Tiny Jane // Edited the Label lanciert mit „Mommy & Me“ die erste Kids Kollektion

12.03.2019 Mode, box3

ANZEIGE

Hätte man mir vor dem Mamasein gesagt, dass ich mich irgendwann einmal im Partner-Look mit meinem Kind sehen würde, hätte ich mein Gegenüber wohl für komplett vernebelt gehalten und darauf bestanden, dass mein eigenes Ich, auf ewig mein eigenes Ich bleibt und ich niemals, aber auch wirklich niemals für Partner*innen-Looks einstehen würde. Irgendwann aber kam der Tag, an den ich nicht nur als Mama durch die Gegend schlenderte, mich mein Umfeld auch immer mit den Worten „Ach witzig, ihr habt ja fast das gleiche an“ konfrontierte. Tatsächlich. Es passierte mir komplett unbeabsichtig, aber ja: Meine Tochter trug ebenso weite Hosen wie ich und ebenso oft führten wir die gleichen Farben aus. Und natürlich macht das Sinn, denn: Wilma trägt einen ganzen Stapel an Kleidung, die ich schon als Kind trug, und ich, ich bin offensichtlich nie so wirklich aus den Stücken herausgewachsen, die schon meine Mama für mich herauspickte.

Dass das selbstverständlich nicht der Regelfall ist, weiß ich natürlich von anderen Eltern, aber bei uns sieht es tatsächlich oft nach (unbeabsichtigtem) Partnerlook aus – und tatsächlich bin ich damit heute gar nicht mehr so streng wie noch ein paar Jahre zuvor. Eines aber steht fest: Meine Tochter liebt Partnerinnen-Looks mit mir und würde sich über Edited the Labels neuesten Coup wohl am allermeisten freuen: Die frisch gelaunchte „Mommy & Me“ Kollektion, die es ab sofort online zu kaufen gibt – und die gleichzeitig so wunderbar nach Sommer und (Familien-)Urlaub duftet, dass ich am liebsten doch jetzt gleich meine Sachen packen möchte, statt auf den Juli zu warten.

– Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Infos dazu findet ihr hier –

Jumpsuit Mom, Jumpsuit Kid

Badeanzug Kid / Hut Kid, Badeanzug Mom / Hut Mom

Aber keine Sorge: Ihr müsst für diese Kollektion weder Eltern sein, noch selbst Kinder haben – die Sachen funktionieren selbstverständlich auch ganz für sich allein. Es gibt bei Edited the Label jetzt eben bloß auch Kinder-Kleidung – und die darf gern im Partner*innen-Look, als auch einzeln ausgeführt werden.

Fliederfarbener Pulli Kids

Und das Mama-Pendant

Gestreiftes Kleid Mom / gestreiftes Kleid Kid 

Weißes Kleid Kid / weißes Kleid Mom

Mit dabei? Einteiler, Shirts, luftige Hosen und Kleider für jedes Geschlecht, gedeckte Farben, leichte Materialien und sogar Badebekleidung und Accessoires sind mit von der Partie. Die Kidswear eignet sich für Minis bis Größe 104 (drei Jahre) – die Mommy-Kreationen gibt es zwar nur bis Größe 42, dafür fallen sie recht weit und locker – und dürften auch noch bei größeren Größen funktionieren. Probieren geht hier über studieren: Die Mommy & Me Kollektion gibt es ab heute exklusiv online!

Shirt Mom, Hose Mom / Shirt Kid, Hose Kid

Kleid Kid / Hose und Shirt Mom

Latzkleid Mom / Shirt & Latzkleid Kid

Alle Bilder der ersten ‚Mommy & Me‘ Kollektion:

Und alle Kreationen zum Nachshoppen auf einen Blick:

– In freundlicher Zusammenarbeit mit Edited the Label –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related