Interior //
Spring moved in today –
Schnappschüsse von Daheim

04.02.2014 Accessoire, Wir, Work

Processed with VSCOcam with c1 presetIch befinde mich im absoluten Frühlingsrausch. Die nahende Winter-Depression vergangener Woche konnten Berlins erste Sonnenstrahlen gerade so im Anflug abschießen und versorgen mich seither mit der nötigen Portion Vitamin D. Schneepampe, grauer Himmel, Gesicht-Erfrierungs-Erscheinung gleich beim Rausgehen und die resultierende Unlust, überhaupt jemals wieder das Haus zu verlassen – Peng. Weg! Et voilà, willkommen Frühling, willkommen zurück gewonnene Heimeligkeit.

Zwar kam eine Homestory trotz Anfragen bislang nicht für uns in Frage, ein paar Einblicke von „Daheim“ teilen wir aber gern dann und wann mit euch. Und weil ich mich bislang immer ein bisschen zurückgehalten habe, gibt’s nun endlich mal ein paar Schnappschüsse meiner Wohnung für euch. Weil eh grad Tulpen auf dem Tisch stehen und der Hausputz am Wochenende sein Hoch erreicht hat (sowas muss dann ja auch mal gezeigt werden, nech). Ein Riesendankeschön gilt nicht nur dem Liebsten für’s unermüdliche Hämmern, Sägen und Lackieren, sondern auch der tollen Maren von Impressionen, die uns im vergangenen Jahr mit hübschen Kleinigkeiten ziemlich glücklich gemacht hat. Aber seht selbst:

Es klingt banal, aber dieses grüne Pflänzchen hat im Wohnzimmer wirklich gefehlt: Bester Farbtupferl in Grün.

Processed with VSCOcam with f2 preset

Die Glaskaraffe von Ikea dient als perfekte Blumenvase für eine Tulpe. 

Processed with VSCOcam with f2 preset

Auch das Schmetterlingsbild ist vom Schweden und hängt gleich neben meinem Bett. Direkt daneben: Monja Gentschows Herz-Print und die Kupfer-Lampe von Bolia:
Processed with VSCOcam with c1 preset

Ich habe ein Faible für Buchstaben. Gibt’s bei Modulor aus Pappe. Der Hocker kommt euch bekannt vor? – Jap, Alex ValderProcessed with VSCOcam with c1 preset

Und noch mehr Monja <3Processed with VSCOcam with c1 preset

Drei kleine Porzelan-Häuschen von Impressionen <3 Processed with VSCOcam with c1 preset

Der frisch gestrichene, graue Tisch (oder sagen wir eher: Tischplatte vom Baumarkt mit Beinen).Processed with VSCOcam with c1 preset

Endlich gerahmt <3 (Von Ikea)Processed with VSCOcam with c1 preset

Noch eine Kleinigkeit von Impressionen. Die altmodischste Waage überhaupt – und die schönste.Processed with VSCOcam with g3 preset

Ok, ich habe ein Buchstabenproblem.
Processed with VSCOcam with c1 preset

Schwebendes Regal via Selekkt.Processed with VSCOcam with c1 preset

Leuchtschrift vom Liebsten. Kann man fast überall in Auftrag geben lassen <3Processed with VSCOcam with c1 preset

Geburtstaggeschenk von Nike – Die Sarah-Kette.Processed with VSCOcam with m5 preset Processed with VSCOcam with c1 preset

Darf nicht fehlen: Das Kakteen-Trio von Ikea.

Processed with VSCOcam with c1 preset

16 Kommentare

  1. Anna

    oha wie leuchtschirft in auftrag geben lassen? hast du ne berliner adresse parat? dit wär ideal 🙂

    Antworten
  2. Mila

    Sehr hübsch! Bei mir sind auch schon viele Tulpen eingezogen (die vom Kater leider immer geköpft werden … Grrr). Aber Sarah, schon mal überlegt, die Raufaser von den Wänden zu holen? Auch wenn verputzte Wände mittlerweile schon so überhypt und damit vermutlich fast wieder out sind (man denke nur an den durchaus Wahrheit beinhaltenden Spruch aus 3 Zimmer/Küche/Bad): es gibt nix Besseres, find ick! Raufaser ist einfach doof.

    Antworten
    1. Sarah Jane Artikelautor

      NATÜRLICH, liebe Mila. Aber ich darf nicht :'( Der Vermieter verbietet’s – mit Ansage. Ich find’s auch ohne Tapete schöner. Aber ich kann leider nichts machen.

      Antworten
  3. Sarah

    Oh wow, das schaut urgemütlich und wunderhübsch aus bei dir daheim. Und hui, du liest Guattari & Deleuze? Chapeau.

    Antworten
  4. mia dylan

    superschön! das regal von select habe ich auch schon bewundert (und beschlossen, es selbst nachzubauen) und deine vielen blumen bewirken absolutes heimat feeling bei mir. da möchte man gleich mal bei dir zum kaffee trinken rumkommen 🙂

    faves: die häuschen (awwww), die sarikette (ich liebe buchstabenketten, es erinnert mich so an geburtstag und macht mich glücklich!) und die tischplatte auf beinen (wie mein schreibtisch). ich liebe große tafeln in gemeinschaftsräumen, sowas möchte ist post-wg auch gern mal haben.

    Antworten
  5. Sarah K.

    Sarah,
    Sind deine Buchstaben auch mit Sand gefüllt! Steht auf der Website von deinem verlinkten Anbieter… Lg

    Antworten
  6. Franzi

    wahnsinnig liebevoll eingerichtete wohnung! wahnsinn! 🙂
    ne ahnung wo man so namens-ketten herbekommt?
    würd das meiner freundin auch gern zum geburtstag schenken
    <3

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related