Musik //
Die neue EP von Dena – „Trust“

08.09.2016 um 11.28 – Musik

dena

Es ist wirklich schon unglaubliche vier Jahre her, da bescherte uns Dena die Hymne unseres Sommers mit Single „Cash, Diamond Rings, Swimming Pools„, ließ uns fortan beschwingt und mit Wurm im Ohr über Flohmärkte schlendern und uns lauthals aufquieken, wenn wir die Bulgarin während unseres Heimatbesuchs sogar auf unserem einst geliebten Radiosender 1Live hörten. Das war verrücktnochmal 2012 – und seitdem ist so unfassbar viel passiert: Wir sind erwachsener geworden, Dena natürlich auch – und das hört man natürlich: Statt zu bouncenden Beats, wippen wir heute zu sanfteren Melodien und hören Denitza Todorova noch aufmerksamer zu. „Damals wollte ich vor allem Good Vibes schaffen, jetzt will ich irgendwie was anderes erzählen“, verrät sie im Interview mit der i-D, mit der sie über ihre aktuelle EP Trust plaudern.

Trust ist ein kleiner Vorgeschmack auf ihr kommendes Album sozusagen, das sie noch in diesem Jahr fertigstellen will. So viel können wir schon ma verraten: Der Nachfolger ist weniger sorglos und leicht, getränkt mit eigenen Erfahrungen, Liebeskummer und Selbstschutz. Es geht’s um Selbstvertrauen und Selbstliebe, ums Durchhalten, Zwischenmenschlichkeiten und um die manchmal ziemlich schmerzlichen Veränderungen im Leben. 

DENA live: Am 04. Oktober in Berlin, am 06. in Hamburg und am 07. in Köln. Alle Infos dazu gibt’s hier für euch.

TAGS:

, ,

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *