Preview: Tropische Grüße von Nike I für Nike II

29.07.2013 Allgemein, Schuhe

nike sneaker

Einige von euch wissen vielleicht, dass Sarah und ich nicht nur auf Jane Wayne bloggen, dass diese Seite zwar unser Herzprojekt ist und die ultimative Nummer 1 der Berufungen, dass wir niemals damit aufhören werden, aber dass es eben auch ein paar andere berufliche Baustellen für uns gibt. Da wird hier mal Presse für die UdK gemacht, dort werden Kolumnen und redaktionelle Beiträge verfasst, es werden Interviews mit Musikern geführt, Firmen beraten, auch MCM gehört zu unserer Freelance-Familie, undsoweiterundsofort. Die neueste Aufgabe: District MTV. Seit Kurzem liegt die Redaktionsleitung also bei mir, was mich einerseits irre glücklich macht und andererseits tagtäglich zum Schwitzen bringt. Es ist nämlich gar nicht mal so einfach, das alles unter einen Hut zu bringen – auch wenn die halbe Welt wohl glaubt, wir würden nichts weiter tun als ab und an ein paar Zeilen zu tippen, am See herum zu lümmeln oder unserer Lieblings-Beschäftigung zu frönen: Shopping! Dem ist natürlich nicht so.

Umso schöner sind kleine Überraschungen zwischendurch. Vergangene Woche lag dort also ein Paket samt rosa Schleife am Empfang für mich bereit. Was drin war? Blumen! Naja, fast.


nike
Nike I hatte offensichtlich spitz gekriegt, dass Nike II Blumen mag. Und Turnschuhe. Und Mokassins. Würfelt man alle drei Faktoren zusammen, dann trägt man höchst wahrscheinlich die neuen Nike Solarsoft Moccasin Floral an den Füßen.

Man sagt mir nun nach, ich hätte etwas ungläubig in den Schuhkarton gestarrt, als der Deckel gelüftet wurde. Erwischt. Ich musste die tropische Pracht ungefähr einen halben Tag lang auf mich wirken lassen. Manchmal kann ich mich nämlich auch nicht entscheiden, ob etwas nun hübsch ist oder nicht. Manchmal kann man das im Karton aber auch überhaupt nicht entscheiden. Nach Feierabend sprang ich also in die neuen Schuhe (mittlerweile hatte ich sie lange genug angestarrt und sie lieb gewonnen) und machte mich auf den Weg zum Herzjungen. Und poom: Approved! Fand er gut. Ich auch. Na also. Danke, ihr Lieben!

nike-sneakerIch bevorzuge in diesem Fall allerdings nicht die leise Variante des stillen Kombinierens der floralen Sneaker zum einfarbigen Outfit, sondern den Muster-und-Farbe-Overdose-Look. 

Auch hübsch – dieses Modell aus der gleichen Linie:

nike-mocassins

 Und was sagt ihr nun? Machen oder sein lassen?

Mehr von

Related