TJ Adventskalender #22 // Einen 100 Euro Gutschein für den WILDHOOD store

22.12.2015 Allgemein

Das wahre Leben findet im Freien statt, Abenteuer warten schon an der nächsten Ecke und wir sind bereit, sie ohne Furcht in unsere Arme zu schließen und zu erleben. Draußenrumtreiber, Ohren gespitzt! Stubenhocker, aufgepasst! Denn dürfen wir vorstellen? WILDHOOD ist der neueste Online Concept Store für Dinge, die man lieber draußen macht, statt in den eigenen vier Wänden.“ Wir leben in Kreuzberg, mittendrin. Unter der Woche ist das städtische Gewusel toll, doch am Wochenende müssen wir raus. Und dieses “raus” kann für uns vieles sein: raus vor die Tür, raus in den Park, raus aufs Land, raus in den Wald, raus in die Berge, raus ans Meer, raus aus Deutschland. WILDHOOD soll die zukünftige Adresse für Entdecker werden, für Draußen-sein-Möger, Frischluftschnupperer und Pfützenhüpfer. Eben für all diejenigen unter euch, die ohne viel Tamtam raus in die Welt wollen, ohne viel Aufwand gleich loslegen wollen und trotzdem maximal viel Spaß einplanen.

Noch sind die Pforten von WILDHOOD geschlossen, doch das ändert sich schon ganz bald: Um euch aber schon jetzt ein klein wenig raschelig zu machen und die Vorfreude auf das kommende Outdoor-Paradies ein klein wenig zu steigern, verlosen wir heute einen 100 Euro Gutschein für eine oder einen Glückliche/n unter euch. Und so könnt ihr gewinnen:

Gewinnspielregeln

Du bist (nach Möglichkeit Fan) von Tiny Jane im Facebook oder auf Instagram.

Und verrätst uns hier unter dem Artikel in der Kommentarfunktion (Kommentare auf Facebook zählen leider nicht), warum den 100 Euro Gutschein für den Wildhood Store gewinnen möchtest.

Morgen um 9 Uhr wird ausgelost. Wir drücken dir alle Daumen <3
Der/die Glückliche wird per E-Mail benachrichtigt.

*Der Gewinn kann nicht ausbezahlt werden.

Damit ihr auch wisst, was euch erwartet:

wildhood

Wusstet ihr?

– WILDHOOD geht Anfang 2016 an den Start. Ihr könnt euch aber jetzt schon für den Newsletter anmelden und euch auf den Pinterest-Boards des Shops einen guten Eindruck verschaffen, wie das Alles mal aussehen wird. Mächtig prächtig natürlich.

– Bei WILDHOOD geht es um Natur, um das Draußen-Sein und -Erleben, um Camping, Wandern, Vanlife, Radfahren und viele andere Dinge, die man draußen machen kann – auch um Picknicks im Park.

– Liebhaber-Augen werden funkeln, denn diese Namen findet ihr zukünftig bei WILDHOOD: Topo Designs, Poler Stuff, Hella Slingshots, Gretas Schwester, Field Notes, KeepCup, Gestalten Books, Klean Kanteen, Rumpl, Ykra, Sandqvist, Patagonia, Sackclothesandashes, Falcon Enamel, Sanborn Canoe, Naturkunden Books, Ello There, MokuyobiThreads, Black Diamond, Rite in the Rain, Juniper Ridge, P.F. Candle Co. und viele mehr…

Zu den Gründerinnen:

– Rike und Antje lernten sich am ersten Tag ihres Design-Studiums in Weimar kennen – vor über 15 Jahren. Sie fuhren damals schon gern zusammen zu Festivals an den nahegelegenen Stausee oder an die Mecklenburger Seenplatte – in Antjes grünem Twingo (wegen Überladung hatte der Kleine gleich 4 gebrochene Federn).

– Rike fährt mittlerweile einen ziemlich coolen, postgelben T4-Bus mit unverwechselbaren Blinkeröhrchen, in dem ihre kleine Tochter in einer selbstgebauten Hängematte friedlich schlummern kann. Letzten Sommer ging’s nach Italien – frei nach dem Motto “Home is where you park is”.

– Nach dem Federbruch vor drölfmillionen Jahren reist Antje nur noch mit kleinem Gepäck und Zelt. Nach jedem Roadtrip schreibt sie sich auf, was sie auf der Reise wirklich gebraucht hat, damit sie die überflüssigen Dinge beim nächsten Mal nicht wieder einpackt.

 

WILDHOOD Store schon jetzt folgen:

Auf Facebook und auf Instagram.

– In freundlicher Zusammenarbeit mit dem Wildhood Store –

155 Kommentare

  1. Sonja

    Liebe Janes,

    als Neu-Berlinerin sehne ich mich umso mehr nach der Natur & Ruhe – der Wildhood Shop sieht super aus, perfekt, um was für die nächste Wander Tour zu finden!

    Antworten
  2. Kathrin

    Meine neuen Wanderschuhe brauchen dringend eine schöne Begleitung und der abgebildete Rucksack wäre da schon genau richtig.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related