The Edit // 25 Grad im Schatten
– Outfits für alle Körper

23.05.2017 Inspiration, Mode, Shopping

Neulich klagte ich euch noch mein Kleiderschrank-Leid, wegen der Kapitulation im Angesicht der plötzlichen Hitzetage, die mich stets träge und zugleich faul machen, sodass ich am liebsten nackend durch die Straßen flanieren würde. Das aber geht aus vielerlei Gründen (noch) nicht, weshalb ich derzeit permanent auf der Suche nach so wenig Aufwand wie möglich bin. Reinhopsen und fertig, so in etwa sieht das Outfit meiner Träume bei plus 25 Grad aus. Konkret denke ich da etwa an einen leichten Jumpsuit für Melonen, luftige Seidenhosen und Crop Tops für Birnen oder badeanzügige Tops für schmale Böhnchen. Untereinander mischen ist natürlich sowieso erlaubt – Hauptsache wir hören endlich damit auf, ob unserer niedlichen Körper am Sommer zu verzweifeln:

Ein Outfit für schmale Böhnchen,
die womöglich ein bisschen Bein oder Busen dazu mogeln wollen:

Badeanzug: & other stories
Karo-Shorts: Mango
Plateau-Sandale: Castañer
Sonnenbrille: Ace & Tate
Visor Hat: Dime

 

Ein Outfit für kurvige Birnen, die ihren Popo zwar gern verdecken und auch ein wenig strecken, aber dabei die Wonne der goldenen Taille zu schätzen wissen:

Hose: Mes Demoiselles
Shirt: Urban Outfitters
Espadrilles: Castañer
Sonnenbrille: Dolce & Gabbana
Armbänder: Mango

Ein Outfit für runde Melonen, das nicht verhüllt, sondern betont und keinen Anlass zum Herumzuppeln bietet:

Jumpsuit: Elvie
Pantolette: Aeyde
Tuch: & other stories
Sonnenbrille: Mango

 

TAGS:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related