What we wore //
8 Fashion Week Looks von Sarah Jane

10.07.2018 Outfit

Was hatten wir eine schöne Woche zur Fashion Week, voller Menschen aus der Branche, die uns längst fest ans Herz gewachsen sind, mit tollen neuen Projekten, die auf uns zukommen und großartigem Wetter, das die Laune gleich noch mal bis ins Unendliche gepusht hat. Es ist wohlmöglich meine erste Fashion Week, in der ich nicht ein einziges Mal auf Turnschuhe zurückgegriffen habe – und es funktionierte!

An dieser Stelle gibt es also noch mal ein kleines Outfit-Round-Up der vergangenen Woche aka eine Zusammenstellung aller Looks, die ihr vielleicht schon auf Instagram erhaschen konntet. Der Vollständigkeit halber, und weil wir um den wunderbaren, neuen Instagram-Algorythums, der regelmäßig alles verschluckt, wissen, gibt’s hier also noch mal alle Outfit mit den dazugehörigen Credits für euch. Bittesehr:

Vor der Fashion

Für ein Kunstprojekt mit Google zog es uns quer über die Museumsinsel, die wir wirklich nur jedem ans Herz legen können – ganz gleich, ob ihr Berlin für das Wochenende besucht oder schon Jahre lang hier wohnt und am Wochenende mal wieder nicht wisst, wohin mit eurer Zeit.

Als Matrosin unterwegs in:

Fashion Week Tag 1

oder auch: Willkommen im Urlaub! Rund um das E-Werk, dem Veranstaltungsort der Mercedes-Benz Fashion Week, standen üppige Pflanzen und Stauden, die kurzerhand Urlaubsgefühle auslösten. Dazu gab’s traumhaftes Wetter. Ein Traumstart für die Modewoche.

Als Kornblume unterwegs in: 

Off to Dinner

Seit einer ganzen Weile weilt dieser Plissee-Traum von Ganni schon in meinem Kleiderschrank und konnte für das Fashion-Week-Dinner im Borchardt’s endlich rausgekramt werden. Wir stellten fest: Dieser weiße Traum könnte doch durchaus auch ein prima Hochzeitskleid sein, non? Wohlfühlfaktor hoch 10.

Die Braut, die sich nicht traut, sondern essen geht in:

  • Kleid von Ganni (leider unauffindbar)
  • Schuhe von Dorateymur (ähnliche Modelle hier)
  • Clutch von BOSS

Zu Besuch bei Closed 

Na, habt ihr die neuen Looks von Closed schon entdeckt? Als großer Pedal Pusher Fan kam ich natürlich nicht umher, die neuen Modelle fix anzuprobieren. Und das Liebste davon durfte ich mir gleich aussuchen! Ich danke euch!

Durch den Alltag in:

  • Pedal Pusher Historic Indigo Denim
  • Top von & Other Stories (leider älter, hier gibt es ähnliche Shirts)
  • Schuhe von Miu Miu (leider ebenfalls älter)
  • Hüpfende Nike (sold out & unbezahlbar)

Der Favorit am 3. Tag der Fashion Week

Hach, dieser Zweiteiler vom deutschen Label Belize hat es mir wahrlich angetan und für kein anderes Outfit erntete ich so viele Lobeshymnen. Beste Leihgabe während der Modewoche, sag‘ ich euch, und wie schade, dass sich das gute Stück schon fast wieder auf dem Rückweg befindet.

Ich bim’s, die Karo:

  • Zweiteiler von Belize (sicher ganz bald online)
  • Mules von Mango (leider älter)
  • Tasche von Prada (Light Frame Bag leider älter)

Immer in Bewegung 

Zu kaum einer anderen Zeit laufen wir so viel wie zur Fashion Week: Gut so! Kleben unsere eingeschlaf(f)enen Körper doch die meiste Zeit auf dem Bürostuhl fest.

Über die Blumenwiese in:

  • Ganni, natürlich!
  • die gemütlichen und puscheligen Slides sind von Aeyde (im Sale!)

Final Day!

Nach einer kleinen Outfitpanik wurde das geliehene Kleid kurzerhand als Mantel umfunktioniert und passte perfekt. Irgendwas funktionierte da zugeschnürt nämlich nicht mit dem karierten Rüschentraum und mir. Hat man manchmal, ihr kennt das sicher. In dieser Kombination funktionierte es allerdings ganz wunderbar.

Mit Augenringen und im Lagenlook durch den Tag:

Vogue Party 

Für die Vogue Party durften Nike und ich uns in Dorothee Schumacher werfen und waren zum Thema „Black Tie Summer Party“ bestens gewappnet. Was man auf dem Foto leider nicht gut erkennt: Die Kleider sind leicht transparent, das Unterkleid verdeckt aber das Wichtigste. Der Clou? Dadurch wirkt die körperferne Kreation am Körper keinesfalls plump, sondern zart und leicht. 

Nike entschied sich noch beim Fitting übrigens um und wählte ein anderes Kleid, nur, damit ihr hier nicht verwundert seid!

Black Tie appropriate in:

WOCHENENDE!

Als Badenixe in H&M.

– Dieser Artikel enthält Affiliate Links
& wurde durch Produktplatzierung unterstützt.
Mehr Informationen findet ihr hier

Mehr von

Related