Fund des Tage: Vintage-Schmuck von Laura Lombardi

17.02.2011 Allgemein, Accessoire

Wir lieben Dinge, die schon ein bisschen gebraucht und abgenutzt ausschauen und am besten als Einzelstücke daher kommen – und gerade deshalb lieben wir natürlich Vintage! Stücke, die oft aufgrund ihres Preises besonders erschwinglich sind, die wieder in Mode kommen und wir mit unserem Trendgespühr vor allen anderen tragen möchten, die leicht verschlissen wirken und sich mit ihrer ganz eigenen Geschichte hinter ihren Macken und Kratzern verstecken.

Besonders Vintage-Schmuck hat es uns angetan und sicherlich aus diesem Grund lieben wir die feinen Stücke von Laura Lombardi so sehr. Die gebürtige New Yorkerin und Schmuckdesignerin verwendet für ihre Kollektionen nämlich ausschließlich Vintage-Materialien und fertigt daraus wunderhübsche, zarte Ketten, Ohrringe und Armbänder.

Besonders beliebt scheinen bei ihr wie bei mir Dreiecke und filigrane Schmuckstücke zu sein, die sich durch ihr dezentes Daherkommen so zauberhaft in den Vordergrund manövrieren und jede noch so einfache Bluse ganz unkompliziert aufhübschen können. Eine weitere Besonderheit für alle Vinatage-Liebhaberin: Die Kollektionsstücke sind alle stark limitiert und trotzdem nicht überdurchschnittlich teuer – etwa zwischen 30 bis 140 Dollar, je nach Aufwand und Kollektionsstück. Von New York zog es die junge Designerin nach Boston und liefert euch ihre kleine Schmuckauswahl über ihren Online-Store direkt nach Hause. Zum Stöbern und Kaufen also hier entlang oder den gewohnten Weg über Etsy nutzen, bitte!

Via Etsy.

Fund des Tage: Vintage-Schmuck von Laura Lombardi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr von

Related