Lookbook
// Spring/Summer 2015 Vibes mit COS

19.11.2014 Mode, Lookbook, box2

cos Lookbook ss 2015

Mein selbstauferlegtes COS-Reinspazierverbot wird oft dann gebrochen, wenn ich durch Mitte schlendere und mir die Nase an den Schaufenstern platt drücke und denke: Da hängt sie, die perfekte, weiße Bluse. Dieser Farbton, der ist’s! oder Wie kann man so auf minimalistisches Design setzen und gleichzeitig so großartig sein? Glücklicherweise bleibe ich trotzdem meistens stark, betrete den Store vor Selbstschutz wirklich nur sehr selten und freue mich gedanklich gleich doppelt über meine COS Auswahl daheim, die ich schätze, hege und pflege. Ja, dieser Schwede macht’s mir von allen H&Ms dieser Welt am allerschwersten und punktet Saison für Saison – ohne abzubauen.

Dass auch der kommende Sommer rein gar nichts daran ändern wird, das bewies so eben das druckfrisch reingeflatterte Lookbook für den Sommer 2015: Die Vokuhila-Silhouette meldet sich zurück, Neon kommt in ganz vorsichtigen Tapsern daher, Sport lautet das Oberthema, neue Materialien sorgen für einen futuristischen Einschlag und Transparenzen, Schlitze und Cut-Outs werden so geschickt verpackt, dass Berührungsängste nicht länger nötig sind. Und die Farbe der kommenden COS-Saison lautet? Giftgrün. 

Lieblinge:LBK_SS15_WOMENS_web-res_01 LBK_SS15_WOMENS_web-res_15 LBK_SS15_WOMENS_web-res_18 LBK_SS15_WOMENS_web-res_24 LBK_SS15_WOMENS_web-res_30 LBK_SS15_WOMENS_web-res_26

Normalerweise neigen wir ja dazu, COS vom ersten Wimpernschlag an großartig zu finden, diesmal brauchten wir allerdings ein klitzekleines bisschen länger. Der Grund? Auf den ersten Blick scheint hier gar keine großartige Veränderung stattgefunden zu haben, Silhouetten bleiben typisch körperfern, Knallfarben wirken unaufdringlich und boyish kommt vor sexy – also alles wie immer.

Auf den zweiten Blick fällt die unkompliziert sportliche Note allerdings mehr und mehr ins Gewicht: Gummibündchen an Ärmeln, Kapuzensweater aus Neopren und ausgefeilte Looks der Vergangenheit sorgen für ein entspanntes „Ja, darin sehe ich mich gern im Sommer 2015“ – wieder einmal also alles richtig gemacht, ihr klugen COS Köpfe. Auf in die nächste Saison: Starkbleiben!

3 Kommentare

  1. SOMMERform

    WOW – es sind traumhaft schöne Sachen dabei – ich bin total verliebt in COS und könnte nicht bei einem COS Shop vorbei gehen! Vielen Dank für diesen Post – liebe Grüße SOMMERform

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr von

Related