Fällt auf: Grün // Ist das wirklich schön oder bloß die Langeweile?

04.04.2019 Mode, Trend, Shopping

Sarah hatte es ja im Urin, dass Grün, Grün, Grün bald all unsere Kleider werden würden und ich meine mich erinnern zu können, dass ich damals, vor zwei Jahren war das glaube ich, nur hastig wie jemand mit einer Motte im Ohr mit dem Kopf gewackelt habe. Ich werde keine Leggins tragen und auch kein Dracheneiergrün, nein, weigern werde ich mich, steht mir auch gar nicht, macht mich magendarm. Ich glaube mir nie wieder etwas. Vorgestern kam ich in dieser bescheuerten Leisure Wear zur Arbeit, heute mit einem Nagellack, der aussieht als hätte man ihn geradewegs von einem überaus saftigen Baum gepflückt. Eine Klee-farbende Tasche besitzte ich außerdem – weil sie so gut zu meiner giftgrünen Bluse mit den schwarzen Polka Dots passt. Lacht nur, aber vergesst dabei nicht, dass der Bauer nur frisst, was er kennt (mein Opa war Landwirt und sagt, ich darf das noch sagen). Ich bin also nicht nur als Kind gern Bäuerin gewesen, ich bin es immer noch, zumindest modischer Hinsicht. Baden könnte ich außerdem in Pepper Stem, dieser Pistazien-Pantone-Farbe des Frühjahrs 2019. Aber warum nur?

Ich vermute, „die Anderen“ sind schuld. Instagram. Blanca, Maria und Konsortien. Ich hab sooft drauf geguckt, auf dieses helle und auch auf das dunkle Grün, dass ich inzwischen meine, es gäbe kaum Schöneres für den Sommer 2019. Vielleicht liegt es aber auch an der Tristesse, die mich neulich überkam, als ich mich fragte, was der Modezirkus uns in diesem Jahr nebst Square Necks überhaupt noch bescheren könnte. Ich glaubte quasi nicht mehr daran, dass es irgendetwas „Neues“ geben könnte, das mich noch aus den Socken zu hauen vermag, weshalb mein eigener Stil derweil zunehmend langweiliger wurde oder wird. Gut, auch Grün ist so alt wie der erste Grashalm. Für mich bleibt dieser Farbton aber eine persönliche Neuerrungenschaft, die unverhofft und plötzlich, aber genau zum richtigen Zeitpunkt in mein Leben trat. Inzwischen ist mir sogar egal, ob ich nun trendmäßig gelackmeiert wurde oder aufrichtige Gefühle in mir trage – Grün macht mir Spaß, da kommt Freude auf. Seht doch nur:

 

– Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Mehr Infos dazu findet ihr hier –

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von The Wing (@the.wing) am

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von María Bernad (@maria_bernad) am

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Reese Blutstein (@double3xposure) am

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Julia Carevic (@juliacarevic) am

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Mama Cāx (@mamacaxx) am

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von María Bernad (@maria_bernad) am

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Blanca Miró Scrimieri (@blancamiro) am

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Caroline Bille Brahe (@caroline_brasch) am

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Reese Blutstein (@double3xposure) am

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von paloma wool (@palomawool) am

4 Kommentare

  1. Yvonne

    Hach – kurz hatte ich gehofft, es ist auch ein Paar grasgrüner Stiefeletten meiner Träume dabei, das ich nur flüchtig gesehen habe und partout nicht finden kann.
    Tatsächlich sah ich die schicken Dinger, als ich fernsehend bei GZSZ hängengeblieben bin (jaja, lacht nur ob meiner Jugend-Nostalgie); Schauspielerin heißt Gisa Zach und Rolle Yvonne Bode – mehr fand ich nicht heraus (I know, ich habe mich bei der Recherche selbst etwas geschämt, aber das Schuhwerk hat mich sehr verzaubert).
    Sollte jemand eine Idee haben, wo’s diese Schuhe meiner seitdem schlaflosen Nächte gibt, wäre ich sehr dankbar!

    Antworten
    1. Carolin

      Schreib ihr doch auf Instagram. Sie hat da nicht ultra viele Follower, vielleicht liest sie es, fragt im Kostüm nach und antwortet dir.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related