Primark kommt nach Berlin! | Lookbook

06.04.2011 um 12.03 – Allgemein Berlin Mode Shopping

Wie Sandrina von Modenews hinterblieb auch ich immer etwas grün im Gesicht, wenn meine London-liebenden Freundinnen mit vollgepackten Primark-Tüten von ihren Reisen zurück kamen. Nicht nur, weil die ergatterten Teile allesamt wirklich hübsch anzuschauen waren, sondern vielmehr, weil es immer gleich gefühlte 20 Stück auf ein Mal waren – den extrem günstigen Preisen sei Dank.

Nun will die irische Ladenkette expandieren. Nach Filialen in Bremen, Frankfurt und Gelsenkirchen, soll es Ende 2012 endlich so weit sein: Kleidung, Schuhe, Taschen, Schmuck und Einrichtungs-Schnickschnack aus dem Hause  Primark halten Einzug in Berlin! Shop Nummer Eins wird im Schloß-Straßen-Center eröffnen, ein zweiter wird sich dann auf rund 6500m² in der ehemaligen Saturn-Filiale einnisten. Ich bin gespannt, denn eins lässt sich leider nicht verleugnen: Bei derart niedrigen Euro-Beträgen darf man von der Qualität nicht allzu viel erwarten – eine nette Alternative zu H&M und Co. wird’s aber allemal.

Ein paar Bilder der aktuellen Kollektion:

2 Kommentare

  1. christina

    die bilder haben mit der realität leider so gar nichts zu tun. jedenfalls der primark in frankfurt war atmosphärisch schlimmer als jeder grabbeltisch…ich war mehr als enttäuscht!

    Antworten
  2. Eve

    Die Atmosphäre ist da immer so. Von der Qualität war ich aber überrascht: die Pullis haben einen guten Materialmix und halten auch gut durch. Nur die gefakten Ugg-Boots, die ich als Hausschuhe benutze müssen alle paar Monate ausgetauscht werden.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.