Spotted: Ucon Acrobatics Artist Edition
+ Lookbook & Online Shop

ucon-acrobatics-ss-14

Jochen Smuda und Martin Fussenegger sind zwei wahre Füchse im Wust des Berliner Modedschungels, das kann man wohl so sagen. Seit 2001 existiert deren Label „Ucon Acrobatics“ – seither geht’s immer weiter rauf auf’s Siegertreppchen und keinen Schritt mehr runter. Was die beiden nämlich verstanden haben, ist die Tatsache, dass faire Produktionsbedingungen und eins A Designs längst nicht mehr ausreichen, um potentielle Kunden zu ködern. Wer auffallen will, muss Charakter haben, viel Biss und manchmal kräftig bellen können. Selbiges taten die Ucon Akrobaten am vergangenen Donnerstag, irgendwo auf der Torstraße: Der Launch der Artist Edition wurde offiziell besiegelt – wir waren dabei und wurden ganz verliebt gemacht. 

Das Objekt der Begierde: Joan Modern, ein Shirt samt Print zum Wahnsinnigwerden. Verantwortlich dafür ist neben den Ucon-Jungens das Designstudio HelloMe um Gründer Till Wiedeck. 

ucon-launch
Zur Artist Edition gehören außerdem Skulpturen und Footgrafien, die mit Referenzen an Künstler wie Constantin Brâncuși oder Ettore Sottsass spielen und damit als Grundlage für die Shirt-Designs fungieren: 

Ucon Acrobatics

ucon-launch-2

ucon-acrobatics
Auch nicht von schlechten Eltern: Das Spring / Summer 2014 Lookbook!

Bildschirmfoto 2014-03-04 um 11.42.54


HIER LANG geht’s zum Online-Shop <3 

Spotted: Ucon Acrobatics Artist Edition
+ Lookbook & Online Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related