Uh lala! Susie Bubble traut sich: Moonspoon Saloon X Buffalo

– 05.09.2011 um 12.55 – Allgemein Schuhe

Moonspoon Saloon X Buffalo 800x561 Uh lala! Susie Bubble traut sich: Moonspoon Saloon X  Buffalo

Im April schockierte und faszinierte uns das Cover Magazin gleichermaßen, denn die zuständigen Stylisten hatten in einer der abgedruckten Fotostrecken einen mutigen Schritt gewagt: Im Zuge des Plateausohlen-Revivals entstuabten sie mit ein wenig Geschick das schwer belastete Image der BuffaloTowers” – jenen Schuhen, die in den berüchtigten 90ern aus jedem noch so filigranen Wesen ein stampfbeiniges Trampeltier zauberten. Saraht hatte sich an anderer Stelle bereits als ehemaliges Mitglied der Buffalo-Fraktion geoutet, ich durfte bloß herzblutend daneben stehen. Doch trotz aller alten Volieben aus Schulzeiten waren wir uns einig: Heute machen die Hochhaus-Schuhe eigentlich nur noch in Editorials eine gute Figur – die offene Straße käme durchaus auch ohne sie aus.

Niemals hätten wir also tatsächlich daran geglaubt, dass dieses Schuhwerk, das von Moonspoon Saloon aufgefrischt und nun für ein heidengeld verkauft wird, tatsächlichen Anklang finder. Bekennt sich aber ein “Geschmacksträger” wie Stilbloggerin Susie Bubble zum neugeborenen Provokateur Nummer Eins, könnte sich das Blatt wandeln.

Buffalo Uh lala! Susie Bubble traut sich: Moonspoon Saloon X  Buffalo

Cover Magazine

 

6a00e5508e95a98833014e8b3cb1db970d 700wi 533x800 Uh lala! Susie Bubble traut sich: Moonspoon Saloon X  Buffalo

Susie Bubble in Moonspoon Saloon Kreationen

 

6a00e5508e95a98833015391490763970b 700wi 600x800 Uh lala! Susie Bubble traut sich: Moonspoon Saloon X  Buffalo

Moonspoon Salin x Buffalo im Sons and Daughters Lookbook

 

Ich für meinen Teil habe den Schock noch nicht ganz überwunden und werde höchstwahrscheinlich niemals nie Buffalo-Trägerin werden, allerdings muss ich gestehen, recht froh zu sein über so viel Mut, Ironie und Spaß an der Mode. Und ihr? DO oder DON’T?

Hier könnt ihr gegebenenfalls Moonspoon-Buffalos erwerben!

Bilder via Style Bubble & Cover.

8 Kommentare

  1. Ines

    oh, ich würd mich auch niemals trauen… aber ich finds mutig und vor allem auch witzig kombiniert! mit solchen schuhen darf man sich aber wohl auch nicht zu ernst nehmen. :)

    Antworten
  2. Jana Goldberg

    OMG! Sag niemals nie! Ich habe noch die Original-Towers getragen, muss Fotos rauskramen und bloggen. Sie sind unglaublich hässlich. Hier ist es wie mit machen Beziehungen: Nicht noch mal aufwärmen!

    P.S. Dass Susie Bubble sich traut, bestärkt mich umso mehr in meiner Meinung ;)

    Antworten
  3. missmonster

    Oja die Originale von Buffalo damals hatte ich auch im Schrank…ich frage mich jetzt in diesem Moment wo diese eigentlich hin gekommen sind?
    Ich mag Plateau und ich muss zugeben ich hab mir die Moonspoons angesehen und awwww – die gefallen mir richtig gut :) Der Preis ist etwas heftig aber dafür individuell, wo mir wieder einfällt – wo sind meine alten Treter??

    Antworten
  4. Nadine

    Haha ich kram mal meine alten Buffs aus dem Keller. Oh man da war ich 13 als ich sowas das letzte Mal getragen hab und schon damals waren die unverschämt teuer!

    Antworten
  5. Sabrina

    Ich fand schon damals die Buffalo-Treter pottenhässlich und kann mich auch heute noch nicht mit so einem extremen Plateau anfreunden. Aber wenn sie jemand tragen kann, dann Susie!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>