Download: D E N A – “Cash, Diamond Rings, Swimming Pools”

– 04.08.2012 um 13.22 – Allgemein Musik

“Cash, Diamond Rings, Swimming Pools” ist sowas wie die Hymne unseres Sommers und damit sind wir überhaupt kein bisschen allein. Zu D E N As Track bounct man auf der ganzen Welt. Weil Text und Töne geradewegs in die Füße rutschen, weil die in Berlin lebende Bulgarin ausspricht, was wir denken, weil sie sich nicht verbiegt, um jemand anders zu sein, sondern um mit dem Beat durch die Decke zu gehen. Über 200.000 Klicks auf Youtube, gerade einmal vier Wochen nach Veröffentlichung. Dena, meine Liebe, ich bin stolz wie Oskar –  wer auch immer das ist, er muss bald platzen.

Bei Stereogum liegt Cash, Diamond Rings, Swimming Pools jetzt offiziell zum Download bereit, was so viel bedeutet wie: Keine Party muss mehr ohne auskommen, die Lücke im DJ-Sortiment kann endlich höchst legal gefüllt werden. Spread the word. Und die Liebe.

 Download: D E N A   Cash, Diamond Rings, Swimming PoolsFoto: Jane Wayne

Der Text. Es heißt nämlich “Cash – One thing I ain’t got in the hood. Diamond Rings – I don’t need them. All I want is chill with my friends by the swimming pools.” 

555604 393959907328366 1390472976 n 800x633 Download: D E N A   Cash, Diamond Rings, Swimming Pools

 

3 Kommentare

  1. robbie.wilhelm@gmail.com'robbie

    ich finde das klingt irgendwie blutleer. gewollt unecht. als ich den track das erste mal hörte, dachte ich: bestimmt aus berlin. ha!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>