Fund des Tages: Strathcona Sockings

02.05.2011 Allgemein, Mode, Accessoire

Nachdem Nike kürzlich feststellte, dass Socken auch diesen Sommer wohl wieder in hohen Plateau-Sandalen Einzug halten sollten und eure Meinungen zu dem Thema auch eigentlich recht positiv waren, freute ich mich heute Mittag umso mehr, endlich mal niedliche Socken zu finden, die auch nach was ausschauen und mit denen wir durchaus durch den Sommer tingeln könnten. Es klingt banal, aber wo findet man schon ausgefallene Söckchen, die alles Anforderungskriterien erfüllen: zarte Marterialien sowie unauffällige Nähte haben und vielleicht mit interessanten Prints aufwarten?
Vielleicht noch bei Kaufhof und Co. gleich neben den Falke-Nylonstrümpfen. Aber dort, wo wir unsere Kleidung am liebsten Kaufen, will es einfach partout keine schnieken Söckchen geben. Umso erfreuter bin ich über den heutigen Fund des Tages: Die Socken von Strathcona Sockings. Neben floralen Prints finden wir auch unser geliebtes Weltall-Sternen-Muster und können uns ab sofort wirklich vorstellen, diese hübschen Fußkleidchen zur Schau zu tragen.

Dünner und nicht ganz ganz so knallig bunt wie Modelle von Happy Socks sind sie auf jeden Fall und verleihen jedem Outfit eine leicht romantische Note. Mir gefällen die Modelle sehr, allerdings bin ich mir noch immer ziemlich unsicher, ob sie mich dazu ermutigen können, sockenbefußt in Sandalen durch den Sommer zu schreiten.

Praktischerweise hält neben dem hauseigenen Online-Store auch Etsy das Labe für uns bereit. 20 Euro sind vielleicht nicht wenig, aber dafür gibt’s auch mal Socken mit besonderem Muster, die sich in offenen Schuhen durchaus sehen lassen dürfen! Oder kennt ihr bessere Alternativen für hübsche Socken?

Via.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related