Wish List // Einmal frischer Wind, bitte!

09.05.2018 Mode, Shopping

Ich habe mich jetzt recht lange zurückgehalten und eher gesabbert als gehandelt im Angesicht der längst eingetrudelten Frühlingsware – bis ich schließlich, nur der Neugierde wegen natürlich, im Onlineshop von Paloma Wool landete. Naja und da, was soll ich sagen, traf mich der Schlag. Aber im positiven Sinne. Der Leinen-Blazer dort oben, der wäre was, jawohl. Und wie ich da so schmachtete, fiel mir auch wieder die Perlentasche von Susan Alexandra ein, ein Paar Schuhe von Aeyde und ach, so einiges andere. Schaut mal, ich finde, das könnten ein paar mächtig schicke „Basics“ sein, für die Sonne. Nicht alles natürlich, jetzt gilt es abzuwägen. Ich möchte ja schließlich auch noch einen Urlaub buchen. Diesmal sogar einen zweiwöchigen. Ob ich’s schaffe? Ab sofort darf gewettet werden.

 

Die Shorts:

Monki × RFSU co-lab

Das Satin-Top

Von H&M:

„Monki teamed up with RFSU, the Swedish Association for Sexuality Education, to create this limited-edition capsule of tees and totes. All products in this co-lab are made with 100% organic cotton.The messages in this collaboration are based on RFSU’s definition of body rights; everyone’s right to decide over their body, sexuality and identity. Your body is yours, you have the right to own it.Monki will donate money to RFSU in support of their ongoing work.“

Die gesamte Kollektion findet ihr hier.

Das Fan-Shirt

Von Topshop:

 

Jumpsuits:

Overalls von Edited the Label, & other stories, Mango & Urban Outfitters

Die bunte Tasche für graue Tage

Von Susan Alexandra:

Alltags-Slipper

Von & other stories & Aeyde:

Der Leinen-Blazer

Von Paloma Wool:

 

Sommerkleider:

Sonnenbrille und lustige Ohrringe:

Von Viu Eyewear & Venessa Arizaga:

TAGS:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related