Edited Shoe Capsule x Pernille Teisbæk, Blanca Miró & Maja Wyh

25.06.2018 Mode, Schuhe

ANZEIGE

Man nehme einen Online Store, der es längst verstanden hat, wie man Synergie-Effekte nutzt, drei Ladies, die unterschiedlicher nicht sein könnten und sogar uns mit ihrem unverwechselbaren Stil immer wieder aufs Neue aus unserer Comfort Zone locken und vermenge das Ganze mit einem Accessoire, von dem wir tatsächlich niemals genug bekommen. Die Rede ist von Editeds allererster Mini-Schuh-Kollaboration, für die der Online Shop Pernille Teisbæk, Maja Wyh und Blanca Miró mir nichts dir nichts mit ins Boot holte, um ihre ganz persönlichen Kreationen für unsere Füße zu designen. Alle guten Dinge sind drei, non? Genau und das Ergebnis liefert den Beweis:

Ab morgen findet ihr die drei Schuh-Modelle, die perfekt auf die jeweiligen Kollaborationspartnerinnen zugeschnitten wurden und die es exklusiv und ausschließlich online auf Edited.de zu kaufen geben wird. Aber jetzt erst einmal alles der Reihe nach:

Eine Geschichte von Kitten Heels aus buntem Metallic-Leder, zeitlosen Velours-Stiefeletten und derben Trekking-Boots:

Pernille Teisbæk x Edited

Na klar, das ist Pernille: Die dänische Unternehmerin hat für das Hamburger Inhouse-Label einen zarten Mule mit Kitten Heel kreiert, mit dem wir uns nicht nur auf die nächste Cocktail-Party schwingen können, sondern auch ganz easypeasy im Alltag ein bisschen Glanz und Gloria zu unserem Jeanslook zaubern können. 

Die zarten Modelle mit geknoteten Straps aus Leder in schimmerndem Grün, Blau und Rot erinnern tatsächlich an Carrie-Bradshaw-Momente und dürften wahre Kombinationswunder sein, so lange der Boden unter euch fest genug für einen sicheren Stand ist. Noch auf der Suche nach dem perfekten Hochzeitsgast-Schuh? Pernille dürfte ihn kreiert haben. Ab morgen für 120 Euro zu kaufen.

Blanca Miró x Edited

Ach Blanca, du Großartige! Auch die spanische Influencerin Blanca Miró blieb sich bei ihrer Kreation für Edited treu und designte einen derben Boot, der gleich mehrere ihrer Liebschaften verbindet: Samt, Trekking-Schnürdetails, Karo-Muster und royales Blau. Alles vereint in ihrer klobigen Kreation, die ganz nach Blanca selbst am allerbesten zu allem kombiniert werden soll, was das Herz höher schlagen lässt: Zu zarte Seidenkleider ebenso wie zum Jeans-Shirt-Lederjacken-Trio. Für 180 Euro gibt es die Boots ab morgen hier.

Maja Wyh x Edited

Last but not least wurde auch die Düsseldorferin Maja Wyh ein weiteres mal ins Boot geholt, um ihre Version des perfekten Schuhs zu präsentieren. Ihr erinnert euch? Bereits vor zwei Jahren machten Edited und Maja gemeinsame Sache und lancierten eine exklusive Ready-to-Wear Kollektion, die perfekt funktionierte und Majas typischen Look skizzierte. Drei Jahre später ist es wieder soweit und Majas cleaner Look findet ein zweites Mal statt. Und klar, wie sieht so ein typische Maja-Schuh aus? Schwarz natürlich, mit kleinem Absatz versehen und zart – kurzum: Entstanden ist eine schwarze Stiefelette aus Wildleder mit Cowboy-Elementen und kleinem Absatz.

Und damit die Boots an jedem Fuß genauso gut wie bei Maja selbst sitzen, hat Maja softes Wildleder mit Stretchanteil für das Material gewählt. Mit Abstand das teuerste Modell der Kollaboration, aber ganz sicher eben auch ein Klassiker im Schuhregal: Für 240 Euro ab morgen zu haben.

– In Zusammenarbeit mit Edited the Label –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr von

Related