Wohnen // In Kombination mit Rosa

09.02.2015 Wohnen, box3

home

Rosa, du hast es nicht ganz leicht: Verschrie’n als Mädchenton, viel zu oft altbacken und schwer zu kombinieren. Ich weiß nicht genau, woran es liegt, ich allerdings bin Hals über Kopf verliebt – und konnte sogar den Liebsten sogar ohne viel Rumrederei am Wochenende davon überzeugen, endlich zu Eimer und Pinsel zu greifen und es Nike gleich zu tun: Adieu White Cube, Salut Farbe! Altrosa, it is. Passt perfekt zum verkitschten Stuck und dem Dielenboden – und tatsächlich zu allem, was sich möbeltechnisch vorab auch schon in meinen vier Wänden wieder fand.

Und trotzdem: Jetzt geht die Träumerei erst recht in die nächste Runde. Das dunkelblaue Samtsofa habe ich so wirklich niemals aus meinem Kopf bekommen, Gold macht neben Rosa gleich noch viel mehr Sinn, Hellblau ist ein weiterer, idealer Partner und Schwarz sorgt schließlich dafür, dass die ganze Chose nicht zu sehr in einen Bonbon-Traum abdriftet. Fehlt eigentlich nur noch ein bunter Teppich, der das Zimmer nicht zu mondän wirken lässt und Aquarell an den Wänden. Wohnung, wir werden niemals fertig – Gott sei dank!

So sieht das Ergebnis im Moment aus: Mit Grau-Rosa-Ton

 

Und das würde dir auch gut stehen, liebe rosafarbene Wand:

Sofa von Bolia: Mr Big.

Flicken-Teppich von Anthropology.

Sessel von IKEA Trend

Aquarell-Bild mit Federn von The Clay Play via Etsy.

Holzhaus aka Magazin-Halter von Ferm Living.

Güldener Beistelltisch von Minimarkt.

Schwarz/Weiße Vase von House Doctor.

Kay Bojesen Elefant.

11 Kommentare

  1. sara

    Wunderwunderschön! Wie heißt denn der Ton bzw wo gibt es diese Wandfarbe? Ich bin momentan auch verzweifelt auf der Suche nach altrosa Wandfarbe. Danke!

    Antworten
  2. Antonia

    Liebe Sarah,
    ich sitze gerade auf meinem Leipziger Balkon und „große Fragen“ treiben mich um, denn ja: ich habe das go – es darf altrosa werden, was unsere Altbauwände erfreut (und viel mehr als die noch: unsere Herzen).

    Jetzt soll es im Idealfall genau dein Farbton werden. Aber ich kann ihn nicht mehr finden.
    Würdest du mir die Einschätzung geben, welcher näher dran ist https://www.wall-art.de/wandfarbe-fantasy-wohnraumcolor-piccadilly-4d-matt-seidenglaenzend.html oder https://www.wall-art.de/wandfarbe-fantasy-wohnraumcolor-kensington-5b-matt-seidenglaenzend.html oder ob ich mit beiden eher auf dem Holzweg bin?
    Natürlich ist das eine subjektive Einschätzung, aber hej, vielleicht hilft es ja.

    Liebste Grüße

    Antworten
    1. Sarah Jane Artikelautor

      Liebe Antonia,
      whaow, wie toll! Ich bin auch wirklich immer noch happy und ich freu mich riesig, dass er dir auch so gut gefällt. Ich würde fast sagen, es ist der kühlere Ton: https://www.wall-art.de/wandfarbe-fantasy-wohnraumcolor-kensington-5b-matt-seidenglaenzend.html
      Das ist nicht immer ganz klar, weil das Sonnenlicht den Farbton auch gern mal verändert. Ich war damals im Hellweg und hab einfach einen Ton aus der Farbpalette genommen. Aber mit dem müsstest du auf jeden Fall auf der sicheren Seite sein <3

      Hab viel Spaß beim Streichen und sag' fix bescheid, ob du happy damit bist! Die liebsten Grüße, Sarah

      Antworten
  3. Antonia

    Liebe Sarah,
    vor lauter „ich habe mutig bestellt“ habe ich gar nicht mehr geguckt, ob du zurück geschrieben hast. Aber hast du ja! Genau den Ton hatte ich gewählt und glücklich macht er, vom Feinsten! Bin mir nicht sicher ob ich jemals wieder in einer Wohnung ohne rosa Wand wohnen könnte/wollte.
    Liebste Grüße,
    Antonia

    Ah und noch was: 2011 habe ich, damals 17-jährig, bei euch Karten fürs Berlin Festival gewonnen und muss doch immer wieder schmunzeln, wenn ich bei euch vorbei gucke. Vor lauter Lebensentwicklung die ich bei euch (wenn auch nur aus der Internet-Ferne) und bei mir selbst hautnah beobachten kann, seit diesem September 2011.
    Und daher ist mir akut danach zu sagen: Wie schön, dass es euch gibt!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related