Neuer Vosatz: An Weihnachten wird ein Zweiteiler getragen!

19.10.2011 Allgemein, Mode, Shopping

Seit Céline mit dieser unverschämt hübschen Resort Kollektion um die Ecke kam, bin ich diesem „Alles-Passt-Zusammen-Look„, aka „Hose sieht genauso aus wie Blazer“ hoffnungslos verfallen. Während unseres Shootings bei Nelly erblickte ich dann sogar eine erschwingliche Rosen-Kombo, die dann aber nirgends online zu finden war – wahrscheinlich müssen wir uns da einfach noch ein wenig gedulden. Heute dann war es Susie Bubble, die den Finger mit obigem Outfitpost in die Wunde legte. er Drang nach Ordnung in Kleiderschrank und am Körper wird von Mal zu Mal größer: Ich hättemöchtebittegerne so ein Zweiteiler-Outfit.

Susie Bubbles Jaquard-Schmuckstücke habe ich indes bei Topshop ausfindig machen können, obwohl ich leiderleider befürchte, dass beide Kreationen in Natura nicht ganz so schön ausschauen – denn wenn man ganz genau hinsieht und nachliest, dann haben sich metallische Garne eingeschlichen, mit denen ich persönlich mich noch nicht so recht anfreunden kann.

Hier lang geht es zur Hose, hier lang zum Cardigan.

Bis ich eine neue Alternative gefunden habe, schmachte ich einfach noch ein wenig mein Traum-Outfit von Céline an, das erstens viel zu teuer und zweitens gar nicht weihnachtlich ist:

2 Kommentare

  1. Nicole

    Hätte man mich gefragt, ob ich so einen matchy matchy Anzug tragen würde, hätte ich sicher Nein gesagt, aber nun muss ich gestehen, dass ich den Topshop Anzug toll finde und gerne besitzen würde. Du hast mich infiziert 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related