser eingelagert und sah irgendwann selbst aus wie ne Melone … Und Mamalicious haben tolle Umstandsklamotten, ich hatte mir damals auch ein paar Teile geleistet. En plus lassen sich die Sachen auch super wiederverkaufen. Alle Daumen hoch!

    Antworten
    1. Nike Jane Artikelautor

      Ach, du Liebe! Wart’s ab, ich bin ja erst im 6. Monat irgendwo und uhh, du hast meine Oberarme noch nicht gesehen -> Wasser! <3

      Antworten
  2. Birnu

    Liebste nike, ich finde du siehst klasse aus! Nicht nur das du während der schwangerschaft super ausschaust, du bleibst dir treu. Ich würde mich wirklich freuen mehr über deine böhnchen zeit zu erfahren, kleidung, beauty das ganze drum herum. Zwar willste ja nicht so mamablog style machen, aber es ist so toll bei dir es mit zu verfolgen, weil gerade du so supermegastark bist und nicht die typische schwangere bist! Liebe grüße.

    Antworten
  3. ann

    Auch wenn ich selbst noch weit davon entfernt bin Mama zu werden, würde mich ein bißchen Böhnchencontent auch interessieren! So herrlich sympatisch und natürlich wie du rüber kommst, kriegst du das doch sicherlich ganz und gar klischeefrei hin 😉
    Tolle Mama-to-be bist du

    Antworten
  4. Annette

    du siehst toll aus nike!!! mir gefällt der pulli besonders gut..aber 100% Polyester hab ich gelesen..ist er trotzdem bequem und angenehm zu tragen? und welche grösse trägst du da? danke danke für die Antwort! liebe grüsse

    Antworten
  5. Pingback: Petit Four: Sag niemals nie | amazed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related