Short News // U. a. mit unseren Highlights der MET Gala 2019, einem Talk zur Europa Wahl & zwei Crowdfunding Projekte zum Unterstützen!

07.05.2019 Allgemein

Unsere News der Woche: Mit Aufregern, inspirierenden Bildern, mit schönen Dingen und natürlich Skurrilem sowie Verrücktem der vergangenen Woche – wie immer kurz und knackig für euch serviert:

Europa-Talk in Berlin von Blogger Bazaar

Was verbindet euch mit der Europäischen Union und warum sollten wir alle unsere Stimme bei der Europawahl am 26. Mai abgeben? Am 9. Mai erzählen der Architekt Reinier de Graaf, die YouTuberin Diana zur Löwen und die Schauspielerin Lea van Acken in einem Panel Talk ihre ganz persönliche Geschichte zu Europa. Moderiert wird die Veranstaltung von unseren Kolleginnen Lisa Banholzer und Schauspielerin und Model Marie Nasemann. Danach gibt es Live-Musik von Matilda Eyre und ihr habt Zeit, euch miteinander über Europa und die Zukunft der Europäischen Union auszutauschen.

Diskutiert, streitet und macht euch in Gesprächen mit anderen schlau oder informiert euch am Wahl-O-Mat im Foyer über die Programme der Parteien zur Europawahl. Die Veranstaltung ist öffentlich und alle Infos findet ihr auf dem nebenstehenden Flyer sowie auf Facebook.

MET GALA 2019

Gestern Nacht fand in New York die legendäre MET Gala statt und „Vogue“-Chefredakteurin und Gastgeberinnen Anna Wintour brachte wieder einmal die A-Liga der Prominenz und ihre Lieblingsdesigner*innen in das Metropolitan Museum of Art zusammen. Und in diesem Jahr drehte sich alles um: „Camp: Notes on Fashion“ – ein Motto, das auf Susan Sontags legendärem Essay „Notes on Camp“ aus dem Jahr 1964 beruht, in dem „Camp“ als Synonym für die Liebe zur Künstlichkeit und Übertreibung etabliert wurde. 

Und so sah das Ergebnis gestern Abend aus:

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von New York Times Fashion & Style (@nytimesfashion) am

Lady Gaga zog sich innerhalb von 15 Minuten vier Mal auf der legendären Treppe um und brachte so alle Facetten von Camp zum Ausdruck.

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Harper’s BAZAAR (@harpersbazaarus) am


YESSS! Das schönste Pärchen des Abends? Designer Alessandro Michele und seine Muse Harry Styles.

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von New York Times Fashion & Style (@nytimesfashion) am


Sieht kunstvoll, aber auch ziemlich ungemütlich aus: Katy Perry als Lumière.

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von VOGUE Germany (@voguegermany) am


Alexa Chung in einer deutlich zurückhaltenden Kreation. Dafür aber mindestens genauso beeindruckend.

Mary-Kate & Ashley in Vintage Chanel:

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Mary-Kate Ashley Olsen (@marykateashleyolsen4201) am

Noch mehr Klatsch und Tratsch // It’s a boy

Wenn der frisch gebackene Papi Harry wenige Stunden nach der Geburt vor die Presse tritt und so glückselig und stolz sind, dann können auch wir uns kein Aww verkneifen. 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von InStyle Deutschland (@instylegermany) am

Tiny Jane

Vorgemerkt! Denn diesen Samstag, den 11.05. öffnet der Mini Bazaar wieder seine Pforten und bietet euch gut erhaltene und Baby- und Kinderkleidung aus zweiter Hand. Durchstöbert das Angebot, relaxed auf der Dachterrasse bei guten Drinks und Snacks, lasst eure Kids am DIY-Tisch kreativ werden und findet ein paar Fundstücke für eure Kleinsten. Es lohnt sich!

Alle Infos findet ihr hier!

Polo Ralph Lauren präsentiert frische Gesichter für die neueste Kampagne

Polo Ralph Lauren ist bekannt für seine stieselige Bildsprache, für akkurate Manieren und weiße Models, die sich in vornehmen Gegenden die Zeit vertreiben: Doch damit ist jetzt Schluss! Das Label bricht mit seinen eigene  Regeln, erzählt in seiner neuesten Kampagne die Geschichte von Polo-Sportler*innen of Colour und positioniert sich ganz klar in Richtung Chancengleichheit:

Indem Polo Ralph Lauren statt klassischer Models oder Polo-Berühmtheiten diese Jugendlichen zu Wort kommen lässt, bricht das Modehaus nicht nur mit unseren Sehgewohnheiten, es setzt auch ein Zeichen dafür, dass der Polo-Sport nicht nur einer kleinen, weißen Elite vorbehalten bleiben sollte […]. (Vogue.de) Alle Protagonist*innen der Kampagne findet ihr auf dem Polo Ralph Lauren Instagram Account.

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Polo Ralph Lauren (@poloralphlauren) am

 

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Tante Emma Unverpackt (@tante_emma_unverpackt) am

Eure Unterstützung ist gefragt!

Rund 100 Unverpackt Läden gibt es mittlerweile – und geht es nach uns, kann es davon noch 1000 mehr geben. Aber eines ist klar: Dafür brauchen die Macher*innen unsere vollste Unterstützung. Und eine von ihnen ist Elena, die den Tante Emma Unverpackt Laden in Neuruppin im Norden Brandenburgs eröffnen will und dafür eure finanzielle Hilfe schon vor der Eröffnung benötigt: Und genau dafür hat sie eine Crowdfunding Aktion auf Startnext gegründet, die ihr unbedingt unterstützen dürft: 

Tante Emma Unverpackt wird ein Unverpackt Laden: anders, kreativ, und wirklich konsequent plastikfrei. Trockene Lebensmittel werden aus dem plastikfreien Spender-System in mitgebrachte Behälter, die vorher abgewogen worden sind, abgefüllt.

Dazu gibt es in dem anliegenden kleinen Café hausgemachte Kuchen mit Blüten, handgemachte Schokolade, Smoothies, pflanzliche Milch im Glas und sogar selbstgemachte Naturkosmetik. Tante Emma Unverpackt will inspirieren, mit qualitativ hochwertigen Produkten überzeugen und eure Alternative für den täglichen Verbrauch werden.

Ein Buch „Mama Superstar: Community Edition“

Mehr als nur ein Buch: „Mama Superstar: Community Edition” soll die Geschichten von 100 Migrant Mamas in Deutschland erzählen. Wer selbst keine Migrant Mama hat, kennt mindestens eine aus dem Freundeskreis, der Nachbarschaft oder vom Arbeitsplatz. Melisa + Manik wollen all diese wundervollen Frauen sichtbar machen. Gemeinsam mit allen Unterstützer*innen soll nun ein 2. Buch gestaltet werden, das Migration feiert und die einzigartigen Geschichten von Migrant Mamas erzählt. 

Das Buch kann ab sofort hier unterstützt werden. 

Schmucknews //
MAXIMOVA JEWELRY

Nach ihrem ziemlich erfolgreichen Debüt, geht’s für MAXIMOVA JEWELRY nun in die zweite Runde und die besticht durch eine ganz wunderbare Geschichte und versteht sich als Ode an die jahrhundertalte Tradition des „Baba Marta“. Gemäß dieses Brauchs tauschen die Einwohner Bulgariens zu Beginn der verheißungsvollen Frühlingszeit „Martenizas“, filigranen rot-weißen Quastenschmuck, gefertigt aus Stoff oder Wolle, mit ihren Liebsten aus. Die kleinen Talismane des Glücks symbolisieren Liebe und Lebensfreude durch die Farbe Rot und Reinheit sowie Glückseligkeit durch die Farbe Weiß. Ein Tribut an die Zeit des Aufbruchs und des Neustarts.

Damit besinnt sich Designerin Dari Maximova auf ihre bulgarischen Wurzeln und übersetzt dies in eine sehr persönliche Kapselkollektion, bestehend aus einer Kette und einem Armband aus roten, geknoteten Seiden- und Lederbändern, die mit weißen Perlen kombiniert werden. Ergänzt werden die Stücke schließlich durch ein paar goldene Kreolen mit Perlen- und Edelsteinanhängern in strahlendem Rot und Grün. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related