Es funkelt und glitzert…

04.11.2010 Allgemein

Eigentlich habe ich es nicht so mit funkelnden und glitzernen Dingen. Es wirkt mir oft zu tussig und aufgesetzt, außerdem assoziiere ich sie mit Karnevalsartikeln. Aber nichtsdestotrotz habe ich schon seit längerem ein Auge auf die auffälligen Nagellacke geworfen, die jedes noch so cleane Outfit aufhübschen: Denn nicht nur aus der Kollaboration von RIKA und Uslu Airlines ist etwas recht gelungenes entstanden, was den Fokus auf die Nägel legt, sondern auch die Lacke von Deborah Lippmann funkeln um die Wette.

Ersteres launchte, passend zur kalten Jahreszeit und der vorweihnachtlichen Vorfreude, vor kurzem seinen ersten eigenen Nagellack: Der ist nämlich ist nicht bloß einfach schwarz, sondern ganz im Sinne des Markenzeichen von RIKA, dem Stern, funkeln schwarze Sternchen nach dem Auftragen auf dem Nagel – ganz wie gezaubert. Damit erhält das Schwarz einen außergewöhnlichen Glanz, ohne silbrig zu glitzern. Zweiteres, die glitzli Nagelacke von Deborah Lippmann finde ich allerdings spannender: Ob Goldstaub, silbrige Metallplättchen oder die Variante in Purple – für jeden, der auf funkelnde Nägel steht, ist was Hübsches dabei!

Die wunderbare Kollaborationen von RIKA und Uslu Airlines könnt ihr euch ab Mitte November 2010 mal genauer anschauen, dann gibt es den Nagellack in beiden Verkaufstellen. Die wunderbaren scheinenden Farben von Deborah Lippman bekommt ihr hier. Zwar liegen sie mit 18 $ im höheren Preissegment, werten aber jedes Outfit so sehr auf, dass es sich allemal lohnt!

Ich glaub es zwar noch immer nicht ganz, aber ich denke, ich bin bereit für funkelnde Nägel!

Via.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related